Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation Store jetzt auch im…

Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: Slark 10.12.12 - 17:21

    What? Weder Chromium noch Firefox? Geht denn wenigstens der IE?

  2. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: tomek 10.12.12 - 17:25

    Slark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > What? Weder Chromium noch Firefox? Geht denn wenigstens der IE?

    Chrome unter Win 7 geht.

  3. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: Radhad 10.12.12 - 17:26

    Unter Ubuntu geht Google Chrome nicht.

    Sony: super gemacht ;) Weiter so!

  4. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: Paykz0r 10.12.12 - 17:30

    Bei Chrome unter Mac gehts auch.
    Finde die Seite sogar gut.

    Aber warum ist Sony schuld, wenn es browserunterschiede bei chrome auf verschiedenen betriebsystemen gibt?

    Das müsstest du mir echt mal erklären...

  5. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: Slark 10.12.12 - 17:56

    Das ist eine Browsersperre durch Sony und kein "Browserunterschied" der das ganze begruendet.

  6. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: Earlchaos 10.12.12 - 18:14

    http://chrispederick.com/work/user-agent-switcher/

    Auf IE8 umgestellt, schon gehts auch im aktuellen FF unter Linux

  7. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: mklove 10.12.12 - 18:45

    mit Chromium, Firefox, Opera, Rekonq, Konqueror, Midori, Google Chrome geht die Seite nicht!

  8. Re: Der Sony Entertainment Network-Store wird in diesem Browser derzeit nicht unterstützt.

    Autor: LH 10.12.12 - 21:57

    mklove schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit Chromium, Firefox, Opera, Rekonq, Konqueror, Midori, Google Chrome geht
    > die Seite nicht!

    Sie verweigert allgemein unter Linux ihren Dienst. Ganz großes Kino Sony. Wie immer. Stümper :/ Aber was war auch zu erwarten, nachdem ja schon der geupdatete Playstation Store auf der PS3 ruckelt. 6 Jahre Erfahrung mit der Konsole und ein paar einfache Kacheln ruckeln. Traurig sowas :(

  9. Sony und Linux

    Autor: RealAngst 10.12.12 - 22:15

    Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht
    Firefox 17.0 / Linux, Fedora 17 : geht nicht

    Dann mal den »Useragent«-String im Firefox unter Windows XP geändert, und zwar so, dass dort »Linux« auftaucht:

    Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht nicht mehr

    Sony kümmert sich einen Dreck um die Fähigkeiten des Browsers, sondern fragt das Betriebssystem im Useragent ab. Bei gänzlich unbekannten Browsern gibt's ebenfalls den langen Mittelfinger.

    Daumen hoch Sony!

    Wie immer,
    Angst

    P.S.: Übrigens macht auch Golem.de witzige Dinge mit der Schriftgröße und den Menüs, wenn da etwas nicht stimmt. Obendrein wird das gleich mal im Cookie vermerkt und kann nur durch Schließen des Browsers wieder rückgängig gemacht werden. ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology Personalvermittlung, Raum Hamburg
  2. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54