1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Work-Life-Balance: Daimler löscht…

Verstehen die E-Mail nicht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: Casandro 27.11.12 - 10:44

    Der Sinn hinter E-Mail ist ja gerade, dass der Empfänger sie genau dann beantwortet wenn er will. E-Mail ist wie normale Briefpost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: Freiheit 27.11.12 - 10:55

    Gleichzeitig erwartet man aber in der Regel nach dem Versenden von Post, dass der Empfänger auf etwaige Fragen auch antwortet.

    und hier setzt das Problem an: wenn alles in Bruchteilen von Sekunden zugestellt ist, wartet man nur darauf, dass sich der andere mit dem antworten befasst. Und wer das in wichtigen Angelegenheiten (aus Sicht des Absenders) nicht tut, gilt leicht als jemand, der Dir Arbeit ignoriert und nicht ernst genug nimmt.
    also befriedigen alle gegenseitig ihre Erwartungshaltung auf zügige Antwort und sind permanent beruflich auf Standby. Das löst zunehmend Stress und Burnout aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verstehen die E-Mail nicht?

    Autor: DekenFrost 27.11.12 - 11:05

    Out of Office Reply?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verstehst du Urlaub nicht?

    Autor: Bouncy 27.11.12 - 11:54

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Sinn hinter E-Mail ist ja gerade, dass der Empfänger sie genau dann
    > beantwortet wenn er will. E-Mail ist wie normale Briefpost.
    Der Sinn eines Urlaubs ist aber sich zu erholen, wenn man will, nicht der zusätzliche Arbeit anzuhäufen vor der man mit Ende des Urlaubs Angst haben muß. Urlaub ist nicht wie Feierabend...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Verstehst du Urlaub nicht?

    Autor: tonictrinker 27.11.12 - 23:10

    "Der Sinn eines Urlaubs ist aber sich zu erholen, wenn man will, nicht der zusätzliche Arbeit anzuhäufen vor der man mit Ende des Urlaubs Angst haben muß. Urlaub ist nicht wie Feierabend..."

    Das trifft den Nagel auf den Kopf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

  1. Heart of Thorn: Neue Klasse für Guild Wars 2
    Heart of Thorn
    Neue Klasse für Guild Wars 2

    Eine riesige Dschungelwelt und der Drache Mordremoth sollen im Mittelpunkt von Heart of Thorn stehen, der ersten Erweiterung für Guild Wars 2. Entwickler Arena.net will darin den maximal erreichbaren Level nicht erhöhen - und stattdessen auf Spezialisierungen setzen.

  2. Browsersicherheit: Google spielt Webview-Sicherheitslücke herunter
    Browsersicherheit
    Google spielt Webview-Sicherheitslücke herunter

    Google hat sich erstmals öffentlich zu den elf Sicherheitslücken in der Android-Komponente Webview geäußert. Das Unternehmen spielt das Problem herunter und empfiehlt den Einsatz alternativer Browser - das hilft aber nur begrenzt.

  3. Puzzle Cluster: Computer aus ausgemusterten Smartphone-Teilen
    Puzzle Cluster
    Computer aus ausgemusterten Smartphone-Teilen

    Modulare Smartphones machen es möglich: Ausgemusterte Smartphone-Prozessoren können in einem Computer weiterverwendet werden. Die Prozessoren werden zu Clustern zusammengefügt - das Konzept nennt sich Puzzle Cluster.


  1. 10:25

  2. 10:22

  3. 09:46

  4. 08:00

  5. 07:34

  6. 07:20

  7. 23:28

  8. 15:50