1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Tanks & Co.: Latenzprobleme…

Das mit Ende Januar kann ich erklären

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit Ende Januar kann ich erklären

    Autor: Ovaron 06.12.12 - 07:46

    Bis dahin gibts eine Frozen Zone. Das Management hat sich nämlich auf die Tugenden des Beamtentums besonnen und "Wer nix arbeitet macht keine Fehler" zum Leitmotiv erhoben. Also darf Anfang Dezember bis Ende Januar nix verändert werden um die Anzahl der Incidents und damit die Zielerreichungsgrade der Schaumschläger nicht negativ zu beeinflussen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das mit Ende Januar kann ich erklären

    Autor: ZyRa 06.12.12 - 08:52

    Das hat nichts mit Zielerreichung zu tun, sondern auch die "normalen" Mitarbeiter möchten vielleicht ein paar besinnliche Tage haben und rest Urlaub abbauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das mit Ende Januar kann ich erklären

    Autor: wmayer 06.12.12 - 09:18

    2 Monate lang wird also nichts gemacht? Wenn das bei uns in der Firma so wäre ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das mit Ende Januar kann ich erklären

    Autor: Bouncy 06.12.12 - 09:21

    ZyRa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit Zielerreichung zu tun, sondern auch die "normalen"
    > Mitarbeiter möchten vielleicht ein paar besinnliche Tage haben und rest
    > Urlaub abbauen.
    Also einen End Year Freeze hat wohl jeder Konzern, aber das heißt natürlich nicht, dass Probleme in der Zeit gar nicht gelöst werden, der Support läuft weiter wie immer. Nur neue Sachen werden nicht eingeführt in der Zeit. Die Telekom scheint aber ne andere Definition von Freeze zu haben, mehr in die Richtung "wir tun so als wären wir tiefgefroren"...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das mit Ende Januar kann ich erklären

    Autor: Ovaron 06.12.12 - 22:18

    ZyRa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit Zielerreichung zu tun

    Na wenn Du das sagst.

    > auch die "normalen" Mitarbeiter möchten vielleicht
    > ein paar besinnliche Tage haben und rest
    > Urlaub abbauen.

    Die "normalen"Mitarbeiter haben Streß ohne Ende weil sie für jede noch so triviale Aktion einen "Papierkram" bearbeiten müssen als ginge es darum den Zündmechanismus einer CuiseMissile umzubauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. First Flight: Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
    First Flight
    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

    Mit First Flight will Sony versuchen, Ideen eigener Mitarbeiter abseits der gewohnten Wege auf den Markt zu bringen: Per Crowdfunding sollen Projekte von Interessenten finanziert und nach Erreichen des Finanzierungsziels ausgeliefert werden.

  2. Prandtl-m: Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden
    Prandtl-m
    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

    Wo können wir landen? Luftbilder von der Marsoberfläche sollen Aufschluss darüber geben, welche Stellen sich für die Landung von Astronauten eignen. Aufnehmen soll sie ein Gleitflugzeug, das die US-Raumfahrtbehörde Nasa derzeit entwickelt.

  3. Turtle-Entertainment-Übernahme: MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport
    Turtle-Entertainment-Übernahme
    MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

    Der schwedische Medienkonzern MTG Media erwirbt Mehrheitsanteile am Kölner Unternehmen Turtle Entertainment, einem der größten Veranstalter in der millionenschweren E-Sport-Szene. Dazu gehört unter anderem ESL, die weltweit größte E-Sport-Marke.


  1. 13:53

  2. 13:20

  3. 12:35

  4. 12:09

  5. 12:05

  6. 11:15

  7. 11:07

  8. 10:44