1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukunftsdialog: Bürgerbeteiligung im…

Zukunftsdialog: Bürgerbeteiligung im Netz mit manipulierten Ergebnissen

Kurz vor dem Ende der Online-Abstimmung beim "Zukunftsdialog" der Bundesregierung ist klar: Die Bürgerbeteiligung war hoch, doch die Ergebnisse wurden manipuliert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mein Beitrag über Informationsfreiheit wurde zensiert 1

    WalterKeim | 04.07.12 07:27 04.07.12 07:27

  2. ICH FORDERE EIN BÜRGERFORUM DER BUNDESKANZLERIN OHNE BERTELSMANN UND OHNE ANDERE LOBBYISTEN 1

    Gerechtigkeitsapostel | 22.04.12 00:36 22.04.12 00:36

  3. Auch Golem unterschlägt, wie viele andere Mainstreammedien, was der Bevölkerung am Herzen liegt. 7

    hamlet | 14.04.12 22:43 17.04.12 14:37

  4. Als 35.000 gegen die Vorratsdatenspeicherung MIT Name UND Anschrift gestimmt haben... 9

    Charles Marlow | 14.04.12 19:59 16.04.12 16:37

  5. also GEZ abschaffen sind bestimmt nur echte stimmen, 1

    Jochen_0x90h | 16.04.12 14:36 16.04.12 14:36

  6. Hab ich leider nicht mitbekommen. 4

    XmlmXmlmX | 16.04.12 09:08 16.04.12 13:53

  7. Wer Demokratie fordert 2

    Icestorm | 15.04.12 03:12 16.04.12 01:04

  8. Da wird man schon mal gefragt...   (Seiten: 1 2 ) 26

    aktenwaelzer | 14.04.12 13:39 16.04.12 00:31

  9. Elektronische Wahlen sind einfach manipulierbar 4

    ID51248 | 15.04.12 15:26 15.04.12 16:50

  10. War alles sowieso nur Show 1

    iu3h45iuh456 | 15.04.12 14:33 15.04.12 14:33

  11. Sinn? 1

    BLi8819 | 15.04.12 14:17 15.04.12 14:17

  12. Hätte man gleich die E-Petitions-Infrastruktur genutzt.. 1

    laihro | 15.04.12 12:21 15.04.12 12:21

  13. Möchtegern Volksabstimmung 1

    Lord Gamma | 14.04.12 22:59 14.04.12 22:59

  14. Tote Armenier und Zukunftsdialog Deutschland 2

    lemmer | 14.04.12 17:13 14.04.12 22:43

  15. Was soll das bringen? 2

    fiesemoepps | 14.04.12 19:27 14.04.12 19:45

  16. Die technische Sicherheit wird ständig fortentwickelt ... 1

    Raisch | 14.04.12 17:02 14.04.12 17:02

  17. Willkommen im Jahr 1996 1

    dabbes | 14.04.12 16:56 14.04.12 16:56

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. Android 5.0.2: Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update
    Android 5.0.2
    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

    Google hat für das Nexus 7 aus dem Jahr 2012 eine weitere Aktualisierung von Android 5.0 alias Lollipop veröffentlicht: Das Update 5.0.2 beinhaltet vor allem gerätespezifische Verbesserungen. So soll unter anderem die CPU-Leistung durch einige Kernel-Tweaks erhöht werden.

  2. Anonymisierung: Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes
    Anonymisierung
    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes

    Weil das Tor-Projekt vor Angriffen auf das Anonymisierungssystem warnte, zeigte sich ein Betreiber von beliebten Exit Nodes aufgeschreckt. Als seine Server offline waren, befürchtete er eine Beschlagnahmung - nun ist er sich da nicht mehr so ganz sicher.

  3. Südkorea: Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff
    Südkorea
    Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

    Hacker haben Grundrisse und Handbücher von südkoreanischen Atomkraftwerken veröffentlicht. Der Betreiber der Anlagen hat Übungen zur Abwehr von Cyberattacken angesetzt.


  1. 12:16

  2. 12:01

  3. 12:01

  4. 12:00

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:13

  8. 10:41