1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Internet
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Tarifstreit um Diskotheken: Gema…

Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor Voyager 05.11.12 - 15:05

    Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
    Dazu gab es schonmal News bei Netzpolitik , das es nur ein Familienbetrieb ist ohne Mitglieder .
    https://netzpolitik.org/2006/verband-deutscher-musikschaffender/


    Deutschen Diskotheken Unternehmern (DDU)
    Deutschen Discjockey-Organisation (DDO)
    Diese Verbände wurden vom selben Klaus Quirini gegründet , der Eigentümer der VDM.
    Das steht auf den alten Homepages :
    www.asiman.net/quirini/ddo/index.php
    www.asiman.net/quirini/ddu/index.htm
    Die werden jetzt nur auf neue Adressen umgeleitet !

    http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Quirini
    Wohl ein Lobbyist für für Urheber- und Leistungsschutzrechte.

    Das klingt alles nach Scheinfirmen mit denen sich die GEMA jetzt schmückt.

    Golem: Wie wärs wenn der Leser hier mal etwas mit Hintergrund Infos aufgeklärt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 15:07 durch Voyager.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor morningstar 05.11.12 - 15:43

    +100!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor wrecked 05.11.12 - 15:51

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +100!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor nie (Golem.de) 05.11.12 - 16:15

    Danke für den Hinweis, wir gehen dem nach. Auch die Gema hat sich bei uns gemeldet, mit einigen überraschenden Informationen. Die werden aber auch noch gerade abgeklärt.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor huynhphuc 07.11.12 - 20:31

    Das sind keine Scheinverbände!

    Mein Name ist Huynh Phuc und ich betreibe in der Regensburger Altstadt die “MONO BAR“. Diese zählt mit einer Konzessionsfläche von knapp 30 m² zu den kleinsten Gastronomiebetrieben in Regensburg.

    Da in unserer Bar primär Subkultur-Musik gespielt wird, haben wir häufig wenig Besucher und verlangen zudem keinen Eintritt für unsere Veranstaltungen. Trotzdem müssen wir für jede Veranstaltung knapp 50,- Euro pro Tag an die GEMA abführen - jetzt und noch vor der Gebührenerhöhung, egal wie viele Gäste da sind. Auf ein Jahr hochgerechnet kommen wir so über 7.200,- Euro zzgl 380,- Euro GEMA-Grundgebühr, dann haben wir aber noch keine Miete, Strom oder Personal gezahlt.

    Wir können aktuell mit dieser Gebührenordnung unsere Bar nicht profitabel betreiben, daher haben wir gemeinsam mit unseren Unternehmerfreunden die "REGENSBURGER UNTERNEHMER ORGANISATION" gegründet, um eine bessere Position gegenüber der GEMA zu erreichen - denn die Gebührenerhöhung steht erst noch an!

    Einer unserer Meilensteine ist der GESAMTVERTRAG mit der GEMA.
    Dieser GESAMTVERTRAG ermöglicht es uns, allen Firmen / Unternehmern einen Rabatt in Höhe von 20 % zu gewähren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich an diesem Projekt und würden uns über Eure Unterstützung freuen!

    Huynh Phuc

    http://www.unternehmer-organisation.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"
    Verband
    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, dass 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"

  2. Kabel Deutschland: 2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen
    Kabel Deutschland
    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

    Durch einen Kabelschaden waren zweitausend Haushalte vom Netz von Kabel Deutschland getrennt. Über der Schadensstelle hatte ein parkender Wagen die Arbeiten behindert.

  3. Cridex-Trojaner: Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware
    Cridex-Trojaner
    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

    Hundertfünfzig Rechner in der Hamburger Verwaltung sind im Januar 2014 tagelang durch den Cridex-Trojaner lahmgelegt worden. Das hat der Senat bestätigt. Der Trojaner installiert auch einen Keylogger, doch einen Datenverlust hat es angeblich nicht gegeben.


  1. 20:20

  2. 19:26

  3. 19:02

  4. 17:52

  5. 17:10

  6. 17:02

  7. 17:00

  8. 16:22