1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation Store jetzt auch im…

Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor Slark 10.12.12 - 17:21

    What? Weder Chromium noch Firefox? Geht denn wenigstens der IE?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor tomek 10.12.12 - 17:25

    Slark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > What? Weder Chromium noch Firefox? Geht denn wenigstens der IE?

    Chrome unter Win 7 geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor Radhad 10.12.12 - 17:26

    Unter Ubuntu geht Google Chrome nicht.

    Sony: super gemacht ;) Weiter so!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor Paykz0r 10.12.12 - 17:30

    Bei Chrome unter Mac gehts auch.
    Finde die Seite sogar gut.

    Aber warum ist Sony schuld, wenn es browserunterschiede bei chrome auf verschiedenen betriebsystemen gibt?

    Das müsstest du mir echt mal erklären...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor Slark 10.12.12 - 17:56

    Das ist eine Browsersperre durch Sony und kein "Browserunterschied" der das ganze begruendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor Earlchaos 10.12.12 - 18:14

    http://chrispederick.com/work/user-agent-switcher/

    Auf IE8 umgestellt, schon gehts auch im aktuellen FF unter Linux

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor mklove 10.12.12 - 18:45

    mit Chromium, Firefox, Opera, Rekonq, Konqueror, Midori, Google Chrome geht die Seite nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor LH 10.12.12 - 21:57

    mklove schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit Chromium, Firefox, Opera, Rekonq, Konqueror, Midori, Google Chrome geht
    > die Seite nicht!

    Sie verweigert allgemein unter Linux ihren Dienst. Ganz großes Kino Sony. Wie immer. Stümper :/ Aber was war auch zu erwarten, nachdem ja schon der geupdatete Playstation Store auf der PS3 ruckelt. 6 Jahre Erfahrung mit der Konsole und ein paar einfache Kacheln ruckeln. Traurig sowas :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Sony und Linux

    Autor RealAngst 10.12.12 - 22:15

    Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht
    Firefox 17.0 / Linux, Fedora 17 : geht nicht

    Dann mal den »Useragent«-String im Firefox unter Windows XP geändert, und zwar so, dass dort »Linux« auftaucht:

    Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht nicht mehr

    Sony kümmert sich einen Dreck um die Fähigkeiten des Browsers, sondern fragt das Betriebssystem im Useragent ab. Bei gänzlich unbekannten Browsern gibt's ebenfalls den langen Mittelfinger.

    Daumen hoch Sony!

    Wie immer,
    Angst

    P.S.: Übrigens macht auch Golem.de witzige Dinge mit der Schriftgröße und den Menüs, wenn da etwas nicht stimmt. Obendrein wird das gleich mal im Cookie vermerkt und kann nur durch Schließen des Browsers wieder rückgängig gemacht werden. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  2. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

  3. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.


  1. 16:50

  2. 16:32

  3. 15:54

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:55

  7. 14:28

  8. 13:41