1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Swype-Tastatur…

Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: kiss 24.04.13 - 16:08

    Bis zum Release von Key Lime Pie nutze ich die Testversion von Swype, ich denke mal dass Google da noch nachbessert :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 24.04.13 - 16:21

    Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: katzenpisse 24.04.13 - 17:46

    DigitPete schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genau so, die Tastatur von 4.2 hat mich teilweise echt geärgert...


    Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: __destruct() 24.04.13 - 20:54

    Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.04.13 - 10:59

    Egal welche Tastatur ich nehme. Keine stellt mich wirklich zufrieden. Will jemand ein kaum benutztes Nexus 7 32GByte + 3G abkaufen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 25.04.13 - 12:45

    katzenpisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Originaltastatur von Android hat IMHO noch nie viel getaugt.

    Da hast du Recht, ich war nur bis jetzt zu faul mir was anderes zu suchen. Aber das habe ich ja jetzt mit Swype :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Funktioniert deutlich besser als die Tastatur von 4.2

    Autor: DigitPete 25.04.13 - 12:51

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange du nicht über die Tastatur streichst, merkst du doch gar nichts
    > davon. Außerdem kannst du diese Funktion sogar ganz ausschalten.

    Ich möchte die Funktion ja nutzen und genau das geht halt mit der Android 4.2 Standardtastatur eher schlecht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Bombardier Primove: Eine E-Busfahrt, die ist lustig
    Bombardier Primove
    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

    Die Berliner Verkehrsbetriebe haben ihre neue Induktionsbusflotte vorgestellt, die bald leise und sauber durch die Innenstadt rollen soll. Wir waren auf einer (viel zu kurzen) Testfahrt und haben erfahren, dass es nicht der Motor ist, der viel Energie verschwendet.

  2. VPN-Schwachstellen: PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
    VPN-Schwachstellen
    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

    Der VPN-Anbieter PureVPN widerspricht jüngsten Berichten über Unsicherheiten in seinem Dienst. Ein Patch für seine Windows-Clientsoftware wurde dennoch eilig erarbeitet. Weitere sollen folgen.

  3. Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus
    Mozilla
    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    SSLv3 ist aus Firefox 39 endgültig entfernt worden, und RC4 ist nur noch temporär für einige wenige Seiten erlaubt. Das Mozilla-Team erweitert den Schutz des Browsers vor Malware, daneben gibt es noch viele kleinere Neuerungen.


  1. 12:00

  2. 11:46

  3. 11:26

  4. 11:13

  5. 11:13

  6. 11:08

  7. 11:04

  8. 10:43