Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoportal: Youtube löscht…

Was mich mal interessieren würde ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: oSu. 29.12.12 - 13:48

    Was soll z.B. dieser Mist hier: http://www.youtube.com/

    und dann mal auf "Mehr anzeigen" klicken.

    Es gibt tausende dieser Videos mit irgendwelchen belanglosen TV Mitschnitten auf Youtube und alle haben die gleiche Beschreibung.

    Was haben die Uploader davon?





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 13:49 durch oSu..

  2. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 13:54

    Weil durch das verwenden von häufig geklickten Keywords versucht wird das Such-Ranking zu verbessern.

  3. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: Spicyfoot 29.12.12 - 14:58

    nvm. war dumm.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 15:00 durch Spicyfoot.

  4. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: NochEinLeser 29.12.12 - 16:49

    Und wo ist die Antwort auf die Frage? Hier nochmal:
    Was haben die davon?

  5. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: paradigmshift 29.12.12 - 16:55

    Vermutlich glauben sie das das Video so weiter oben erscheint und mehr Leute klicken? Ist doch egal, diese Videos die versuchen mehr Clicks zu sammeln sind es in 99% der Fälle absolut nicht wert.

  6. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: AntonZietz 29.12.12 - 16:55

    - Schon mal was von Traffic-Shaping gehört?
    - Du weisst wirklich nicht, wie man mit Traffic auf Youtube Geld verdient?

    Soll ich es erklären oder willst du es selber probieren und schlau werden und vielleicht geld auf Youtube verdienen?

  7. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.12 - 19:17

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben die Uploader davon?

    Das wir ihre Videos als Spam melden.

  8. Re: Was mich mal interessieren würde ...

    Autor: Ben Stan 06.02.14 - 16:22

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oSu. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was haben die Uploader davon?
    >
    > Das wir ihre Videos als Spam melden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum
  2. Empirius GmbH, Kirchheim bei München
  3. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. 22,96€
  3. 142,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Techbold: Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen
    Techbold
    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

    Ungewöhnliches Konzept: Der österreichische Hersteller Techbold vermisst all seine Gaming-PC in mehreren Spielen mit drei Auflösungen, um Kunden zu zeigen, wie gut welcher Titel auf den Systemen läuft.

  2. Besuch bei Dedrone: Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
    Besuch bei Dedrone
    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte

    Multicopter über Menschenmassen, Atomkraftwerken, Unglücksorten: Unerwünschte Flugobjekte werden zunehmend zur Gefahr. Davon profitiert die Drohnenabwehr. Sie ist schon ziemlich ausgefeilt, wie unser Besuch beim Spezialisten Dedrone gezeigt hat.

  3. In the Robot Skies: Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
    In the Robot Skies
    Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film

    Kamerabilder, die von Drohnen aufgenommen wurden, kennen wir aus vielen Filmen. Der Science-Fiction-Film In the Robot Skies hingegen wurde komplett von Drohnen gedreht.


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:49

  4. 11:12

  5. 10:30

  6. 10:23

  7. 09:05

  8. 08:52