Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Updates für Google…

Kann Chrome jetzt Bookmarks sortieren/anordnen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann Chrome jetzt Bookmarks sortieren/anordnen?

    Autor: demon driver 23.05.13 - 09:53

    Sonst kann ich mir das Update auch sparen, zumal der Download via Play hier bei aktuell 115 MB freiem internem und 1,5 GB Flashspeicher wegen angeblichem Speichermangel abbricht. Aber das ist dann ja eher ein Playstore- bzw. Android-Problem.

    Dass man seine Bookmarks ausschließlich in der Reihenfolge der Erstellung zu sehen bekommt, ist ein so peinlicher Anfänger-Programmierfehler, dass es mir völlig unverständlich ist, dass Google den so lange nicht gefixt hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann Chrome jetzt Bookmarks sortieren/anordnen?

    Autor: AndyMt 23.05.13 - 10:13

    Ich sortiere meine Bookmarks immer im Desktop-Chrome. Dann synchronisiert sich die Reihenfolge auf dem Smartphone und dem Tablet automatisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann Chrome jetzt Bookmarks sortieren/anordnen?

    Autor: demon driver 23.05.13 - 11:11

    Ja, dass das geht, hab ich gehört; ich nutze Chrome bloß nicht auf dem Desktop, und nur als Bookmark-Sortierer für das eine Android-Gerät, auf dem ich Chrome nutze, wollte ich den eigentlich auch nicht installieren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kann Chrome jetzt Bookmarks sortieren/anordnen?

    Autor: bastie 23.05.13 - 11:56

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass man seine Bookmarks ausschließlich in der Reihenfolge der Erstellung
    > zu sehen bekommt ....

    „Ausschließlich“ stimmt ja schon mal nicht.
    Aber wenn du wirklich nur auf den mobilen Gerät arbeiten willst, gibt leider tatsächlich nur umständliche Methoden. Eine davon wäre, die Lesezeichen über das Lesezeichen-bearbeiten-Menü in einen anderen Ordner und dann wieder zurück zu verschieben. Dann steht es ganz vorne in der Liste. Das machst du dann maximal einmal pro Lesezeichen.
    drag-&-drop-Lösung wäre natürlich schöner, keine Frage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  2. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg
  4. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 110,00€
  2. 599,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39