1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab 900 US-Dollar: Microsoft…

Schwer daneben

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwer daneben

    Autor: Lu 30.11.12 - 10:47

    Abgesehen vom Preis: Wer von euch möchte ein 900g Tablet länger als 10 Minuten in der Hand halten?

    Überlegt man sich das mal ist das in etwa eine Oktoberfest Maß die man da hält (das Glas ist aufgrund der typischen Füllmenge - jeder der schon mal dort war weis was ich meine - vernachlässigter ;-) )

    Außerdem ist der Akku mit 4 Stunden in meinen Augen zu knapp. Apple hat hier (Air Modellreihe) gezeigt das lange Akkulaufzeit und kompakte Abmessungen mit durchaus leistungsfähiger Hardware vereinbar sind.

    Der Speicher ist mit 64GB einfach zu klein. Was für ARM Tablets funktioniert klappt bei x86 IMHO nicht. Ein paar altbekannte Programme will der User dann doch und das war's dann mit dem Speicher.

    Im ganzen finde ich das (inkl. dem Verkaufsstart im Januar) ganz schön fail.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schwer daneben

    Autor: SpiresAwake 30.11.12 - 11:11

    Für Leute, die damit hauptsächlich auf der Couch oder sonstwo rumliegen wollen, gibt es das… *trommelwirbel* Surface.
    Das Pro ist weniger dazu gemacht (aber man hat trotzdem die Option).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schwer daneben

    Autor: Lu 30.11.12 - 11:14

    Ja, aber genau im Zug, Flugzeug oder beim Kunden vor Ort ist es mir wichtig unabhängig von der Steckdose zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schwer daneben

    Autor: ScratchX 30.11.12 - 16:03

    Richtig das was man möchte geht halt nur mit einem Kompromiss.
    Wir befinden uns nun grade an einem Punkt an dem eine neue Generation von Geräten ensteht.
    Ich finde den Ansatz des surface Pro gut und richtig. Ich möchte ein Gerät mit einer Datenbasis und das soll natürlich möglichst klein flexibel und mit touch sein.
    Die Entwicklung wird immer weiter gehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schwer daneben

    Autor: Lu 30.11.12 - 19:52

    Ich weis aber nicht ob das Surface wirklich so eine Inmovation ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Oberlandesgericht Oldenburg: Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben
    Oberlandesgericht Oldenburg
    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

    Eine Werbefirma der Deutschen Telekom soll sich unseriöser Praktiken bedient und den Namen des Konkurrenten Ewe Tel missbraucht haben. Im Wiederholungsfall droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro.

  2. Ubuntu Phone: "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"
    Ubuntu Phone
    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

    BQ verkauft das erste Smartphone mit vorinstalliertem Ubuntu-Betriebssystem. Die meisten Interessenten kämen aus Deutschland, sagt BQ-Vizepräsident Rodrigo del Prado im Interview.

  3. Huawei Y3: Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro
    Huawei Y3
    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

    MWC 2015 Huawei bringt mit dem Y3 ein neues Android-Smartphone für Einsteiger in den Handel, das mit 80 Euro äußerst günstig ist. Es hat einen Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und erlaubt es, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu benutzen.


  1. 17:36

  2. 17:15

  3. 16:15

  4. 15:31

  5. 14:49

  6. 14:43

  7. 13:51

  8. 13:14