Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Suche plus deine Welt": Heftige…

google ist Krampf

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. google ist Krampf

    Autor: altavista 11.01.12 - 15:05

    ich will informationen wenn ich "suche", und kein geplapperer von irgendwelchen twitteren oder bloggern, schon ganz und gar nicht Werbung!!!.
    Das geht langsam wirklich auf die Nerven. Google (Mr. Schmitt) weiss anscheinend nicht, dass es einen Unterschied von Informationen und Fakten gibt - fuer welche man 'eigentlich' auch ihre Suche verwendet - zu bloeden Geplappere in Blogs oder nochschlimmer twitter.
    die Suchresultate, falls man wirklich was sucht, sind nur noch scheisse. -> andere Suchmaschine. Ob google nun 3x10hoch 7 oder hoch 8 werbeseiten und scheissblogs indiziert, ist nun so ziemlich scheissegal. in seinen Freunden zu suchen, ist noch duemmer, was will ich da suchen o ich schon alles kenn, aber ist wohl so die heutige Zeit, zuviel Fremdes - wer will das.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: google ist Krampf

    Autor: r3verend 11.01.12 - 16:29

    altavista schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich will informationen wenn ich "suche", und kein geplapperer von
    > irgendwelchen twitteren oder bloggern, schon ganz und gar nicht
    > Werbung!!!.
    > Das geht langsam wirklich auf die Nerven. Google (Mr. Schmitt) weiss
    > anscheinend nicht, dass es einen Unterschied von Informationen und Fakten
    > gibt - fuer welche man 'eigentlich' auch ihre Suche verwendet - zu bloeden
    > Geplappere in Blogs oder nochschlimmer twitter.
    > die Suchresultate, falls man wirklich was sucht, sind nur noch scheisse. ->
    > andere Suchmaschine. Ob google nun 3x10hoch 7 oder hoch 8 werbeseiten und
    > scheissblogs indiziert, ist nun so ziemlich scheissegal. in seinen Freunden
    > zu suchen, ist noch duemmer, was will ich da suchen o ich schon alles kenn,
    > aber ist wohl so die heutige Zeit, zuviel Fremdes - wer will das.

    Überdramatisierst du hier nicht etwas?
    Ich weiß zwar nicht wonach du suchst aber wenn ich etwas suche werde ich nicht von Werbung, sozialen Netzwerken oder Bloggs zugebombt, es sei denn diese haben etwas relevantes dazu beizutragen (was ja z.B. bei Bloggs recht normal ist wenn man z.B. Blickwinkel aufs politische Zeitgeschehen oder technische Informationen sichten möchte).

    Gib doch einfach mal ne Beispielsuche an wo sich das so darstellt wie du das beschreibst. Dann können wir das wesentlich einfacher nachvollziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: google ist Krampf

    Autor: altavista 11.01.12 - 19:52

    .. um danach 1000 Vorschlaege fuer bessere Suchbegriffe zu bekommen ??
    nein danke.

    blogs sollten im ranking ganz unten kommen, d.h. unter ferner liefen, also mind 1000 google Seiten hinten :)
    Will ich jedes blabla lesen, tausendmal durchgekaute info usw ?
    In deinem Falle wuerde ich mal vorsichtig sein, mit dem Schliessen auf ''''wir'''''

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: google ist Krampf

    Autor: Neonen 11.01.12 - 19:57

    *am Kopf kratz*
    Find Blogs eigentlich ganz O.K. da diese durchaus einen Nutzen haben können. O.o

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: google ist Krampf

    Autor: Rapmaster 3000 12.01.12 - 09:35

    altavista schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blogs sollten im ranking ganz unten kommen, d.h. unter ferner liefen, also
    > mind 1000 google Seiten hinten


    Toll, dann würd ich ja gar nix mehr finden, wenn ich im Internet z.b. was inspirierendes oder Material über Grafik/Webdesign suche. Denn gerade die Blogs listen da immer sehr gut über bestimmte Themen auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: google ist Krampf

    Autor: porncookieguy 20.01.12 - 19:46

    Da stimm ich Dir zu 100% zu. Google wird immer schlecher damit Firmen mehr Werbung schalten müssen. Weil die Aktien um 9% abgestürzt sind will man jetzt schnell die Adwords Kassen - die bringen 95% von Google's Gesamtumsatz - füllen.
    Die Meinungen von Nutzern aus Google+ (ist nichtmal 1 Jahr alt) vor Fakten zu reihen ist stumpfsinnig. Die Amis hassen es jetzt schon. Ein klares Plus für Bing ; ) mal sehn wie sich das für(?) Google auswirkt. Zeit wär's, dass die mal im DE den Beta Status verlassen. Außerdem fehlt eine aktuelle News Sektion in Bing. Bisschen schade, dass sich da nicht viel weiterentwickelt.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.12 19:51 durch porncookieguy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  2. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  3. Embedded Software Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Far Cry 2 - Fortune's Edition [PC Download]
    3,40€
  2. NEU: Deals und Blitzangebote zur Gamescom
    (u. a. Sennheiser PC 320 Gaming Headset, Logitech G502 Gaming Maus)
  3. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

  1. Xbox One: Windows 10 für Spieler und ein neues Halo
    Xbox One
    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

    Gamescom 2015 Die Xbox One wird zum digitalen Videorekorder und bekommt Windows 10: Microsoft hat seine Pläne für Konsolen- und PC-Spieler vorgestellt - und ein neues Strategiespiel auf Basis von Halo angekündigt, das bei den Total-War-Machern entsteht.

  2. #Landesverrat: Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus
    #Landesverrat
    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

    Diesen Affront hat sich Justizminister Maas nicht gefallen lassen können. Nach der heftigen Schelte an der Regierung in Sachen Netzpolitik.org wird der Generalbundesanwalt sofort in den Ruhestand versetzt.

  3. Piranha Bytes' Elex: Der Held hat einen Namen
    Piranha Bytes' Elex
    Der Held hat einen Namen

    Gamescom 2015 Kein Gothic, kein Risen: Piranha Bytes wagt mit Elex den lange gewünschten Neuanfang. Statt eines mittelalterlichen Settings gibt es postapokalyptische Science-Fantasy mit Jetpack, Schwertern und Plasmawaffen. Golem.de hat einen ersten Blick auf Elex geworfen.


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00