Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Cyanogenmod 10.1…

Auch für das Galaxy SII verfügbar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: OBrown 17.12.12 - 12:45

    Wie ich gerade gesehen habe ist das Update nun auch für das Samsung Galaxy S2 verfügbar. Mal sehen was für Neuerungen es bringt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Ramrod79 17.12.12 - 12:58

    Wo ist das denn Verfügbar?
    Kann es nicht auf der Seite finden.
    Das aktuellste ist: cm-9-20121209-NIGHTLY-galaxys2.zip



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 12:59 durch Ramrod79.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Pumpy 17.12.12 - 13:19

    Du musst links das i9100 auswählen (intl.) das galaxy s2 in der Liste ist die CDMA Version.

    Edit: Ich hab 4.2.1 schon seit mehreren Tagen drauf installiert, die Entwickler posten inoffizielle Versionen auch auf XDA Developers. Und schon diese Version lief sehr gut. Nur musste ich nach der installation die daten der android tastatur löschen und den wörtbuchprovider abschalten, erst danach hat die Tastatur funktioniert. Sehr komischer Bug...

    Oder aosp Tastatur deaktivieren und eine alternativ Tastatur z.B. Swype installieren, obwohl ich sagen muss, dass die neuen Sywpeähnlichen Funktionen der 4.2.1 Tastatur schon richtig gut und schnell funktionieren :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 13:21 durch Pumpy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: SJ 17.12.12 - 13:19

    http://www.get.cm/?device=i9100

    und dazu gapps nicht vergessen:

    http://wiki.cyanogenmod.org/wiki/Latest_Version/Google_Apps

    Der in CM10 integrierte Filemanager ist auch ganz klasse.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Auch für das Galaxy SII verfügbar

    Autor: Cyrano_B 17.12.12 - 14:10

    Project Butter funktioniert nun? Oder immer noch nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Danke für den Hinweis :) (kt)

    Autor: ibsi 17.12.12 - 20:41

    Danke für den Hinweis :) (kt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Billing / Rating Expert (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein
    Kupferkabel
    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    M-Net will in München 35.000 Gebäude mit G.fast erschließen. Die Technik kommt von Huawei. Auf Kupferstrecken unter 100 Metern sollten so Datenraten von einem GBit/s erreicht werden.

  2. Facebook: EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen
    Facebook
    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

    Nach dem Aus des Safe-Harbor-Abkommens hatten US-Firmen schnell eine Alternative gefunden. Nun könnte Facebooks Datentransfer in die USA erneut vom EuGH geprüft werden.

  3. Prozessoren: Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
    Prozessoren
    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

    Intel setzt das konzernweite Entlassungsprogramm auch in Deutschland um. Die Arbeitsplätze werden mit Aufhebungsverträgen abgekauft. Ein Standort wird geschlossen.


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38