1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App Store: Apple blockiert…

App Store: Apple blockiert Skydrive-App, da Microsoft nicht zahlen will

Microsoft und Apple streiten über die von Apple geforderte Umsatzbeteiligung von 30 Prozent für Software, die über Apples App Store verteilt wird. Ein längst fertiges Update für Microsofts Skydrive-App erscheint dadurch nicht, eigentlich soll es dabei aber um Office für iOS gehen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nichts davon braucht man.... 1

    NeverDefeated | 14.12.12 23:57 14.12.12 23:57

  2. Der eigentliche Skandal ist doch, 8

    Feron | 12.12.12 11:12 13.12.12 09:17

  3. 30%...   (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    pxxsxx | 12.12.12 09:21 13.12.12 08:36

  4. Apple ist halt geldgeil   (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    Arcardy | 12.12.12 08:31 13.12.12 00:52

  5. Offenes OS Wählen und mit derarigen Problemen nix mehr zu tun. 4

    Tranquil | 12.12.12 12:14 13.12.12 00:50

  6. Wo ist das Problem?   (Seiten: 1 2 ) 32

    kaikai | 12.12.12 08:49 13.12.12 00:46

  7. Ich frage mich... 7

    TITO976 | 12.12.12 19:52 12.12.12 23:32

  8. Erstaunlich, dass sie es überhaupt genehmigt haben. 7

    Tigerf | 12.12.12 11:52 12.12.12 22:38

  9. App Stores sind eben Wegelarerei 2

    Sheep_Dirty | 12.12.12 21:11 12.12.12 21:29

  10. Die Idee für Microsoft 10

    tomate.salat.inc | 12.12.12 10:10 12.12.12 19:21

  11. MS sollte den Konfikt öffentlich machen 3

    redmord | 12.12.12 12:10 12.12.12 19:13

  12. nicht anbieten 11

    Mandrake0 | 12.12.12 08:37 12.12.12 16:45

  13. Warum die App nicht gratis anbieten 1

    Smiled | 12.12.12 16:42 12.12.12 16:42

  14. @golem 17

    Endwickler | 12.12.12 11:35 12.12.12 14:48

  15. Das SkyDrive SDK enthält keine Funktionen für inApp Käufe 3

    LuckyGeorge | 12.12.12 13:12 12.12.12 13:44

  16. Marktmacht, Wettbewerb und so.. 1

    redmord | 12.12.12 12:19 12.12.12 12:19

  17. Vorsicht: Kritik an Apple ist bei Golem tabu!

    Versuchsperson | 12.12.12 12:25 Das Thema wurde verschoben.

  18. warum die App nicht für 1 US Dollar anbieten 3

    genab.de | 12.12.12 09:08 12.12.12 12:09

  19. Fassen wir mal zusammen:   (Seiten: 1 2 ) 31

    Hösch | 12.12.12 09:46 12.12.12 11:55

  20. Dann halt unter Android nutzen...

    Versuchsperson | 12.12.12 11:32 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wie verhält sich das eigentlich im Windows Store? 1

    Brainfreeze | 12.12.12 10:54 12.12.12 10:54

  22. Tolle Überschrift 3

    rafterman | 12.12.12 10:12 12.12.12 10:24

  23. Einen riesigen Aufschrei … 3

    Stereo | 12.12.12 10:09 12.12.12 10:16

  24. Bei Audible geht das doch auch 2

    mahlzeit | 12.12.12 10:04 12.12.12 10:07

  25. Microsoft wird nicht gezwungen 4

    Palama1701 | 12.12.12 09:00 12.12.12 09:51

  26. ...und genau deswegen... 4

    Himpelhuber | 12.12.12 09:17 12.12.12 09:50

  27. Ganz einfach: 5

    AppRio | 12.12.12 09:23 12.12.12 09:29

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Android-ROM: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
Android-ROM
Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

  1. Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
    Linshof
    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

    Nach den ersten 24 Stunden Kontakt mit der Firma Linshof scheint sie ein Paradebeispiel dafür zu sein, wie man ein Startup nicht macht: Das Unternehmen versteckt sich, kommuniziert nur per E-Mail und droht einem Blogger mit rechtlichen Schritten.

  2. Gericht: Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche
    Gericht
    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

    Die Anhörung, bei der ein neuseeländisches Gericht entscheiden wird, ob Kim Dotcom wieder ins Gefängnis muss, geht kommende Woche weiter. Dabei wird behandelt, ob Dotcom gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat.

  3. Star Wars Episode VII: The Force Awakens im ersten Teaser
    Star Wars Episode VII
    The Force Awakens im ersten Teaser

    Disney hat einen ersten 88-sekündigen Teaser zu Star Wars VII veröffentlicht. Unter anderem gibt er erste Eindrücke von neuen Lichtschwertern, altbekannten Raumschiffen und mehr Bass in der Titelmelodie.


  1. 18:40

  2. 18:31

  3. 17:43

  4. 16:39

  5. 16:33

  6. 11:59

  7. 11:40

  8. 11:25