1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Swype-Tastatur…

Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor kiss 24.04.13 - 16:08

    Bis zum Release von Key Lime Pie nutze ich die Testversion von Swype, ich denke mal dass Google da noch nachbessert :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor DigitPete 24.04.13 - 16:21

    Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor katzenpisse 24.04.13 - 17:46

    DigitPete schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...


    Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor __destruct() 24.04.13 - 20:54

    Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor Lala Satalin Deviluke 25.04.13 - 10:59

    Egal welche Tastatur ich nehme. Keine stellt mich wirklich zufrieden. Will jemand ein kaum benutztes Nexus 7 32GByte + 3G abkaufen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor DigitPete 25.04.13 - 12:45

    katzenpisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Da hast du Recht, ich war nur bis jetzt zu faul mir was anderes zu suchen. Aber das habe ich ja jetzt mit Swype :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor DigitPete 25.04.13 - 12:51

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts
    > davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Ich möchte die Funktion ja nutzen und genau das geht halt mit der Android 4.2 Standardtastatur eher schlecht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Pavlok: Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable
    Pavlok
    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

    Einen ungewöhnlichen Ansatz zur Motivation setzt Erfinder Maneesh Sethi bei seinem Fitness-Armband Pavlok ein. Statt Nachrichten auf dem Display gibt es bei Fehlverhalten einfach einen mehr oder minder schmerzhaften Stromstoß.

  2. Apple: iOS hat noch immer WLAN-Probleme
    Apple
    iOS hat noch immer WLAN-Probleme

    Das Update von iOS 8 auf IOS 8.0.2 hat offenbar vielen Anwender keine Lösung für ihre WLAN-Probleme gebracht. Nach wie vor wird in den Support-Foren von Apple berichtet, dass es zu Verbindungsabbrüchen und schlechten Datendurchsätzen kommt.

  3. Samsung: Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
    Samsung
    Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher

    Das Galaxy Note 4 wird früher als erwartet auf den Markt kommen. Es soll bereits Mitte des Monats zu haben sein. Allerdings müssen Kunden sich auf einen höheren Preis einrichten - Samsung hat erstmals den Listenpreis genannt.


  1. 08:21

  2. 08:09

  3. 07:57

  4. 07:27

  5. 07:12

  6. 19:00

  7. 18:58

  8. 18:48