1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webfernsehen: Youtube startet…

Lieber wäre mir es wenn man als Deutscher...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber wäre mir es wenn man als Deutscher...

    Autor root666 08.10.12 - 11:11

    ... auch mal Youtube Live nutzen könnte. Ich will dafür nicht immer einen Proxy/VPN dafür nutzen müssen.

    Achja und wann lernt die Legislative und die Judikative endlich dass es sich beim Internet um KEINEN Rundfunk handelt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lieber wäre mir es wenn man als Deutscher...

    Autor linuxuser1 08.10.12 - 11:21

    Ich würde in Deutschland gern mal Musikvideos sehen können. Es lohnt sich echt schon nach "Künstler Titel -youtube" zu suchen um nicht wieder mit der Meldung begrüßt zu werden, dass das Video hier nicht verfügbar ist. Komisch das sich alle mit der GEMA einigen können (MyVideo, Vimeo, Dailymotion) nur google nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lieber wäre mir es wenn man als Deutscher...

    Autor Rogolix 08.10.12 - 13:12

    linuxuser1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch
    > das sich alle mit der GEMA einigen können (MyVideo, Vimeo, Dailymotion) nur
    > google nicht.
    Noch komischer ist, dass Google.de zu fast allen gesperrten Youtube-Videos ohne Probleme die entsprechenden mp3-Downloads liefert, bei denen die Betreiber unter Garantie genauso wenig die Gebühren bezahlt haben wie Youtube/Google.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lieber wäre mir es wenn man als Deutscher...

    Autor fmyasitch 08.10.12 - 21:11

    linuxuser1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde in Deutschland gern mal Musikvideos sehen können. Es lohnt sich
    > echt schon nach "Künstler Titel -youtube" zu suchen um nicht wieder mit der
    > Meldung begrüßt zu werden, dass das Video hier nicht verfügbar ist. Komisch
    > das sich alle mit der GEMA einigen können (MyVideo, Vimeo, Dailymotion) nur
    > google nicht.


    Die GEMA verlangt von Google extrem (zu) hohe Gebüren, wohl auch viel mehr als bei anderen Onlinevideoanbietern. Komisch finde ich hier, dass diese Sperre durch einen Verwerter nur in Deutschland status quo ist, und sich Google in allen anderen Ländern mit den dementsprechenden Gesellschaften problemlos einigen konnte. Und wahrscheinlich zahlen Dailymotion und Co gar nicht, da die Relevanz und der Ertrag den Aufwand nicht wert wären (könnte ich mir vorstellen). Und wenn schon, dann auf jeden Fall sehr viel weniger, als von Google verlangt wird (soweit ich das weiß will die GEMA über 11 (!) Cent pro Aufruf, was einfach nur noch krank ist).

    http://i.imgur.com/mGD3x.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

  1. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  2. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.

  3. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen
    Radeon R9 285
    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.


  1. 18:30

  2. 18:28

  3. 17:37

  4. 17:20

  5. 16:57

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 15:50