1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Cyanogenmod 10.1…

Auch für das Galaxy SII verfügbar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: OBrown 17.12.12 - 12:45

    Wie ich gerade gesehen habe ist das Update nun auch für das Samsung Galaxy S2 verfügbar. Mal sehen was für Neuerungen es bringt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Ramrod79 17.12.12 - 12:58

    Wo ist das denn Verfügbar?
    Kann es nicht auf der Seite finden.
    Das aktuellste ist: cm-9-20121209-NIGHTLY-galaxys2.zip



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 12:59 durch Ramrod79.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Pumpy 17.12.12 - 13:19

    Du musst links das i9100 auswählen (intl.) das galaxy s2 in der Liste ist die CDMA Version.

    Edit: Ich hab 4.2.1 schon seit mehreren Tagen drauf installiert, die Entwickler posten inoffizielle Versionen auch auf XDA Developers. Und schon diese Version lief sehr gut. Nur musste ich nach der installation die daten der android tastatur löschen und den wörtbuchprovider abschalten, erst danach hat die Tastatur funktioniert. Sehr komischer Bug...

    Oder aosp Tastatur deaktivieren und eine alternativ Tastatur z.B. Swype installieren, obwohl ich sagen muss, dass die neuen Sywpeähnlichen Funktionen der 4.2.1 Tastatur schon richtig gut und schnell funktionieren :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 13:21 durch Pumpy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: SJ 17.12.12 - 13:19

    http://www.get.cm/?device=i9100

    und dazu gapps nicht vergessen:

    http://wiki.cyanogenmod.org/wiki/Latest_Version/Google_Apps

    Der in CM10 integrierte Filemanager ist auch ganz klasse.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Cyrano_B 17.12.12 - 14:10

    Project Butter funktioniert nun? Oder immer noch nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Danke für den Hinweis :) (kt)

    Autor: ibsi 17.12.12 - 20:41

    Danke für den Hinweis :) (kt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

  1. Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
    Core M-5Y10 im Test
    Kleiner Core M fast wie ein Großer

    Kurz langsamer und danach fast genauso flott: Intels Core M-5Y10 leistet trotz Passivkühlung und offiziell weniger Takt ähnlich viel wie der Core M-5Y70. Manchmal dürfte weniger sogar mehr sein.

  2. Guardians of Peace: Sony-Hack wird zum Politikum
    Guardians of Peace
    Sony-Hack wird zum Politikum

    Das FBI hat offiziell Nordkorea beschuldigt, Urheber des Hackerangriffs auf Sony Pictures zu sein. Laut der US-Bundespolizei weist die untersuchte Malware Parallelen zu vorherigen Angriffen auf, die ebenfalls dem Land zugeordnet sein sollen.

  3. Urheberrecht: Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr
    Urheberrecht
    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

    Flickr hat auf die Kritik an seinem Dienst Wall Art reagiert und erlaubt nun nicht mehr das Drucken fremder Bilder mit Creative-Commons-Lizenz auf Leinwand und Papier, obwohl dies legal gewesen ist.


  1. 09:01

  2. 20:17

  3. 18:56

  4. 18:12

  5. 16:54

  6. 13:29

  7. 12:01

  8. 11:59