Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: App-Prüfung…

Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: Ben Dover 11.12.12 - 15:29

    Die integrierten "AV" tools von MS sind noch wesentlich nutzloser und windows ist noch unsicherer aufgebaut, da ohne berechtigungen und sandbox, software lässt sich ohne nachfrage unaufällig ausführen, aber deswegen schreit keiner...

  2. Re: Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: Ninos 11.12.12 - 15:48

    schau dir mal die integrierte Defenderlösung von Windows 8 an (MSE unter < Win8)
    Die erkennt wesentlich mehr, soll aber laut einem aktuellen Bericht leider nachgelassen haben im Gegensatz zu MSE...

  3. Re: Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: Ben Dover 11.12.12 - 16:19

    Ninos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schau dir mal die integrierte Defenderlösung von Windows 8 an (MSE unter <
    > Win8)
    > Die erkennt wesentlich mehr, soll aber laut einem aktuellen Bericht leider
    > nachgelassen haben im Gegensatz zu MSE...

    zu windows 8 kann ich nix sagen ( will ich nicht haben) aber windows 7 und XP mit standart software hat bei mir noch nie gemeckert im gegensatz zum guten alten kaspersky ;-)

  4. Re: Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: chrulri 11.12.12 - 20:06

    Was es nicht findet, darüber kann es auch nicht meckern ;-)

  5. Re: Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: Ben Dover 11.12.12 - 20:50

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was es nicht findet, darüber kann es auch nicht meckern ;-)


    Jo Straus Kopf in den Sand Taktik ;-)

  6. Re: Und wieviel schadsoftware endeckt windows ?

    Autor: chrulri 12.12.12 - 10:32

    Eher Sand in Mensches Kopf Taktik ;-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Werne: Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau
    Werne
    Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau

    Laut Verdi sollen die Streikenden über Stunden die Anlieferung verhindert haben. Eine schottische Zeitung berichtet über Lagerarbeiter bei Amazon, die im Wald in der Nähe des Standortes Dunfermline zelten.

  2. Syndicate (1993): Vier Agenten für ein Halleluja
    Syndicate (1993)
    Vier Agenten für ein Halleluja

    Golem retro_ Einmal die gesamte Erde verwalten. Diese Utopie durften Spieler 1993 tatsächlich ausleben in Syndicate, dem Echtzeit-Strategiespiel mit hohem Actionanteil aus dem Hause Bullfrog unter der Federführung von Peter Molyneux.

  3. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.


  1. 13:54

  2. 09:49

  3. 17:27

  4. 12:53

  5. 12:14

  6. 11:07

  7. 09:01

  8. 18:40