Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Iconia Tab A511: Tablet…

Bei meiner letzten Tablet-Marktschau...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei meiner letzten Tablet-Marktschau...

    Autor: Vanger 21.12.12 - 13:32

    war das Iconia Tab A510 (das ist die WLAN-only-Variante) auf Platz #1 in der Preisklasse 400 Euro. Für gleiches Geld zusätzlich UMTS zu erhalten erhöht dabei den Abstand. Wer in der Preisklasse einkaufen will, sollte meiner Meinung nach zuschlagen, wenn er nicht sein Glück beim Nexus 10 (siehe weiter unten) versuchen möchte.

    In der Gesamtwertung (Vorgabe war übrigens ein 10.1-Zoll-Display, 7-Zoll-Tablets habe ich also nicht betrachtet) war es Platz #2 hinter dem Galaxy Tab 2, das aber in der niedrigeren Preisklasse 300 Euro lag. Der Grund dafür, dass das Galaxy Tab 2 vorne lag, ist auch nur der Preis. Nirgendwo bekommt man so viel Tablet für so wenig Geld - deshalb habe ich das dann letztendlich auch für meine Eltern gekauft. Verrückt war, dass Saturn mit 279 ¤ das mit Abstand günstiges Angebot hatte...

    Das Nexus 10 hatte ich übrigens nicht betrachtet, da man es schlicht und ergreifend momentan nicht bzw. vielmehr nur mit viel Glück kaufen kann. Aber selbst dann wäre es wohl beim Galaxy Tab 2 geblieben, das einzige was mich am Nexus 10 reizen würde ist das deutlich bessere Display - denn die deutliche Leistungssteigerung brauchen meine Eltern mit ihrem Fokus aufs Surfen nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 13:33 durch Vanger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Kann das A510 auch nur empfehlen!

    Autor: Anonymer Nutzer 21.12.12 - 16:21

    Ordentliche Leistung für einen angemessenen Preis. Ich besitze auch noch ein Nexus 10 mit dem es sich natürlich nicht messen kann. Aber alleine der riesige interne Speicher und der SD-Karten-Slot hat dem A510 einen festen Platz als MediaCenter in meiner Wohnung eingebracht. Der einzige Kritikpunkt der nach dem letzten Update (auf V4.1.2) geblieben ist: Das Tablet hat an den kurzen Seiten eine leicht scharfe Kante... was es im Portrait-Modus auf Dauer unangenehm in der Hand liegen lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann das A510 auch nur empfehlen!

    Autor: Napster2709 21.12.12 - 21:03

    Übrigends kann ich auch das Acer a700 empfehlen. Selbe hardware wie beim 510 und Full-HD display. Und das mit 10 euro aufpreis in Amazon im gegensatz zu dem a510.

    Klar sagen alte kritiken, dass es wohl Microrukler und so geben soll. Aber die haben sich seit dem Update auf 4.1 komplett erledigt. Und noch ein Vorteil ist, dass es bei Updates Priorität hat. Ich habe auf dem Gerät 4.1 seit knapp 4 Monaten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Referent (m/w) Data Warehousing / Business Reporting
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei u. solange der Vorrat reicht, u. a. Nikon 1 J5 für 444,00€)
  2. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  3. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21