1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukunftsdialog: Bürgerbeteiligung im…

Zukunftsdialog: Bürgerbeteiligung im Netz mit manipulierten Ergebnissen

Kurz vor dem Ende der Online-Abstimmung beim "Zukunftsdialog" der Bundesregierung ist klar: Die Bürgerbeteiligung war hoch, doch die Ergebnisse wurden manipuliert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mein Beitrag über Informationsfreiheit wurde zensiert 1

    WalterKeim | 04.07.12 07:27 04.07.12 07:27

  2. ICH FORDERE EIN BÜRGERFORUM DER BUNDESKANZLERIN OHNE BERTELSMANN UND OHNE ANDERE LOBBYISTEN 1

    Gerechtigkeitsapostel | 22.04.12 00:36 22.04.12 00:36

  3. Auch Golem unterschlägt, wie viele andere Mainstreammedien, was der Bevölkerung am Herzen liegt. 7

    hamlet | 14.04.12 22:43 17.04.12 14:37

  4. Als 35.000 gegen die Vorratsdatenspeicherung MIT Name UND Anschrift gestimmt haben... 9

    Charles Marlow | 14.04.12 19:59 16.04.12 16:37

  5. also GEZ abschaffen sind bestimmt nur echte stimmen, 1

    Jochen_0x90h | 16.04.12 14:36 16.04.12 14:36

  6. Hab ich leider nicht mitbekommen. 4

    XmlmXmlmX | 16.04.12 09:08 16.04.12 13:53

  7. Wer Demokratie fordert 2

    Icestorm | 15.04.12 03:12 16.04.12 01:04

  8. Da wird man schon mal gefragt...   (Seiten: 1 2 ) 26

    aktenwaelzer | 14.04.12 13:39 16.04.12 00:31

  9. Elektronische Wahlen sind einfach manipulierbar 4

    ID51248 | 15.04.12 15:26 15.04.12 16:50

  10. War alles sowieso nur Show 1

    iu3h45iuh456 | 15.04.12 14:33 15.04.12 14:33

  11. Sinn? 1

    BLi8819 | 15.04.12 14:17 15.04.12 14:17

  12. Hätte man gleich die E-Petitions-Infrastruktur genutzt.. 1

    laihro | 15.04.12 12:21 15.04.12 12:21

  13. Möchtegern Volksabstimmung 1

    Lord Gamma | 14.04.12 22:59 14.04.12 22:59

  14. Tote Armenier und Zukunftsdialog Deutschland 2

    lemmer | 14.04.12 17:13 14.04.12 22:43

  15. Was soll das bringen? 2

    fiesemoepps | 14.04.12 19:27 14.04.12 19:45

  16. Die technische Sicherheit wird ständig fortentwickelt ... 1

    Raisch | 14.04.12 17:02 14.04.12 17:02

  17. Willkommen im Jahr 1996 1

    dabbes | 14.04.12 16:56 14.04.12 16:56

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

  1. Googles nächstes Smartphone: Neue Details zum kommenden Nexus 6
    Googles nächstes Smartphone
    Neue Details zum kommenden Nexus 6

    Es gibt einen neuen Bericht zum kommenden Google-Smartphone. Das Nexus 6 soll ein großes Display haben und viel Technik aus Motorolas aktuellem Moto X übernehmen. Das nächste Nexus-Smartphone wird wohl in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt.

  2. Freisprecheinrichtung: Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen
    Freisprecheinrichtung
    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Mit iOS 8.1 sollen Bluetooth-Verbindungsprobleme im Auto behoben werden. Das berichten mehrere Entwickler, die das Update bereits einsetzen und sich nun wieder mit der Freisprechanlage ihres Autos verbinden und diese nutzen können. Normale Anwender müssen sich in Geduld üben.

  3. Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
    Toughbook CF-LX3
    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Das Toughbook CF-LX3 ist ein 14-Zoll-Notebook mit nur 1,26 Kilogramm Gewicht. Panasonic bewirbt das Gerät als Business Ruggedized: Stürze sollen ihm wenig anhaben und der Akku 14 Stunden durchhalten.


  1. 10:21

  2. 10:12

  3. 09:48

  4. 08:52

  5. 08:41

  6. 08:21

  7. 08:09

  8. 07:57