Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wegen Postident: Deutsche Post gibt…

Wegen Postident: Deutsche Post gibt De-Mail auf

Nach einem Streit mit Datenschützern zieht sich die Post aus der konkurrierenden De-Mail zurück. Postident wollte zu viele Daten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Post sollte lieber S/MIME bzw GnuPG Public-Keys signieren, denn... 16

    Jonny Dee | 12.04.13 22:12 15.04.13 15:31

  2. Sonneborn erklärt ePost! 1

    urlauber | 15.04.13 12:12 15.04.13 12:12

  3. Gibt es noch andere Verfahren, um Empfänger eindeutig zu identifizieren? 1

    abnormi | 15.04.13 08:49 15.04.13 08:49

  4. Armes Post, zum zweiten Mal mit einem elektronischen Mail-Dienst voll auf die Fresse 1

    Keridalspidialose | 14.04.13 22:54 14.04.13 22:54

  5. E-Post ist doch sowieso sicherer oder? 4

    GebrateneTaube | 12.04.13 18:49 14.04.13 13:07

  6. Wie soll DE-Mail dann bitte funktionieren? 2

    gollumm | 13.04.13 11:40 14.04.13 09:30

  7. Hat schon mal jemand de Mail genutzt? 3

    Gamma Ray Burst | 13.04.13 19:13 13.04.13 20:49

  8. das erinnerte doch an erste Versuche mit der lebenslangen post-email-adresse 1

    ursfoum14 | 13.04.13 17:49 13.04.13 17:49

  9. Sollte eh lieber über den Staat laufen 4

    Reddead | 12.04.13 19:18 13.04.13 13:39

  10. Seit 17 Jahren bewährt? 6

    tingelchen | 12.04.13 18:50 13.04.13 12:36

  11. E-Post eine Katastrophe -kompliziert, hässlich und voller Fehler 2

    ioxio | 13.04.13 02:05 13.04.13 05:55

  12. Mit Vollgas gegen die Wand 2

    elgooG | 12.04.13 17:58 12.04.13 18:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart
  4. Accenture, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
    Headlander im Kurztest
    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

    Ein flugfähiger Kopf, der Roboterkörper übernehmen und dann steuern kann: Das ist die Grundidee von Headlander. Der Genremix von Double Fine mit viel Humor ist in einem schrillen 70er-Jahre-Universum angesiedelt.

  2. Industrie- und Handelskammern: 1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser
    Industrie- und Handelskammern
    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

    Rund 225 IHK-Standorte werden von 1&1 Versatel größtenteils direkt mit Glasfaser ausgebaut. Auf Wunsch gibt es dabei Datenübertragungsraten von mehreren GBit/s.

  3. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux
    Chakracore
    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

    Nach der Offenlegung von Chakracore durch Microsoft stehen erstmals experimentelle Versionen der Javascript-Engine des Edge-Browsers für Linux und Mac OS X bereit. Der Port soll der Verwendung in Node.js dienen.


  1. 14:00

  2. 12:37

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 10:54

  8. 10:48