Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Verbreitung: Jelly…

Displaygrößen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Displaygrößen

    Autor: Cohaagen 04.01.13 - 15:49

    Den Bereich "Screen Sizes and Densities" der Android-Statistik finde ich recht interessant, der lässt so einige Spekulationen auf beliebte Android-Tablets zu: http://developer.android.com/about/dashboards/index.html

    "large" scheint alles größer 5 Zoll zu sein. Wären es nur Tablets ab 7 Zoll, dürfen dort keine xhdpi-Geräte auftauchen, bei weniger als 5 Zoll müsste der xhdpi-Wert (schon alleine durch das Galaxy S3) deutlich höher sein.

    Die 3,6% "large/xhdpi"-Geräte dürften somit überwiegend Galaxy Notes 1 + 2 sein. Gehen wir ganz grob von 400 - 500 Mio. noch aktiv genutzten Android-Geräten aus, entspräche ein 3,6%-Anteil 15 - 18 Mio. Geräten... was den kumulierten Wasserstandsmeldungen zu den beiden Note-Modellen recht nahe kommt.

    Die 2,4% "large/mdpi"-Geräte kann man dann durchgehend 7-Zoll-Tablets mit 1024x600 bis 1280x800 zuordnen (sowie einigen 5''-, 6''- und 8''-Exoten), das wären dann 10 - 12 Millionen 7-Zoller.

    Die 4,6% "xlarge/mdpi"-Geräte dürften dann fast ausschließlich 10-Zoll-Tablets mit der gängigen 1280er-Auflösung sein, also 18 - 23 Millionen Geräte.

    Etwas verwunderlich ist dann, dass das Feld "xlarge/hdpi" leer bleibt... das Iconia A700 und das Asus Infinity sollten doch in diese Rubrik fallen und sind auch schon einige Zeit am Markt.

    Und kann das hinkommen, dass fast doppelt so viele Android-Tablets im 10-Zoll-Format genutzt werden als die günstigeren 7-Zoll-Modelle?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Displaygrößen

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.13 - 16:14

    > Und kann das hinkommen, dass fast doppelt so viele Android-Tablets im
    > 10-Zoll-Format genutzt werden als die günstigeren 7-Zoll-Modelle?

    Die 7er sind ja noch nicht lange so beliebt. Bei mir kommt es übrigens exakt hin: Habe 2 10er und ein 7er Tablet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  3. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01