1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoportal: Youtube löscht…

anstatt Fake-Clicks...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. anstatt Fake-Clicks...

    Autor Verleihnix 29.12.12 - 13:23

    ... sollte youtube lieber anfangen diese ewigen Bettel-Posts wie "klick mich für 400 Euro" zu löschen. In jedem Video muss man langsam erst 20 Nachrichten wegklicken, bevor man etwas sehen kann (wenn neben der Bettel/Werbe-Nachricht überhaupt noch etwas kommt).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor tingelchen 29.12.12 - 13:47

    Welche Bettel/Werbe Nachrichten?

    *kopfkratz*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor __destruct() 29.12.12 - 13:49

    Unter welchen Videos du sich sich immer aufhalten magst ... es sind die falschen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor Verleihnix 29.12.12 - 15:02

    ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D

    Bsp: http://www.youtube.com/watch?v=zANyFAXRLXI (nach genau 10 Sekunden Suche)

    Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau garnichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor gunther12 29.12.12 - 15:16

    Da gibt es unten einen tollen Button der nennt sich "Hide annotations" und schon sind alle nervigen Einblendungen mit einem Klick weg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor __destruct() 30.12.12 - 02:19

    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D

    Da kommt dann wohl "ehalda vol da ckrasse fOggel digga haftbefehl is beschde" :D


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bsp: www.youtube.com (nach genau 10 Sekunden Suche)

    Ah, ok. Also das hörst du. Unter "Der Himmel kann warten" finde ich so etwas nicht. ;-)


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und
    > kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau
    > garnichts.

    Werbeblocker?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor Verleihnix 30.12.12 - 12:14

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ähhhh ... auf Naturfilmseiten findet man sowas nicht.. :p :D
    >
    > Da kommt dann wohl "ehalda vol da ckrasse fOggel digga haftbefehl is
    > beschde" :D
    >
    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bsp: www.youtube.com (nach genau 10 Sekunden Suche)
    >
    > Ah, ok. Also das hörst du. Unter "Der Himmel kann warten" finde ich so
    > etwas nicht. ;-)
    >

    ich musste nur nach einem kleinen Gängsta suchen, welche eine Klientel anziehen, die auf "400 Euro pro Tag" sicherlich anspringen, ;) ... ähhh ,weissu digga... :P

    und bei "kann" fällt mir nur das ein... http://www.youtube.com/watch?v=i_KO1h3bRKs :P :D

    > Verleihnix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei manchen MClips/Filmtrailern kommt halt nur noch so eine Werbung und
    > > kein eigentlicher Inhalt mehr. Meldet man solche Videos passiert genau
    > > garnichts.
    >
    > Werbeblocker?

    Adblock läuft


    gunther12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es unten einen tollen Button der nennt sich "Hide annotations" und
    > schon sind alle nervigen Einblendungen mit einem Klick weg.

    Stimmt, allerdings sind diese Einblendungen beim nächsten Video erneut da.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.12 12:19 durch Verleihnix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor redbullface 30.12.12 - 16:02

    Ich habe auch keine Ahnung von was er da redet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: anstatt Fake-Clicks...

    Autor __destruct() 02.01.13 - 18:11

    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich musste nur nach einem kleinen Gängsta suchen, welche eine Klientel
    > anziehen, die auf "400 Euro pro Tag" sicherlich anspringen, ;) ... ähhh
    > ,weissu digga... :P

    Wieso präsentierst du hier denn nicht die Videos, unter denen du solche Erfahrungen gemacht hast, sondern suchst andere heraus?


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und bei "kann" fällt mir nur das ein... www.youtube.com :P :D

    Der Typ ist offensichtlich ein Vollidiot. Klar ist Musik Unterhaltung, aber deswegen sind die Texte noch lange nicht sinnlos und man kann trotzdem eine Botschaft mitnehmen. Gerade die Texte der Onkelz enthalten viele Botschaften und ganz im Gegensatz zu dem, was diese Witzfigur in dem Video behauptet, haben ihre Lieder schon vielen Menschen geholfen.

    Fans wissen, wie dreckig es Kevin mit seinen Süchten ging und wenn sie dann z.B. die Lieder Koma oder Prinz Valium hören, werden sie es sich bestimmt nochmal überlegen, ob sie ihr Leben durch Drogenkonsum zerstören wollen.


    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, allerdings sind diese Einblendungen beim nächsten Video erneut da.

    Das sollte sich YT eigentlich merken. Bei mir hat es schon mal bei etwas Ähnlichem geholfen, die Einstellung nicht im Videoplayer, sondern im Einstellungs-Menü vorzunehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
Interview mit John Carmack
"Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone
  3. Nokia Lumia 830 Das günstigere Lumia 930

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

  1. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser
    Cloud-Computing
    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.

  2. Taxi-Konkurrent: Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf
    Taxi-Konkurrent
    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

    Die umstrittene Taxi-App Uberpop bleibt vorerst in Deutschland erlaubt. Justizminister Maas sieht keinen Grund, bestehende Regelungen zu ändern.

  3. Stadt München: Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux
    Stadt München
    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

    Josef Schmid (CSU), Zweiter Bürgermeister Münchens, übt bei Heise erneut Kritik an dem Limux-Projekt. Diese wirkt aber technisch wenig informiert und vermischt verschiedene IT-Projekte Münchens.


  1. 15:25

  2. 15:01

  3. 14:26

  4. 14:05

  5. 13:58

  6. 13:34

  7. 13:27

  8. 13:21