1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suchfunktion: Graph Search macht…

Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: lostname 15.01.13 - 20:52

    Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-praesentiert-graph-search-a-877757.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: Smiled 15.01.13 - 21:58

    Links bitte mit BBCode formatieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: redbullface 15.01.13 - 22:26

    Wird man jetzt schon genötigt BBCodes zu nutzen? Lol ich nutze weiterhin shortlinks: BBCode – Wikipedia - http://is.gd/gVuxFF

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.01.13 - 22:31

    nötigen

    bitten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: hypron 16.01.13 - 10:04

    Erstmal sollte jemand Golem nötigen/bitten sowas hier per Button oder Autoerkennung einzubauen. In der Steinzeit gabs schon Foren, die mehr Komfort geboten haben. Da ist ja nur das Heiseforum schlimmer...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 10:05 durch hypron.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: redbullface 16.01.13 - 11:11

    Also steht man unter Generalverdacht, weil man "kaschierte" Links gibt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.01.13 - 11:16

    Von kaschierten Links redest bis jetzt nur du, hier geht es nur um die Formatierung von Links als eben solche.

    Abgesehen davon finde ich Shortlinks auch ne ziemlich blöde Erfindung und weiß nicht, welchen Vorteil du dir davon versprichst. Mir sind solche Links immer erstmal suspekt, weil nicht ersichtlich ist, auf welcher Domain man rauskommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37