1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Action Launcher: Neuer…

Alphabetisch?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alphabetisch?

    Autor rommudoh 10.12.12 - 14:43

    Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja dann wie bei Windows8 und Gnome3...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alphabetisch?

    Autor whoever 10.12.12 - 14:49

    Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    "Liebes Handy, bitte starte mir die App, mit der man Textbausteine verfassen und übermitteln kann - und mit der mir andere Textbausteine zusenden können. Du weisst schon, diese Dinger, die ursprünglich auf 160 Zeichen begrenzt waren"

    "Meinen Sie die Nachrichten-App?"

    "Nein, keine Nachrichten. Ich habe gerade vorhin die Tagesschau gesehen. Halt das Ding, um Messages zu machen"

    Also bei meinen Apps weiss ich nach wie vor, wie die heissen. Ansonsten: einfach auf dem üblichen Startbildschirm ablegen, dann sollten sie auch zu finden sein.

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alphabetisch?

    Autor rommudoh 10.12.12 - 14:51

    whoever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie in aller Welt startest du sonst eine App?

    Das war eher eine Anspielung an die Heulsusen, die sich darüber beschweren, dass man wissen muss wie ein Programm heißt, um es bei W8/G3 schnell starten zu können (Eingabe von den ersten Buchstaben).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alphabetisch?

    Autor Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 14:53

    Man kann Apps auch nach Installationsdatum oder nach Nutzungshäufigkeit ordnen. Erstaunt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alphabetisch?

    Autor whoever 10.12.12 - 14:56

    Das mit dem Erkennen von ironischen Beiträgen ist im schriftlichen halt so eine Sache.. :). Ich ging davon aus, dass du das ernst gemeint hast:).

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Alphabetisch?

    Autor whoever 10.12.12 - 14:57

    Ich weiss aber weder, wann ich welche App instalilert habe, noch weiss ich, welche ich jetzt nun am 4. meisten nutze;)! Was ich immer weiss, wie die App heisst.

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alphabetisch?

    Autor Himmerlarschundzwirn 10.12.12 - 15:03

    Ob ich die App, die ich suche am viert-, fünft- oder sechstmeisten nutze spielt auch keine Rolle. Ich finde sie selbst dann sehr schnell, wenn sie mit Z beginnt, ohne ewig scrollen zu müssen. Das mit dem Installationsdatum ist ganz nützlich, wenn man eine neue App nach 2 Tagen noch mal benötigt und sich nach der ersten Benutzung eben nicht gemerkt hat, wie sie genau heißt. Es kommt halt auf die persönliche Arbeitsweise an, weshalb der Zwang zur alphabetischen Sortierung nicht immer ideal ist. Mehr wollte ich ja gar nicht zum Ausdruck bringen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Alphabetisch?

    Autor JanZmus 10.12.12 - 15:49

    Ich bin 100% überzeugt, dass beim Finden einer App auf einem Smartphone als erstes Suchkriterium die Position auf einem *Homescreen* gilt und an zweiter Stelle erst der Name oder das *Erkennen* des Icons.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Alphabetisch?

    Autor whoever 10.12.12 - 15:57

    Aber es geht ja um jene Apps, die man nicht auf dem Homescreen hat - also die man nicht gerade häufig verwendet (sonst schiebe ich die nämlich auf den Homescreen..). Und von jene Apps finde ich schneller, wenn sie alphabetisch eingeordnet ist. Zudem - du kannst auch alle Apps so auf dem Homescreen ordnen, wie du willst, der Launcher verhindert dies ja nicht..

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Alphabetisch?

    Autor hypron 11.12.12 - 11:13

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss ich ja wissen, wie die Äpp heißt, die ich starten will!! Ist ja
    > dann wie bei Windows8 und Gnome3...


    Nur dass man bei Win8 noch zusätzlich alles in Gruppen sortieren kann, so wie man es am liebsten hat ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

  1. Leicht zu reparieren: iFixit zerlegt das iPhone 6 Plus und ist angetan
    Leicht zu reparieren
    iFixit zerlegt das iPhone 6 Plus und ist angetan

    Die Profibastler von iFixit haben Apples iPhone 6 Plus auseinandergenommen. Das große Smartphone lässt sich leichter reparieren als das iPhone 5S, wobei Apple auf Kabelverbindungen verzichtet, die beim Öffnen leicht beschädigt werden könnten. Die seltsamen Gehäuseschrauben behält Apple bei.

  2. Bleep und Ricochet: Chatten ohne Metadaten
    Bleep und Ricochet
    Chatten ohne Metadaten

    Nachrichten zu verschlüsseln, schützt nicht komplett vor Überwachung. Die Messenger Bleep und Ricochet setzen auf dezentrale Netzwerke, um auch Metadaten zu verschleiern.

  3. Potenzielles Sicherheitsproblem: iOS-8-Tastaturen wollen mithören
    Potenzielles Sicherheitsproblem
    iOS-8-Tastaturen wollen mithören

    Unter iOS 8 lassen sich Software-Tastaturen von Drittanbietern nutzen, doch diese verlangen häufig vollen Zugriff und können so übers Netzwerk die eingegebenen Daten übertragen. Apple hatte sich das eigentlich anders vorgestellt, ließ den App-Entwicklern diese Möglichkeit aber für mehr Komfort offen.


  1. 09:29

  2. 09:18

  3. 08:27

  4. 08:12

  5. 07:58

  6. 07:35

  7. 04:30

  8. 23:15