Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN: Über Berlin-Kreuzberg spannt…

das Sinnen der Bürger ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das Sinnen der Bürger ...

    Autor: Moe479 23.12.12 - 15:41

    ... ist ersichtlich ... warum handelt Politik nicht im Sinne ihrer Bürger?

    "Bundeskanzler Kohl zeigte sich beindruckt von der Menge der Bürger, die eine Installation, von Mittelstrekenraketen mit atomaren Sprenköpfen, auf deuschem Boden ablehnen." ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.12.12 15:42 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: das Sinnen der Bürger ...

    Autor: Nephtys 23.12.12 - 18:23

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ist ersichtlich ... warum handelt Politik nicht im Sinne ihrer Bürger?
    >
    > "Bundeskanzler Kohl zeigte sich beindruckt von der Menge der Bürger, die
    > eine Installation, von Mittelstrekenraketen mit atomaren Sprenköpfen, auf
    > deuschem Boden ablehnen." ...

    Diese Analogie ist schwierig nachzuvollziehen oO

    der elementare Unterschied der beiden Themen ist, dass das eine nur den Sicherheitsministerien an den Fuß sch**ßt und das andere eine Zielscheibe für die totale nukleare Vernichtung ganz Deutschlands darstellt.
    Rate welches zu welchem gehört.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: das Sinnen der Bürger ...

    Autor: root666 23.12.12 - 18:29

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moe479 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... ist ersichtlich ... warum handelt Politik nicht im Sinne ihrer
    > Bürger?
    > >
    > > "Bundeskanzler Kohl zeigte sich beindruckt von der Menge der Bürger, die
    > > eine Installation, von Mittelstrekenraketen mit atomaren Sprenköpfen,
    > auf
    > > deuschem Boden ablehnen." ...
    >
    > Diese Analogie ist schwierig nachzuvollziehen oO
    >
    > der elementare Unterschied der beiden Themen ist, dass das eine nur den
    > Sicherheitsministerien an den Fuß sch**ßt und das andere eine Zielscheibe
    > für die totale nukleare Vernichtung ganz Deutschlands darstellt.
    > Rate welches zu welchem gehört.


    Die Politik soll im Sinne der Bürger handeln, was ist daran nun schwer zu verstehen?

    Wir sind das Volk, die Politiker haben sich uns unter zu ordnen, denn unsere Regierung dient uns und nicht wir ihnen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: das Sinnen der Bürger ...

    Autor: Lord Gamma 23.12.12 - 18:40

    Die Parlamentarier (für Gesetze Abstimmer) bekommen das Geld aber von der Industrie. Und dank toller "Nebentätigkeiten" nicht zu knapp und insbesondere im Gegensatz zu offiziellen Lobbyisten-Spenden nicht für uns ersichtlich wie und warum. Eine Hand wäscht die andere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: das Sinnen der Bürger ...

    Autor: Nephtys 23.12.12 - 20:12

    Außerdem gehören Politiker auch zum Volk, wie ist die Konstellation dann? oO

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München
  4. IT-Referent (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. NEU: Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€
  2. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26