1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App Store: Apple blockiert…

App Store: Apple blockiert Skydrive-App, da Microsoft nicht zahlen will

Microsoft und Apple streiten über die von Apple geforderte Umsatzbeteiligung von 30 Prozent für Software, die über Apples App Store verteilt wird. Ein längst fertiges Update für Microsofts Skydrive-App erscheint dadurch nicht, eigentlich soll es dabei aber um Office für iOS gehen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nichts davon braucht man.... 1

    NeverDefeated | 14.12.12 23:57 14.12.12 23:57

  2. Der eigentliche Skandal ist doch, 8

    Feron | 12.12.12 11:12 13.12.12 09:17

  3. 30%...   (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    pxxsxx | 12.12.12 09:21 13.12.12 08:36

  4. Apple ist halt geldgeil   (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    Arcardy | 12.12.12 08:31 13.12.12 00:52

  5. Offenes OS Wählen und mit derarigen Problemen nix mehr zu tun. 4

    Tranquil | 12.12.12 12:14 13.12.12 00:50

  6. Wo ist das Problem?   (Seiten: 1 2 ) 32

    kaikai | 12.12.12 08:49 13.12.12 00:46

  7. Ich frage mich... 7

    TITO976 | 12.12.12 19:52 12.12.12 23:32

  8. Erstaunlich, dass sie es überhaupt genehmigt haben. 7

    Tigerf | 12.12.12 11:52 12.12.12 22:38

  9. App Stores sind eben Wegelarerei 2

    Sheep_Dirty | 12.12.12 21:11 12.12.12 21:29

  10. Die Idee für Microsoft 10

    tomate.salat.inc | 12.12.12 10:10 12.12.12 19:21

  11. MS sollte den Konfikt öffentlich machen 3

    redmord | 12.12.12 12:10 12.12.12 19:13

  12. nicht anbieten 11

    Mandrake0 | 12.12.12 08:37 12.12.12 16:45

  13. Warum die App nicht gratis anbieten 1

    Smiled | 12.12.12 16:42 12.12.12 16:42

  14. @golem 17

    Endwickler | 12.12.12 11:35 12.12.12 14:48

  15. Das SkyDrive SDK enthält keine Funktionen für inApp Käufe 3

    LuckyGeorge | 12.12.12 13:12 12.12.12 13:44

  16. Marktmacht, Wettbewerb und so.. 1

    redmord | 12.12.12 12:19 12.12.12 12:19

  17. Vorsicht: Kritik an Apple ist bei Golem tabu!

    Versuchsperson | 12.12.12 12:25 Das Thema wurde verschoben.

  18. warum die App nicht für 1 US Dollar anbieten 3

    genab.de | 12.12.12 09:08 12.12.12 12:09

  19. Fassen wir mal zusammen:   (Seiten: 1 2 ) 31

    Hösch | 12.12.12 09:46 12.12.12 11:55

  20. Dann halt unter Android nutzen...

    Versuchsperson | 12.12.12 11:32 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wie verhält sich das eigentlich im Windows Store? 1

    Brainfreeze | 12.12.12 10:54 12.12.12 10:54

  22. Tolle Überschrift 3

    rafterman | 12.12.12 10:12 12.12.12 10:24

  23. Einen riesigen Aufschrei … 3

    Stereo | 12.12.12 10:09 12.12.12 10:16

  24. Bei Audible geht das doch auch 2

    mahlzeit | 12.12.12 10:04 12.12.12 10:07

  25. Microsoft wird nicht gezwungen 4

    Palama1701 | 12.12.12 09:00 12.12.12 09:51

  26. ...und genau deswegen... 4

    Himpelhuber | 12.12.12 09:17 12.12.12 09:50

  27. Ganz einfach: 5

    AppRio | 12.12.12 09:23 12.12.12 09:29

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

  1. Koei Tecmo: Capcom sieht Patentverletzungen in 50 Spielen
    Koei Tecmo
    Capcom sieht Patentverletzungen in 50 Spielen

    In Samurai Warriors: Extreme Legends und 49 weiteren seiner Spiele soll Koei Tecmo gegen Patente von Capcom verstoßen haben. Jetzt fordert der japanische Publisher eine Millionensumme als Entschädigung.

  2. Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
    Windows on Devices
    Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner

    Windows für Steuerungsaufgaben auf einem Bastelrechner und auch noch mit Arduino-Sketches kompatibel? Absurd! Blasphemie! Aber es geht, zwar mit Einschränkungen, aber doch erstaunlich komfortabel, wie Golem.de nach einem kurzen Test festgestellt hat.

  3. EU-Kommission: 1&1 lässt Fusion von Telefónica und E-Plus neu untersuchen
    EU-Kommission
    1&1 lässt Fusion von Telefónica und E-Plus neu untersuchen

    Die Fusion zwischen den beiden Mobilfunkbetreibern Telefónica und E-Plus war genehmigt, doch nun ist die EU-Kommission wieder aktiv geworden. Der Grund: United Internet fühlt sich benachteiligt.


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:56

  4. 11:12

  5. 10:08

  6. 09:56

  7. 09:53

  8. 09:43