Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Iconia Tab A511: Tablet…

Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: trolling3r 21.12.12 - 10:23

    Wer wirklich was sparen will, wartet bis nach Weihnachten und schaut sich dann bei den Warehouse Deals um.
    Und Versandrückläufer kommen garantiert, man muss nur zur richtigen Zeit zuschlagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: s1ou 21.12.12 - 11:07

    Also ich hatte mir letzens einen Warehouse Deal gekauft, bei Amazon. Zustand "Wie-Neu", war ein Tablet.

    Das Gerät kam dann bei mir an, beim auspacken ist das gefühl schonmal nicht so schön. Die Schtzfolien und was so alles an neuen Geräten dran ist war halt schon ab, es war auch nicht eingetüte. Es lag hat einfach so nackig in der Packung. Das gleiche für das Ladegerät. Anhand von Aufklebern an der Packung konnte ich sehen das ich schon der 3. Käufer des Gerätes war. Auf den Aufklebern standen RMA Nummern und Problembeschreibungen. Es war also schon 2x wegen defekt in der Reperatur beim Hersteller.

    Ich habe es dann zurück geschickt weil mir das Gefühl nicht gefallen hat ein altes Tablet zu haben (war sicher schon mehre Monate alt, sicherlich aus der ersten Charge da das Tablet erst 5 Monate auf dem Markt ist) das schon ewig und drei Tage durch so viele Hände gewandert ist. Der Akku wird ja auch nicht neuer und die leicht verbeulte und abgegriffene Packung tat ihr Übriges. Außerdem hatte es einen Kratzer an der Rechten Seite am Kopfhörer Stecker.

    Ich bin jetzt vorsichtig bei Warehouse Deals geworden. Wenn das schon "Wie-Neu" war, wie sieht dann "Gut" aus? Das gerät mit Kratzern auf dem Display, ohne Packung und Zubehör in einem Briefumschlag?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 11:09 durch s1ou.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: dabbes 21.12.12 - 11:14

    Hab fast das gleiche Geräte NEU für die Hälfte bei cect-shop in China bestellt.

    Wenn man kein Markenfetischist ist und einem ein paar chinesische Schriftzeichen auf der Rückseite egal sind, hat man ein sehr gutes Gerät.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: u21 21.12.12 - 13:27

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab fast das gleiche Geräte NEU für die Hälfte bei cect-shop in China
    > bestellt.

    "Fast das gleiche..." ist ja ein dehnbarer Begriff...
    Welches Gerät ist es denn?
    Mich würde mal ein Datenabgleich interessieren, wo denn die Differenzen liegen.


    > Wenn man kein Markenfetischist ist und einem ein paar chinesische
    > Schriftzeichen auf der Rückseite egal sind, hat man ein sehr gutes Gerät.

    Tja, wenn dann ansonsten alles mit den ACER vergleichbar wäre und die GUI nicht nur in chinesisch oder spanisch oder russisch daherkommt, dann könnte sowas sicher eine Überlegung wert sein (wenn man kein Angsthase/Bedenkenträger in Sachen Garantie/Gewährleistung ist...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nach Weihnachten kommen die richtigen Schnäppchen

    Autor: s1ou 21.12.12 - 14:12

    Nicht vergessen das IMMER 19% Mehrwertsteuer drauf kommen, Zoll enfällt bei Tablets glaube ich.

    Klar kann man probieren so durch den Zoll zu kommen, ich musste aber trotz Zollerklärung bisher bei JEDEM Paket aus China zum Zollamt und das dort unter Aufsicht öffnen.

    Und die 3-4 Wochen Versand (oder 20-40¤ Versandkosten) sollte man auch nicht vergessen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 14:13 durch s1ou.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  2. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) für Software-Tests im Bereich Protokolltests
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. NEU VORGESTELLT: GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  2. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  3. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09