1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sign-in: Mit Google+ bei anderen…

FU G+

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FU G+

    Autor: Benutzername123 26.02.13 - 23:38

    besch... G+ Zwang bei Youtube und Playstore (für Kommentare/Bewertungen)

    FU G+/Google dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: FU G+

    Autor: cljk 27.02.13 - 01:07

    ja, ich weiss auch nicht... wollte letztens nur ne playlist anlegen - und auf einmal war ich g+ mitglied

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: FU G+

    Autor: cephei 27.02.13 - 05:22

    Jeder mit einer gMail Adresse, YouTube Account oder anderen Google Diensten ist G+ Mitgied. Google hat dafür AGB, welche ihr akzeptiert habt. Wenn euch die nicht passen, warum akzeptiert ihr dann die AGB?

    Einen Google+ Account zu haben ist nicht wie ein Facebook Account zu haben. G+ ist der Account für alle Google Dienste. Somit musst du dich nicht überall anmelden, du kannst einfach dein zentrales G+ Login verwenden. Zwingt dich doch niemand auf G+ ein Profil zu erstellen. Da sind lediglich deine Login Infos hinterlegt.

    PlayStore, YouTube, G+, Docs, Search, Drive, Music, gMail, Maps und alle anderen Google Dienste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 07:08

    entsclhuldige, dein Beitrag ist ziemlich dämlich. AGB sind nicht wie ein Gesetz. Ich habe schon länger keinen von Google angenommen. Und meine Accounts sind deutlich älter als dem dämlichen G+.


    Und selbst wenn, man DAF jederzeit seine Meinung zu z.B. diesen Änderungen bei Google motzen! :P

    Z.B. Klarnamen-Pflicht um über G- überhaupt eine Bewertung im Playstore zu machen.

    Und natürlich ist G+ wie FB, dafür wurde das Ding ja geschaffen.


    Glaubst du allen Werbenaussagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: FU G+

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 08:54

    Ich hab gar nicht erst meinen echten Namen angegeben :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: FU G+

    Autor: zipper5004 27.02.13 - 09:36

    Klarnamenpflicht? Sicher heißt Du bei G+ auch "Benutzername123" und damit weiß jeder, dass du in der Realität Benutzername mit Vornamen heißt und im Jahre 123 geboren bist!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 10:06

    dann gehst du das Risiko einer accountsperre ein. wie hoch die ist, weiß ich nicht, aber ich will das nicht für meinen hauptaccount eingehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: FU G+

    Autor: Benutzername123 27.02.13 - 11:27

    auch zu dir, weil ein vorpostet so schön auf AGB verwiesen hat.


    soweit mir bekannt, können sie den account sperren, wenn Pseudonyme verwendet werden. bzw klarnamenpflicht.


    wie wichtig ist dir dein oder deine accounts?


    und überhaupt geht es darum sich zu wehren. wenigstens "verbal"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Facebook Lite ausprobiert Facebooks abgespeckter Android-Client
  2. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  3. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

  1. Kepler-444: Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem
    Kepler-444
    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

    Es ist ein ganz besonderes Sonnensystem, das das Weltraumteleskop Kepler da entdeckt hat: ein Stern mit fünf Planeten. Als unsere Sonne entstand, war Kepler-444 schon älter als die Sonne heute.

  2. Mobilsparte: Sony streicht weitere 1.000 Stellen
    Mobilsparte
    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

    Bis zum Jahresende will Sony weiter bei seiner Mobilsparte sparen: 1.000 Stellen sollen in Asien und Europa gestrichen werden, zudem soll es weniger Modelle geben. Der Hersteller erhofft sich damit, seinen defizitären Smartphone- und Tablet-Bereich wieder in die schwarzen Zahlen zu bekommen.

  3. Yahoo: Alibaba und die 40 Milliarden
    Yahoo
    Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo gründet seine Anteile an Alibaba in ein separates Unternehmen aus. So spart das Internetunternehmen Steuern. Der Alibaba-Anteil macht fast 85 Prozent von Yahoos Börsenwert aus.


  1. 17:10

  2. 15:47

  3. 15:32

  4. 14:43

  5. 14:37

  6. 14:01

  7. 13:45

  8. 13:32