1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yourfone.de Facebook Edition…

Werbung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung...

    Autor: EpicLPer 23.10.12 - 15:17

    Ich weiß ja dass bei einer gratis News-Platform auch irgendwie manchmal Geld fließen muss, aber muss es wirklich auf diese Weise geschehen? ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Werbung...

    Autor: Yash 23.10.12 - 15:20

    Ist schon ok. Noch schöner wärs, wenn Artikel irgendwie gekennzeichnet werden, dass es gekaufte Artikel sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Werbung...

    Autor: Mace 23.10.12 - 15:23

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schon ok. Noch schöner wärs, wenn Artikel irgendwie gekennzeichnet
    > werden, dass es gekaufte Artikel sind.


    Dann wären zur Zeit einige Artikel betroffen.

    Pro Woche gibt es mehrfach reine Produktwerbungen hier, die nicht als Anzeigen gekennzeichnet sind. In denen geht es lediglich um das Bekanntmachen von Tarifen und Anbietern, nicht aber um deren Bewertung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Werbung...

    Autor: EpicLPer 23.10.12 - 15:23

    Ja. Ich finde dass dies lediglich ein Weg von Golem ist den Ad Blocker zu umgehen den die meisten benutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Werbung...

    Autor: Mace 23.10.12 - 15:24

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Ich finde dass dies lediglich ein Weg von Golem ist den Ad Blocker zu
    > umgehen den die meisten benutzen.


    Das glaub ich mittlerweile auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Werbung...

    Autor: EpicLPer 23.10.12 - 15:26

    Aber hey, mal ehrlich. Solange es nicht jeder 3te Beitrag ist finde ich es OK. Hätte ich eine Website die mehrere tausende Klicks pro Tag bekommt würde ich auch versuchen ein wenig Geld damit reinkommen zu lassen. Sehen wirs mal von der positiven Seite, immerhin gibts tolle Produkt-Test um das Geld ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Werbung...

    Autor: ji (Golem.de) 23.10.12 - 15:50

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß ja dass bei einer gratis News-Platform auch irgendwie manchmal
    > Geld fließen muss, aber muss es wirklich auf diese Weise geschehen? ...

    Nein, das ist keine Werbung. Artikel sind bei uns nicht käuflich, grundsätzlich nicht. Also auch dieser nicht und auch kein anderer. Wir würden unsere Glaubwürdigkeit verlieren, wenn wir das zuließen.

    Jens Ihlenfeld
    (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Werbung...

    Autor: Bujin 23.10.12 - 16:14

    Es geht hier um IT News. Dazu gehören nun mal auch Produkte der IT-Branche. Ich weiß gar nicht warum jetzt so ein Aufriss gemacht wird. Eine Dienstleistung ist genauso ein Produkt wie zB. ein Telefon oder Betriebssystem.

    PS. IT bedeutet Informationstechnik bzw Information und Telekommunikation

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Werbung...

    Autor: Petopas 23.10.12 - 16:50

    grundsätzlich ist nichts an der berichterstattung über tarife auszusetzen, solange nicht einseitig positiv berichtet wird. denn ein durchweg eher positiver artikel wirkt wie werbung. gerade bei yourfone hätte man zb deutlich auf das e-plus netz eingehen können: das eplus datennetz ist aktuell mit abstand das langsamste und instabilste. youtube-streams zb sind damit quasi nicht möglich. "drosselung auf 64kbit" ist eher von beginn an der fall, da das netz nicht mehr hergibt. zudem hätte man erwarten können, dasss im zusammenhang mit der zweijährigen mindestvertragslaufzeit darauf hingewiesen wird, dass eplus keine rolle im LTE markt spielen wird und sich somit der nutzen des tarifs in zukunft noch verschlechtert. eine sms flat scheint bei der rasanten verbreitung von smartphones mit whatsapp und co auch kein kaufargument für den tarif. einfach als redaktion schreiben "das ist keine werbung" wenn jedoch nicht kritisch berichtet wird wirkt etwas unglaubwürdig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Werbung...

    Autor: motzerator 23.10.12 - 17:19

    ji (Golem.de) schrieb:
    ------------------------------
    > Nein, das ist keine Werbung. Artikel sind bei uns nicht käuflich,
    > grundsätzlich nicht. Also auch dieser nicht und auch kein anderer. Wir
    > würden unsere Glaubwürdigkeit verlieren, wenn wir das zuließen.

    Ich glaube nicht, das der Artikel gekauft wurde, ich denke Golem
    hat soetwas nicht nötig.

    Aber könnte es sein, das es einen Pressetext vom Hersteller gibt,
    der hier als Grundlage benutzt wurde?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Werbung...

    Autor: koelnerdom 23.10.12 - 17:49

    Und wenn? Glaubst du Redaktionen haben die Kapazität für jeden Artikel einen Firmenbesuch zu machen? Möglichst noch in Wallraff-Verkleidung? Es geht hier um Information und die hab ich zumindest erhalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

  1. Hyundai: Smartwatch startet Auto
    Hyundai
    Smartwatch startet Auto

    Hyundai hat eine Smartwatch-Anwendung vorgestellt, mit der Autobesitzer ihr Fahrzeug übers Handgelenk steuern können. Hupen, Fenster öffnen und sogar den Motor anlassen - all das ist über die Smartwatch möglich - selbst mit Autos, die drei Jahre alt sind. Fahren muss der Mensch immer noch selbst.

  2. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!
    Soziale Netzwerke
    Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele. Aber wer will, findet seine Plattformen.

  3. Elektromobilität: Goodyear-Reifen soll Autoakku laden
    Elektromobilität
    Goodyear-Reifen soll Autoakku laden

    Kein Serienprodukt, aber vielleicht eine gute Idee: Goodyear stellt das Konzept eines Reifens für Elektroautos vor. Er soll die Reichweitenangst lindern.


  1. 12:21

  2. 12:09

  3. 12:04

  4. 11:28

  5. 11:25

  6. 11:07

  7. 10:52

  8. 10:46