Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoportal: Youtube löscht…

anstatt Fake-Clicks...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. anstatt Fake-Clicks...

    Autor: Verleihnix 29.12.12 - 13:23

    ... sollte youtube lieber anfangen diese ewigen Bettel-Posts wie "klick mich für 400 Euro" zu löschen. In jedem Video muss man langsam erst 20 Nachrichten wegklicken, bevor man etwas sehen kann (wenn neben der Bettel/Werbe-Nachricht überhaupt noch etwas kommt).

  2. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: tingelchen 29.12.12 - 13:47

    Welche Bettel/Werbe Nachrichten?

    *kopfkratz*

  3. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: __destruct() 29.12.12 - 13:49

    Unter welchen Videos du sich sich immer aufhalten magst ... es sind die falschen. ;)

  4. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: Verleihnix 29.12.12 - 15:02

    ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D

    Bsp: http://www.youtube.com/watch?v=zANyFAXRLXI (nach genau 10 Sekunden Suche)

    Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau garnichts.

  5. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: gunther12 29.12.12 - 15:16

    Da gibt es unten einen tollen Button der nennt sich "Hide annotations" und schon sind alle nervigen Einblendungen mit einem Klick weg.

  6. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: __destruct() 30.12.12 - 02:19

    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D

    Da kommt dann wohl "ehalda vol da ckrasse fOggel digga haftbefehl is beschde" :D


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bsp: www.youtube.com (nach genau 10 Sekunden Suche)

    Ah, ok. Also das hörst du. Unter "Der Himmel kann warten" finde ich so etwas nicht. ;-)


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und
    > kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau
    > garnichts.

    Werbeblocker?

  7. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: Verleihnix 30.12.12 - 12:14

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D
    >
    > Da kommt dann wohl "ehalda vol da ckrasse fOggel digga haftbefehl is
    > beschde" :D
    >
    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bsp: www.youtube.com (nach genau 10 Sekunden Suche)
    >
    > Ah, ok. Also das hörst du. Unter "Der Himmel kann warten" finde ich so
    > etwas nicht. ;-)
    >

    ich musste nur nach einem kleinen Gängsta suchen, welche eine Klientel anziehen, die auf "400 Euro pro Tag" sicherlich anspringen, ;) ... ähhh ,weissu digga... :P

    und bei "kann" fällt mir nur das ein... http://www.youtube.com/watch?v=i_KO1h3bRKs :P :D

    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und
    > > kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau
    > > garnichts.
    >
    > Werbeblocker?

    Adblock läuft


    gunther12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es unten einen tollen Button der nennt sich "Hide annotations" und
    > schon sind alle nervigen Einblendungen mit einem Klick weg.

    Stimmt, allerdings sind diese Einblendungen beim nächsten Video erneut da.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.12 12:19 durch Verleihnix.

  8. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: redbullface 30.12.12 - 16:02

    Ich habe auch keine Ahnung von was er da redet.

  9. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor: __destruct() 02.01.13 - 18:11

    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich musste nur nach einem kleinen Gängsta suchen, welche eine Klientel
    > anziehen, die auf "400 Euro pro Tag" sicherlich anspringen, ;) ... ähhh
    > ,weissu digga... :P

    Wieso präsentierst du hier denn nicht die Videos, unter denen du solche Erfahrungen gemacht hast, sondern suchst andere heraus?


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und bei "kann" fällt mir nur das ein... www.youtube.com :P :D

    Der Typ ist offensichtlich ein Vollidiot. Klar ist Musik Unterhaltung, aber deswegen sind die Texte noch lange nicht sinnlos und man kann trotzdem eine Botschaft mitnehmen. Gerade die Texte der Onkelz enthalten viele Botschaften und ganz im Gegensatz zu dem, was diese Witzfigur in dem Video behauptet, haben ihre Lieder schon vielen Menschen geholfen.

    Fans wissen, wie dreckig es Kevin mit seinen Süchten ging und wenn sie dann z.B. die Lieder Koma oder Prinz Valium hören, werden sie es sich bestimmt nochmal überlegen, ob sie ihr Leben durch Drogenkonsum zerstören wollen.


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, allerdings sind diese Einblendungen beim nächsten Video erneut da.

    Das sollte sich YT eigentlich merken. Bei mir hat es schon mal bei etwas Ähnlichem geholfen, die Einstellung nicht im Videoplayer, sondern im Einstellungs-Menü vorzunehmen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 362,26€ mit Coupon CHMI5S (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)
  2. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Patent: Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone
    Patent
    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

    In einer Patentveröffentlichung hat Samsung eine Idee für ein faltbares Smartphone genauer erläutert. Ein derartiges Gerät könnte auf verschiedene Arten zu falten sein und eine Halterung für ein separates Kameraobjektiv haben.

  2. Smarter Lautsprecher: Google will Home intelligenter machen
    Smarter Lautsprecher
    Google will Home intelligenter machen

    Google Home soll leistungsfähiger werden. Mit diesem Ziel bietet Google Entwicklern die Möglichkeit, sogenannte Conversations Actions zu programmieren. Dann können die eigenen Dienste mit dem smarten Lautsprecher verwendet werden.

  3. Samsung 960 Evo im Test: Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
    Samsung 960 Evo im Test
    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    So flott wie eine 950 Pro und dabei günstiger: Samsung bietet mit der 960 Evo eine sehr hohe Geschwindigkeit im Verhältnis zum Preis. Als einzige Schwäche der SSD stellt sich der Pseudo-SLC-Puffer heraus, was aber nur wenige Nutzer wirklich stören dürfte.


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15