1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zero-E-Mail: Atos-Mitarbeiter sahen E…

Zero-E-Mail: Atos-Mitarbeiter sahen E-Mail-Abschaffung kritisch

Atos wird bis Ende 2013 intern die E-Mails abschaffen. "Wir haben anfangs eine Menge kritischer Kommentare zu unseren Ankündigungen bekommen", räumt der Verantwortliche für das globale Zero-E-Mail-Programm ein. Und er nennt Zero-E-Mail selbst einen "sehr gewagten Schritt".

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo ist denn das Problem? 16

    flasherle | 07.02.13 08:41 11.02.13 19:08

  2. Schildbürger! 6

    OnlineGamer | 07.02.13 09:26 11.02.13 18:52

  3. So wie alles bei Atos 6

    glmde2 | 06.02.13 23:16 11.02.13 18:43

  4. Was soll die Abschaffung denn für einen POSITIVEN Nutzen bieten? 15

    TheBigLou13 | 07.02.13 12:58 11.02.13 18:38

  5. Freie Alternativen zu im Artikel erwähnten Bluekiwi? 4

    burzum | 07.02.13 09:30 11.02.13 18:21

  6. archivierung? und außerdem. 17

    albion | 07.02.13 11:19 11.02.13 13:05

  7. Meine Vorhersage: 10

    Casandro | 07.02.13 07:07 11.02.13 11:52

  8. Emails sind ein Fluch und ein Segen 1

    sabrehawk | 08.02.13 23:10 08.02.13 23:10

  9. Durchaus Glaubwürdig ... 2

    borg | 06.02.13 22:43 08.02.13 13:48

  10. Und wo ist jetzt der große Unterschied zu 3

    OpisWahn | 06.02.13 23:03 07.02.13 13:03

  11. Wirklich 0 Mails oder PR Geblubber? 8

    Eisklaue | 06.02.13 22:15 07.02.13 12:57

  12. Vorteile überzeugen von selbst 1

    JTR | 07.02.13 12:54 07.02.13 12:54

  13. Das wird die Produktivität steigern 2

    DY | 07.02.13 09:15 07.02.13 12:16

  14. Es geht auch (fast) ohne E-Mail 1

    meupe | 07.02.13 09:55 07.02.13 09:55

  15. Gratis-Werbung? 9

    Mudder | 06.02.13 22:23 07.02.13 09:35

  16. Enhanced Collaboration Tools 1

    limasign | 07.02.13 08:23 07.02.13 08:23

  17. Mein erster Eindruck von dem Bild im Artikel... 3

    Anonymer Nutzer | 07.02.13 04:42 07.02.13 08:13

  18. "Zero eMail" ... das neue Buzz-Word. 5

    MacBeezle | 06.02.13 22:10 07.02.13 07:36

  19. Sehr Interessant, aber wo bleibt da die Frage nach dem Datenschutz 1

    Kochbär | 07.02.13 02:18 07.02.13 02:18

  20. eMail ist tot, es lebe die eMail 4

    Pe1ter | 06.02.13 22:49 07.02.13 01:05

  21. Bluekiwi alternative (OpenSource) 2

    ICH_DU | 06.02.13 22:50 07.02.13 00:59

  22. Methodik 1

    flow77 | 06.02.13 22:57 06.02.13 22:57

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

  1. Amazon: Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi
    Amazon
    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

    Amazon hat den E-Book-Reader Kindle Voyage jetzt offiziell vorgestellt, nachdem dieser vorher durch eine Unachtsamkeit schon zeitweise bei Amazon aufgetaucht war. Seine Auflösung ist auf 300 ppi gestiegen, und beim Umblättern hat sich Amazon etwas Ungewöhnliches einfallen lassen.

  2. iPad Air 2 und iPad Mini 3: Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen
    iPad Air 2 und iPad Mini 3
    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

    Kurz nachdem Apple die beiden iPhone 6 und die Watch angekündigt hat, sollen im Oktober die nächsten Produktpräsentationen folgen. Gerüchten zufolge sollen ein neues iPad Air und ein neues iPad Mini gezeigt werden. Parallel dazu dürfte OS X 10.10 erscheinen.

  3. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8
    Watchever und Dropbox
    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.


  1. 07:36

  2. 07:23

  3. 23:29

  4. 19:24

  5. 18:28

  6. 18:24

  7. 16:11

  8. 15:56