1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube und Gema: "Regelt euren…

Youtube und Gema: "Regelt euren Scheiß jetzt endlich mal!"

Die Hamburger Hip-Hop- und Electro-Band Deichkind protestiert auf ihrem Facebook-Profil gegen die Sperrung ihres Musikvideos zum Song "Leider geil" auf Youtube. Der Eintrag wurde bereits mehr als 20.000 mal geliked.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Typ der bei der Gema die Titel eingibt 1

    amie | 13.03.12 18:56 13.03.12 18:56

  2. Haben die einen im Tee?!   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Dadie | 10.03.12 19:52 13.03.12 15:52

  3. "geliked"   (Seiten: 1 2 ) 35

    derkirsche | 11.03.12 11:31 13.03.12 10:33

  4. Und wer ist Schuld? Deichkind! 9

    Anonymer Nutzer | 12.03.12 05:57 12.03.12 16:16

  5. Deichkind = naiver GEMA-Sklave   (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Little_Green_Bot | 10.03.12 20:32 12.03.12 15:08

  6. Vielleicht mal über einen Wechsel nachdenken? 1

    Kampf Katze | 12.03.12 14:49 12.03.12 14:49

  7. die Browser könnten es lösen 7

    jack-jack-jack | 10.03.12 21:20 12.03.12 13:55

  8. GEMA ist sinnlos, wie dieser Beitrag. 2

    Eheran | 12.03.12 07:26 12.03.12 13:45

  9. Gebühren für Werbung 2

    dependent | 10.03.12 23:13 12.03.12 12:22

  10. Selbst ist der Mann 3

    skynet_de | 12.03.12 07:28 12.03.12 10:32

  11. Videogenuss vs. Rechtedebakel ... 6

    AndyGER | 10.03.12 22:45 12.03.12 09:05

  12. viel bla bla. wenig sinn.

    fratze123 | 12.03.12 09:42 Das Thema wurde verschoben.

  13. Nicht quatschen! 1

    atari.megaste | 12.03.12 01:55 12.03.12 01:55

  14. Monopol 2

    Natz | 10.03.12 22:59 12.03.12 00:40

  15. ja und? 7

    Anonymer Nutzer | 10.03.12 20:09 12.03.12 00:24

  16. Übergangslösung   (Seiten: 1 2 ) 22

    LeChiffre | 10.03.12 19:43 11.03.12 23:01

  17. Rechtliche Grundlage für die Freischaltung? 3

    Eheran | 11.03.12 14:04 11.03.12 17:52

  18. So gemeldet 5

    Anom | 10.03.12 21:03 11.03.12 17:22

  19. GEMA & Co jucken mich ehrlich gesagt keinen Meter 1

    marvin42 | 11.03.12 13:13 11.03.12 13:13

  20. selbst Schuld 1

    sconnor | 11.03.12 12:55 11.03.12 12:55

  21. Clipfish & Co. sind Teil des Problems 4

    debattierer | 11.03.12 10:19 11.03.12 12:39

  22. ProxTube - am besten automatisch mitgeliefert. 4

    divStar | 11.03.12 00:27 11.03.12 11:44

  23. Naive Deichkinder: Wasch mich aber mach mich nicht nass.

    Quack | 11.03.12 10:45 Das Thema wurde verschoben.

  24. Ist doch super. 8

    jtsn | 10.03.12 20:27 11.03.12 09:44

  25. DIE HABEN RECHT 4

    Rookee | 10.03.12 20:17 11.03.12 06:00

  26. Gut so.

    RønnySchmatzler | 11.03.12 10:23 Das Thema wurde verschoben.

  27. Selber Schuld 1

    BLi8819 | 10.03.12 23:57 10.03.12 23:57

  28. "Schlecht für die Griechen, schlecht für die GEMA, schlecht für dein Gott" 1

    YUNOYETI | 10.03.12 23:33 10.03.12 23:33

  29. GEMA ist die Alleinschuldige 5

    spiderbit | 10.03.12 20:16 10.03.12 21:54

  30. Illegale Fans 1

    wasabi | 10.03.12 20:12 10.03.12 20:12

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar
    Ridesharing
    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

  2. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  3. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.


  1. 19:04

  2. 18:14

  3. 18:00

  4. 16:22

  5. 16:08

  6. 15:18

  7. 15:05

  8. 14:40