Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Swype-Tastatur…

Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: kiss 24.04.13 - 16:08

    Bis zum Release von Key Lime Pie nutze ich die Testversion von Swype, ich denke mal dass Google da noch nachbessert :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 24.04.13 - 16:21

    Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: katzenpisse 24.04.13 - 17:46

    DigitPete schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...


    Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: __destruct() 24.04.13 - 20:54

    Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.04.13 - 10:59

    Egal welche Tastatur ich nehme. Keine stellt mich wirklich zufrieden. Will jemand ein kaum benutztes Nexus 7 32GByte + 3G abkaufen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 25.04.13 - 12:45

    katzenpisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Da hast du Recht, ich war nur bis jetzt zu faul mir was anderes zu suchen. Aber das habe ich ja jetzt mit Swype :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 25.04.13 - 12:51

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts
    > davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Ich möchte die Funktion ja nutzen und genau das geht halt mit der Android 4.2 Standardtastatur eher schlecht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Android App-Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. IT-Administrator und IT-Supporter (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin
  3. Software-Projektleiter/in Connected Gateway
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SW-Entwickler Fahrerassistenzfunktionen Location referencing and Map Data (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  2. HEUTE GRATIS: Race The Sun heute bei Steam kostenlos downloaden
  3. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Home (64 Bit)
    99,90€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Galaxy J5: Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro
    Galaxy J5
    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

    In Kürze wird Samsung das Smartphone Galaxy J5 ankündigen. Es hat eine etwas bessere Ausstattung als Motorolas neues Moto G, kostet aber weniger.

  2. Galliumnitrid: Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt
    Galliumnitrid
    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt

    Bessere Halbleiter für Leistungselektronik: Immer mehr Transistoren nutzen Galliumnitrid statt Silizium. Das ermöglicht kompaktere und effizientere Netzteile für Smartphones oder Elektroautos bis hin zu Supercomputern. Das kleinste Notebook-Netzteil stammt vom MIT.

  3. Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
    Luftschiff
    Zeppeline für die Zukunft

    Die Ära der Zeppeline liegt fast 80 Jahre zurück. Ihre Zeit schien vorbei, doch jetzt werden sie wieder gebaut. Und zwar keine Retrofluggeräte, sondern moderne Maschinen, die sogar in der Raumfahrt eingesetzt werden sollen.


  1. 13:14

  2. 13:07

  3. 12:03

  4. 11:42

  5. 11:38

  6. 11:15

  7. 10:47

  8. 10:35