Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stiftung Warentest: Telekom braucht…

Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: Spaghetticode 30.11.12 - 19:40

    Hat das eigentlich auch mal die Stiftung Warentest durchgenommen? Ich denke aber, dass die Wartezeiten auf ein Bankkonto und ein De-Mail-Konto ungefähr gleich sind. Für beide sind schließlich umfangreiche Identitätsprüfungen erforderlich. Ich wundere mich nur, warum es bei dem E-Postbrief so schnell geht. Schicken die Postler intern etwa die Identitätsbestätigung elektronisch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: ploedman 30.11.12 - 19:58

    Bei comdirect hat es gefühlte 2 Wochen gedauert wenn überhaupt, war zu faul zur Post zu gehen, wegen PostIdent ( außerdem hab ich das Häkchen wegen Geldwäsche vergessen anzukreuzen, sonst 1 Woche )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 30.11.12 - 23:31

    Jup, bei mir waren es bei der comdirect auch knappe 2 Woche inkl. Lieferung von EC/Kreditkarte und Geheimnummern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: MochIch 01.12.12 - 08:57

    Bei Banken mit Hauptsitz in den Niederlanden ging es bei mir in wenigen Tagen. Bei deutschen Banken hat es über eine Woche gedauert. Rechnet man dann eventuell noch eine Probeüberweisung dazu, um die Daten abschließend zu überprüfen, dann kommen schon mal zwei bis drei Wochen zusammen - und bis dahin ist der Zins wieder deutlich niedriger.

    Man kann es ja leicht ausrechnen. Wenn man den PostIdent-Antrag ausdruckt und vormittags zur Post geht, dann ist der Brief am nächsten Tag bei der Bank. Die Kontonummer kann man gleich am Tag bekommen, an dem der Antrag online gestellt wurde, d.h. theoretisch kann man schon mal Geld dorthin überweisen.

    Ist die Bank schnell, schickt sie am zweiten Tag die Zugangsdaten raus und einen Tag später das Passwort. Es geht also durchaus in einer Woche.

    Ich frage mich nur, was ich mache, wenn meine Post um die Ecke nächsten Monat schließt. Die nächste Post ist mehrere Kilometer weg und ein Postshop (ehemaliger Zeitungskiosk) wird ja wohl kein PostIdent durchführen dürfen. Den nPA habe ich auch nicht frei geschaltet

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: EqPO 01.12.12 - 09:14

    Wir haben zum Glück so viele Alte hier, dass die sich nicht mehr trauen unser kleines Postgebäude zu schließen. Das wollten sie schon mal. Da war schluss mit lustig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: Spaghetticode 01.12.12 - 09:58

    MochIch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die nächste Post ist mehrere Kilometer weg und ein Postshop
    > (ehemaliger Zeitungskiosk) wird ja wohl kein PostIdent durchführen dürfen.
    > Den nPA habe ich auch nicht frei geschaltet
    Ich war auch schon einmal in einer Reformhaus-Post zum Postident. Also denke ich auch, dass man bei einer Zeitungskiosk-Post ein Postident machen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: volkskamera 01.12.12 - 10:18

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MochIch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die nächste Post ist mehrere Kilometer weg und ein Postshop
    > > (ehemaliger Zeitungskiosk) wird ja wohl kein PostIdent durchführen
    > dürfen.
    > > Den nPA habe ich auch nicht frei geschaltet
    > Ich war auch schon einmal in einer Reformhaus-Post zum Postident. Also
    > denke ich auch, dass man bei einer Zeitungskiosk-Post ein Postident machen
    > kann.


    Kann man. Es gibt nur ein paar Verkaufsstellen, die keine Postfilialen sind. Da gehts dann nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: MochIch 01.12.12 - 15:42

    Cool. Früher musste man dafür Beamter sein, heute reicht es aus, wenn man lesen und schreiben kann. Hoffentlich gibt's das Einwohnermeldeamt bald auch im Reformhaus, dann muss ich nicht so lange auf einen Ausweis warten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Halb-OT: Wie lange braucht man eigentlich, um ein Bankkonto online zu eröffnen?

    Autor: volkskamera 02.12.12 - 07:40

    MochIch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cool. Früher musste man dafür Beamter sein, heute reicht es aus, wenn man
    > lesen und schreiben kann. Hoffentlich gibt's das Einwohnermeldeamt bald
    > auch im Reformhaus, dann muss ich nicht so lange auf einen Ausweis warten.

    Mir sind halbwegs lesen und schreiben könnende Mitarbeiter eines Schreibwarengeschäfts lieber als Automaten, die nur funktionieren, wenn sie wollen.

    Und was bitte kann ein Beamter besser, außer vielleicht Beamten-Mikado zu spielen (wer sich zuerst bewegt, hat verloren).
    Geh mal in Dein Einwohnermeldeamt und such dort nach "Beamten". Wenn Du einen gefunden hast sag Bescheid. Dort wirst Du nämlich auch nur noch "Angestellte" finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.12 07:42 durch volkskamera.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Referent (m/w) Data Warehousing / Business Reporting
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21