Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: BVB ist der…

Das sagt eigentlich alles …

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sagt eigentlich alles …

    Autor: hei_zen 11.12.12 - 15:48

    … über Facebook und deren (deutsche) Klientel

  2. Re: Das sagt eigentlich alles …

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.12.12 - 15:49

    Du meinst, dass Facebook in Deutschland als Fußballcommunity genutzt wird? :-)

  3. Re: Das sagt eigentlich alles …

    Autor: hypron 11.12.12 - 16:58

    Im Gegensatz zu Google+, da sind alles nur Begriffe aus Wissenschaft und Kunst und Kultur. Ganz bestimmt.

  4. Re: Das sagt eigentlich alles …

    Autor: violator 11.12.12 - 20:59

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > … über Facebook und deren (deutsche) Klientel


    Dass bei FB viele Fussballfans unterwegs sind oder auf was willst du hinaus?

  5. Re: Das sagt eigentlich alles …

    Autor: Guardian 12.12.12 - 07:29

    Fußball ist wie eine schlimme Krankheit die alles verzehrt und von innen heraus vernichtet!

    Bin übrigens dafür, dass Fußballclubs die Polizeieinsätze komplett selbst tragen müssen.

  6. Re: Das sagt eigentlich alles …

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.12.12 - 09:17

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fußball ist wie eine schlimme Krankheit die alles verzehrt und von innen
    > heraus vernichtet!

    Selten so einen Quatsch gelesen.

    > Bin übrigens dafür, dass Fußballclubs die Polizeieinsätze komplett selbst
    > tragen müssen.

    Ja und wenn sich nach Konzerten die Zuschauer kloppen, sollte der Künstler persönlich dafür gerade stehen. Und wenn sich 2 Männer um eine Frau schlagen, ist die Frau Schuld. Genau so sieht's mal aus!

    Du machst einen Fehler, der bei Leuten, die keine Ahnung vom Thema haben, beliebt ist. Du verwechselst Hooligans mit Fans. Diese Leute benutzen den Sport als Anlass, um sich zu kloppen. Gäbe es keinen Fußball, würden die zum Eishockey oder zum Ballett gehen. Die Vereine dafür mit Strafen zu belegen, ist absolut unfair, denn deren Thema ist die sportliche Leistung auf dem Platz. Auf die "dritte Halbzeit" haben die überhaupt keinen Einfluss, außer, dass die Verirrten ihre Trikots tragen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 09:18 durch Himmerlarschundzwirn.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Handmade: Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda
    Handmade
    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

    Amazon ist mit seiner Handmade-Rubrik auch in Deutschland an den Start gegangen. Dort finden Kunden ausschließlich handgefertigte Produkte. Kunsthandwerker erhalten eine neue Plattform für den Vertrieb. Im Vergleich zu Dawanda und Co. ist der Vertrieb über Amazon aber deutlich teurer.

  2. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  3. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.


  1. 06:36

  2. 20:57

  3. 18:35

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:41

  7. 15:51

  8. 15:35