Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Iconia Tab A511: Tablet…

Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: trolling3r 21.12.12 - 10:23

    Wer wirklich was sparen will, wartet bis nach Weihnachten und schaut sich dann bei den Warehouse Deals um.
    Und Versandrückläufer kommen garantiert, man muss nur zur richtigen Zeit zuschlagen.

  2. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: s1ou 21.12.12 - 11:07

    Also ich hatte mir letzens einen Warehouse Deal gekauft, bei Amazon. Zustand "Wie-Neu", war ein Tablet.

    Das Gerät kam dann bei mir an, beim auspacken ist das gefühl schonmal nicht so schön. Die Schtzfolien und was so alles an neuen Geräten dran ist war halt schon ab, es war auch nicht eingetüte. Es lag hat einfach so nackig in der Packung. Das gleiche für das Ladegerät. Anhand von Aufklebern an der Packung konnte ich sehen das ich schon der 3. Käufer des Gerätes war. Auf den Aufklebern standen RMA Nummern und Problembeschreibungen. Es war also schon 2x wegen defekt in der Reperatur beim Hersteller.

    Ich habe es dann zurück geschickt weil mir das Gefühl nicht gefallen hat ein altes Tablet zu haben (war sicher schon mehre Monate alt, sicherlich aus der ersten Charge da das Tablet erst 5 Monate auf dem Markt ist) das schon ewig und drei Tage durch so viele Hände gewandert ist. Der Akku wird ja auch nicht neuer und die leicht verbeulte und abgegriffene Packung tat ihr Übriges. Außerdem hatte es einen Kratzer an der Rechten Seite am Kopfhörer Stecker.

    Ich bin jetzt vorsichtig bei Warehouse Deals geworden. Wenn das schon "Wie-Neu" war, wie sieht dann "Gut" aus? Das gerät mit Kratzern auf dem Display, ohne Packung und Zubehör in einem Briefumschlag?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 11:09 durch s1ou.

  3. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: dabbes 21.12.12 - 11:14

    Hab fast das gleiche Geräte NEU für die Hälfte bei cect-shop in China bestellt.

    Wenn man kein Markenfetischist ist und einem ein paar chinesische Schriftzeichen auf der Rückseite egal sind, hat man ein sehr gutes Gerät.

  4. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: u21 21.12.12 - 13:27

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab fast das gleiche Geräte NEU für die Hälfte bei cect-shop in China
    > bestellt.

    "Fast das gleiche..." ist ja ein dehnbarer Begriff...
    Welches Gerät ist es denn?
    Mich würde mal ein Datenabgleich interessieren, wo denn die Differenzen liegen.


    > Wenn man kein Markenfetischist ist und einem ein paar chinesische
    > Schriftzeichen auf der Rückseite egal sind, hat man ein sehr gutes Gerät.

    Tja, wenn dann ansonsten alles mit den ACER vergleichbar wäre und die GUI nicht nur in chinesisch oder spanisch oder russisch daherkommt, dann könnte sowas sicher eine Überlegung wert sein (wenn man kein Angsthase/Bedenkenträger in Sachen Garantie/Gewährleistung ist...)

  5. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: s1ou 21.12.12 - 14:12

    Nicht vergessen das IMMER 19% Mehrwertsteuer drauf kommen, Zoll enfällt bei Tablets glaube ich.

    Klar kann man probieren so durch den Zoll zu kommen, ich musste aber trotz Zollerklärung bisher bei JEDEM Paket aus China zum Zollamt und das dort unter Aufsicht öffnen.

    Und die 3-4 Wochen Versand (oder 20-40¤ Versandkosten) sollte man auch nicht vergessen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 14:13 durch s1ou.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ABUS August Bremicker Söhne KG, Rehe
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. SSI Schäfer Noell GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  2. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.

  3. SpaceX: Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist
    SpaceX
    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

    Hat Elon Musk den Mund zu voll genommen? Der SpaceX-Chef hat mit seinen Marsplänen wieder einmal die Wissenschaftswelt gespalten. Dabei basiert jeder Teil des Plans auf real vorhandener und umsetzbarer Technik. Musk sieht allerdings selbst gute Chancen, damit zu scheitern.


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00