Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Action Launcher: Neuer…

Alphabetisch?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alphabetisch?

    Autor: rommudoh 10.12.12 - 14:43

    Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja dann wie bei Windows8 und Gnome3...

  2. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:49

    Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    "Liebes Handy, bitte starte mir die App, mit der man Textbausteine verfassen und übermitteln kann - und mit der mir andere Textbausteine zusenden können. Du weisst schon, diese Dinger, die ursprünglich auf 160 Zeichen begrenzt waren"

    "Meinen Sie die Nachrichten-App?"

    "Nein, keine Nachrichten. Ich habe gerade vorhin die Tagesschau gesehen. Halt das Ding, um Messages zu machen"

    Also bei meinen Apps weiss ich nach wie vor, wie die heissen. Ansonsten: einfach auf dem üblichen Startbildschirm ablegen, dann sollten sie auch zu finden sein.

    Gruss, whoever

  3. Re: Alphabetisch?

    Autor: rommudoh 10.12.12 - 14:51

    whoever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    Das war eher eine Anspielung an die Heulsusen, die sich darüber beschweren, dass man wissen muss wie ein Programm heißt, um es bei W8/G3 schnell starten zu können (Eingabe von den ersten Buchstaben).

  4. Re: Alphabetisch?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 14:53

    Man kann Apps auch nach Installationsdatum oder nach Nutzungshäufigkeit ordnen. Erstaunt?

  5. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:56

    Das mit dem Erkennen von ironischen Beiträgen ist im schriftlichen halt so eine Sache.. :). Ich ging davon aus, dass du das ernst gemeint hast:).

    Gruss, whoever

  6. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 14:57

    Ich weiss aber weder, wann ich welche App instalilert habe, noch weiss ich, welche ich jetzt nun am 4. meisten nutze;)! Was ich immer weiss, wie die App heisst.

    Gruss, whoever

  7. Re: Alphabetisch?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 15:03

    Ob ich die App, die ich suche am viert-, fünft- oder sechstmeisten nutze spielt auch keine Rolle. Ich finde sie selbst dann sehr schnell, wenn sie mit Z beginnt, ohne ewig scrollen zu müssen. Das mit dem Installationsdatum ist ganz nützlich, wenn man eine neue App nach 2 Tagen noch mal benötigt und sich nach der ersten Benutzung eben nicht gemerkt hat, wie sie genau heißt. Es kommt halt auf die persönliche Arbeitsweise an, weshalb der Zwang zur alphabetischen Sortierung nicht immer ideal ist. Mehr wollte ich ja gar nicht zum Ausdruck bringen ;-)

  8. Re: Alphabetisch?

    Autor: JanZmus 10.12.12 - 15:49

    Ich bin 100% überzeugt, dass beim Finden einer App auf einem Smartphone als erstes Suchkriterium die Position auf einem *Homescreen* gilt und an zweiter Stelle erst der Name oder das *Erkennen* des Icons.

  9. Re: Alphabetisch?

    Autor: whoever 10.12.12 - 15:57

    Aber es geht ja um jene Apps, die man nicht auf dem Homescreen hat - also die man nicht gerade häufig verwendet (sonst schiebe ich die nämlich auf den Homescreen..). Und von jene Apps finde ich schneller, wenn sie alphabetisch eingeordnet ist. Zudem - du kannst auch alle Apps so auf dem Homescreen ordnen, wie du willst, der Launcher verhindert dies ja nicht..

    Gruss, whoever

  10. Re: Alphabetisch?

    Autor: hypron 11.12.12 - 11:13

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja
    > dann wie bei Windows8 und Gnome3...


    Nur dass man bei Win8 noch zusätzlich alles in Gruppen sortieren kann, so wie man es am liebsten hat ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Darmstadt
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Industriespionage: Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand
    Industriespionage
    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

    Wie schützt man sein Netzwerk, wenn man 150.000 Mitarbeiter und 500 Tochterunternehmen hat? Thyssenkrupp lernte nach einem Angriff, dass es zwei Dinge braucht: Ausreichend Ressourcen und Freiheit für das Team.

  2. Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline
    Kein Internet
    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

    Weltweit sind Computer offline, nachdem ein Windows-Update installiert wurde. Laut einem Netzbetreiber tritt die Störung weltweit auf. Deutschland ist bisher wohl nicht betroffen.

  3. Display Core: Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab
    Display Core
    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

    Der besonders wichtige Display-Teil von AMDs neuem freien Linux-Treiber wird wohl trotz der Arbeiten im vergangenen Jahr nicht in den Hauptzweig vom Kernel aufgenommen. Die Community beschwert sich weiter über Alleingänge von AMD und zu viel Abstraktion und versteckten Code.


  1. 16:03

  2. 15:54

  3. 15:42

  4. 14:19

  5. 13:48

  6. 13:37

  7. 12:30

  8. 12:01