1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: Google erläutert…

Halteproblem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halteproblem

    Autor heeen. 15.11.12 - 12:53

    Hat google still und heimlich das Halteproblem gelöst oder wie soll das funktionieren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Halteproblem

    Autor Lord Gamma 15.11.12 - 13:15

    Es funktioniert wohl heuristisch, also nicht 100% zuverlässig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Was für ein Halteproblem?

    Autor ibsi 15.11.12 - 13:31

    Was für ein Halteproblem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was für ein Halteproblem?

    Autor heeen. 15.11.12 - 13:36

    "Für die Softwareentwicklung folgt aus der Nichtentscheidbarkeit des Halteproblems, dass im Allgemeinen eine automatisierte Bestimmung logischer Feststellungen ("dieser Sachverhalt ist wahr") - durch eine Programmlogik - nicht möglich ist. Insbesondere ist es generell nicht möglich, automatisiert festzustellen, welche Programme jemals zu einem Ende finden (Terminierungsbeweis). Für bestimmte Klassen von Turingmaschinen ist das Halteproblem jedoch entscheidbar (zum Beispiel für Programme ohne Schleifen). Viele in der Praxis vorkommende Programme und Verfahren sind daher so strukturiert, dass auf Basis dieser Struktur ein automatisierter Terminierungsbeweis geführt werden kann."

    Das heisst dass man Programme schreiben kann die sich der Analyse durch ein anderes Programm entziehen. Oder: man kann Schädlingsprogramme so tarnen dass man nicht erkennen kann was es tut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was für ein Halteproblem?

    Autor jkow 15.11.12 - 13:37

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Halteproblem?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Halteproblem

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Halteproblem

    Autor Nephtys 15.11.12 - 14:43

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es funktioniert wohl heuristisch, also nicht 100% zuverlässig.


    Das massive Sandboxing in Android unterstützt die Heuristik aber erheblich.
    Kein System ist perfekt, das ist allgemein bekannt.

    Aber Antivirus-Heuristiken funktionieren auch gut ohne eine Lösung des Halteproblems.


    Übrigens bin ich mir fast sicher, dass Google Leute am Halteproblem arbeiten lässt :D
    Irgendjemand kommt bestimmt mal auf einen Weg eine Super-Turingmaschine zu bauen, die es löst, aber sicherlich ein Google-Mitarbeiter wenn überhaupt^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Halteproblem

    Autor Mimus Polyglottos 15.11.12 - 16:22

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Übrigens bin ich mir fast sicher, dass Google Leute am Halteproblem
    > arbeiten lässt :D
    > Irgendjemand kommt bestimmt mal auf einen Weg eine Super-Turingmaschine zu
    > bauen, die es löst, aber sicherlich ein Google-Mitarbeiter wenn überhaupt^^

    Na, den Rechner will ich mal sehen... eine universelle Turingmaschine würde nicht ausreichen, ebenso sind Quantencomputer dazu nicht in der Lage.

    Aber vielleicht kann man ja aus Higgs-Bosonen einen "Gottescomputer" bauen ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 16:34 durch Mimus Polyglottos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Halteproblem

    Autor Nephtys 15.11.12 - 21:14

    Mimus Polyglottos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nephtys schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lord Gamma schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Übrigens bin ich mir fast sicher, dass Google Leute am Halteproblem
    > > arbeiten lässt :D
    > > Irgendjemand kommt bestimmt mal auf einen Weg eine Super-Turingmaschine
    > zu
    > > bauen, die es löst, aber sicherlich ein Google-Mitarbeiter wenn
    > überhaupt^^
    >
    > Na, den Rechner will ich mal sehen... eine universelle Turingmaschine würde
    > nicht ausreichen, ebenso sind Quantencomputer dazu nicht in der Lage.
    >
    Eine Zeitmaschine reicht ja schon aus bei entsprechenden Treibern :D

    Wer weiß was so bei Google X erforscht wird^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  1. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  2. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

  3. Android Wear: Moto 360 und G Watch erhalten Update
    Android Wear
    Moto 360 und G Watch erhalten Update

    Für die Moto 360 von Motorola steht ein Android-Wear-Update bereit. Auch Nutzer von LGs G Watch berichten von einer neuen Softwareversion.


  1. 20:52

  2. 19:50

  3. 19:46

  4. 19:09

  5. 18:36

  6. 18:22

  7. 17:11

  8. 16:53