1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube-Gema-Streit: "Wir verdienen…

Soll die Gema doch endlich akzeptieren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Seasdfgas 04.02.13 - 18:50

    um gottes willen, wie gierig kann man eigentlich sein?
    bzw. wie blind um ein geschäftsmodel wie bei youtube nicht durchschauen zu können?

    klar verdient google insgesamt nen haufen geld. aber doch nicht über youtube und nicht mit musik. (schon gar nicht mit 10 sekunden hintergrundmusik)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor peterbarker 04.02.13 - 19:09

    ganz zu schweigen von der publissity die den Künstlern durch nicht vorhandene videos verloren geht.. und wer schaut schon bei clipfish oder so einer drittklassigen plattform?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor moppi 04.02.13 - 19:13

    der GEMA geht es nicht um künstler, es geht nur um geld und die verläger. selbst sony meckert drüber

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor DrWatson 04.02.13 - 19:15

    Mir war auch schon vor diesem Artikel klar, das Google Youtube nur aus Gutherzigkeit betreibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Anonymer Nutzer 04.02.13 - 19:29

    Irgendwie scheint das immer DAS Argument gegen Google zu sein: "Die wollen Geld verdienen!". How shocking. Die GEMA möchte das auch, genau wie die Künstler und die Labels. Du möchtest Geld verdienen, ich ebenso.

    Wo war noch gleich das Argument gegen Google?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor redbullface 04.02.13 - 19:46

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > um gottes willen, wie gierig kann man eigentlich sein?

    Das ist keine pure Gier. Sonst hätten die sich mit weniger zufrieden gegeben. So haben sie ja seit Jahren nichts. Intelligente Einigung nenne ich was anderes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Cyber1999 04.02.13 - 19:53

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > um gottes willen, wie gierig kann man eigentlich sein?

    Sag Dir der Begriff Monopol etwas ? Da kann man auch schon mal größzügiger Zugreifen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor DrWatson 04.02.13 - 19:53

    Das war kein Argument gegen Google, das war eine Antwort auf:

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar verdient google […] geld. aber doch nicht über youtube und nicht mit musik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor San_Tropez 04.02.13 - 20:11

    Cyber1999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag Dir der Begriff Monopol etwas ? Da kann man auch schon mal größzügiger
    > Zugreifen ;-)

    Offensichtlich sagt er dir nichts. Denn Google hat de facto kein Monopol.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Seasdfgas 04.02.13 - 20:23

    San_Tropez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cyber1999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sag Dir der Begriff Monopol etwas ? Da kann man auch schon mal
    > größzügiger
    > > Zugreifen ;-)
    >
    > Offensichtlich sagt er dir nichts. Denn Google hat de facto kein Monopol.

    glaub das war auf die gema bezogen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor AgatePalim 04.02.13 - 20:26

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seasdfgas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > um gottes willen, wie gierig kann man eigentlich sein?
    >
    > Das ist keine pure Gier. Sonst hätten die sich mit weniger zufrieden
    > gegeben. So haben sie ja seit Jahren nichts. Intelligente Einigung nenne
    > ich was anderes.

    Ich dachte genau das wäre die Definition von Gier: Wenn man mit weniger einfach nicht zufrieden ist ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor redbullface 04.02.13 - 20:37

    Ja schon. Na gut, ich habe mich blöd ausgedrückt.^^
    Ich meine, die haben ja jetzt gar nichts. Vielleicht ist das auch Gier.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Hawkster 04.02.13 - 20:46

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seasdfgas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > um gottes willen, wie gierig kann man eigentlich sein?
    >
    > Das ist keine pure Gier. Sonst hätten die sich mit weniger zufrieden
    > gegeben. So haben sie ja seit Jahren nichts. Intelligente Einigung nenne
    > ich was anderes.

    Sollte es eine Einigung geben, wann auch immer, wird das eine sein die der GEMA rückwirkende Forderungen ermöglicht. Es glaubt doch wohl keiner das die GEMA die letzten Jahre vergisst und "verschenkt"?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor redbullface 04.02.13 - 20:56

    Zu dieser Zeit war keine Einigung und kein Vertrag. Also kann Gema eigentlich nicht rückwirkend fordern können.

    Edit: Und außerdem hat ja Google in der Zeit die Videos blockiert und nichts daran verdient in Deutschland.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 20:57 durch redbullface.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Hawkster 04.02.13 - 21:05

    Teilweise wurde gesperrt, ich denke das nach und nach gesperrt wurde bis eben irgendwann überall die Tafeln auftauchten. Bis oder ab wann Forderungen bestehenen werden, steht hier erstmal im Raum, da beide Parteien eben nicht alle Infos raushauen.
    Und auch für Youtube gilt die "GEMA-Vermutung"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Soll die Gema doch endlich akzeptieren

    Autor Benutzername123 04.02.13 - 22:53

    Gier passt schon.

    Die verblendet, und am Ende ist weniger in der Hand.

    Wie bei RPGs wie NLT und Zwerge/Gold ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

  1. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar
    Ridesharing
    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

  2. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  3. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.


  1. 19:04

  2. 18:14

  3. 18:00

  4. 16:22

  5. 16:08

  6. 15:18

  7. 15:05

  8. 14:40