1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen…
  6. Thema

Na das ist doch mal eine Pressesprecherin

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Na das ist doch mal eine Pressesprecherin

    Autor: ThorstenMUC 05.02.13 - 16:19

    SOFORT aufhören!

    Wir Männer dürfen einer Frau doch keine Komplimente mehr machen... das ist Sexismus!

    Wobei das "Kompliment" von Brüderle wirklich dämlich war... aber uns verbieten dämlich zu sein geht halt nicht so einfach ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Na das ist doch mal eine Pressesprecherin

    Autor: redbullface 05.02.13 - 16:27

    Eigentlich haben nur die Frauen dämlich zu sein. Wir bleiben lieber männlich. *doppe-hust* :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Na das ist doch mal eine Pressesprecherin

    Autor: hubie 05.02.13 - 21:21

    lol, ich wollte grad reinkommen und dich als Brüderle bezeichnen xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Na das ist doch mal eine Pressesprecherin

    Autor: Snoozel 05.02.13 - 21:23

    Ich habe ja nicht gesagt das sie nicht gut aussieht, trotzdem weicht das Foto von der Realität (ohne Photoshop und Schminke) ab. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Nein das stimmt schon

    Autor: Emulex 06.02.13 - 13:04

    Es kann keinen Seximus gegenüber Männern geben.
    Weil wir Männer es cool finden von einer Frau so angequatscht zu werden.
    Frauen hingegen fühlen sich direkt bedroht und schreien nach einem Ritter auf weißem Pferd - weil der hat dann bewiesen dass er ein fürsorglicher Vater wäre.
    Sexismus ist genetisch bedingt - von beiden Seiten.
    Der Mensch kann sich seiner biologischen Herkunft und Entwicklung nicht entziehen und ich weiß nicht ob es nur mir so geht: Ich finde das gut, weil sonst sämtliche Emotionen verschwinden würden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nein das stimmt schon

    Autor: developer 06.02.13 - 23:09

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann keinen Seximus gegenüber Männern geben.
    > Weil wir Männer es cool finden von einer Frau so angequatscht zu werden.
    > Frauen hingegen fühlen sich direkt bedroht und schreien nach einem Ritter
    > auf weißem Pferd - weil der hat dann bewiesen dass er ein fürsorglicher
    > Vater wäre.

    Mein Sarkasmusdetektor liefert kein eindeutiges Ergebnis.

    Das war entweder einer der besten Yesmen Beiträge seit langem oder das einfälltigste was ich seit Langsam gelesen habe.

    Hoffen wir mal, dass der Weise Ritter die Frau nicht versehentlich anspricht.

    > Sexismus ist genetisch bedingt - von beiden Seiten.

    Reden wir da von der gleichen Sache?

    > Der Mensch kann sich seiner biologischen Herkunft und Entwicklung nicht
    > entziehen und ich weiß nicht ob es nur mir so geht: Ich finde das gut, weil
    > sonst sämtliche Emotionen verschwinden würden.

    Na dann mal Beileid zu der Erkentnis, dass du deine persönliche Enstehungsgeschichte als sexistischen Akt interpretierst. :-)

    (Hat mal irgendwer ein Sarkasmusschild für mich? ich bin jetzt irgendwie verwirrt.)

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nein das stimmt schon

    Autor: redbullface 06.02.13 - 23:53

    Ich glaube eher, er verwechselt da den natürlichen Trieb mit dem Thema Sexismus. (Ist jetzt nicht böse gemeint.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Qualitätsprobleme: Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr
    Qualitätsprobleme
    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

    Die Analoguhr Withings Activité mit eingebautem Fitnesstracker leidet unter deutlichen Qualitätsproblemen. Anwender berichten von häufigen Brüchen des Deckglases. In mindestens einem Fall führte das wohl zu Verletzungen. Der Hersteller hat Verbesserungen vorgenommen.

  2. Apple-Patent: Smartphone-Kamera mit drei Sensoren
    Apple-Patent
    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

    Apple hat in den USA ein Patent erhalten, das eine Smartphone-Kamera beschreibt, bei der nicht ein Bildsensor verbaut ist, sondern gleich drei. Zentrales Element ist ein Prisma, mit dem das Licht in seine Grundfarben aufgeteilt und auf die einzelnen Sensoren gelenkt wird.

  3. Taxi-Dienst: Uber plant neuen Dienst für Deutschland
    Taxi-Dienst
    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

    Uberx könnte der kommende Uber-Dienst in Deutschland heißen. Dabei will Uber seinen Fahrern einen Bruchteil der Kosten für einen Personenbeförderungsschein zahlen. Der neue Dienst soll spätestens im Sommer starten.


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45