1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sign-in: Mit Google+ bei anderen…

FU G+

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FU G+

    Autor: Benutzername123 26.02.13 - 23:38

    besch... G+ Zwang bei Youtube und Playstore (für Kommentare/Bewertungen)

    FU G+/Google dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: FU G+

    Autor: cljk 27.02.13 - 01:07

    ja, ich weiss auch nicht... wollte letztens nur ne playlist anlegen - und auf einmal war ich g+ mitglied

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: FU G+

    Autor: cephei 27.02.13 - 05:22

    Jeder mit einer gMail Adresse, YouTube Account oder anderen Google Diensten ist G+ Mitgied. Google hat dafür AGB, welche ihr akzeptiert habt. Wenn euch die nicht passen, warum akzeptiert ihr dann die AGB?

    Einen Google+ Account zu haben ist nicht wie ein Facebook Account zu haben. G+ ist der Account für alle Google Dienste. Somit musst du dich nicht überall anmelden, du kannst einfach dein zentrales G+ Login verwenden. Zwingt dich doch niemand auf G+ ein Profil zu erstellen. Da sind lediglich deine Login Infos hinterlegt.

    PlayStore, YouTube, G+, Docs, Search, Drive, Music, gMail, Maps und alle anderen Google Dienste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 07:08

    entsclhuldige, dein Beitrag ist ziemlich dämlich. AGB sind nicht wie ein Gesetz. Ich habe schon länger keinen von Google angenommen. Und meine Accounts sind deutlich älter als dem dämlichen G+.


    Und selbst wenn, man DAF jederzeit seine Meinung zu z.B. diesen Änderungen bei Google motzen! :P

    Z.B. Klarnamen-Pflicht um über G- überhaupt eine Bewertung im Playstore zu machen.

    Und natürlich ist G+ wie FB, dafür wurde das Ding ja geschaffen.


    Glaubst du allen Werbenaussagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: FU G+

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 08:54

    Ich hab gar nicht erst meinen echten Namen angegeben :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: FU G+

    Autor: zipper5004 27.02.13 - 09:36

    Klarnamenpflicht? Sicher heißt Du bei G+ auch "Benutzername123" und damit weiß jeder, dass du in der Realität Benutzername mit Vornamen heißt und im Jahre 123 geboren bist!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 10:06

    dann gehst du das Risiko einer accountsperre ein. wie hoch die ist, weiß ich nicht, aber ich will das nicht für meinen hauptaccount eingehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 11:27

    auch zu dir, weil ein vorpostet so schön auf AGB verwiesen hat.


    soweit mir bekannt, können sie den account sperren, wenn Pseudonyme verwendet werden. bzw klarnamenpflicht.


    wie wichtig ist dir dein oder deine accounts?


    und überhaupt geht es darum sich zu wehren. wenigstens "verbal"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Europäischer Gerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung
    Europäischer Gerichtshof
    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Setzen eines framenden Links keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der Beschluss beende einen jahrelangen Rechtsstreit im Sinne der Netzfreiheit, so die beteiligte Kanzlei.

  2. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm
    IP-Telefonie
    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.

  3. Mobiles Bezahlen: Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay
    Mobiles Bezahlen
    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

    Anfang der Woche ist Apple Pay in den USA gestartet. Erste Erfahrungsberichte vermitteln einen positiven Eindruck vom mobilen Zahlungsystem von Apple. Aber noch läuft nicht alles rund.


  1. 18:46

  2. 18:42

  3. 18:25

  4. 17:59

  5. 17:56

  6. 17:48

  7. 17:45

  8. 17:39