1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Auslieferung von iPad…

560 EUR ggü. 300 EUR?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: George99 01.12.12 - 13:55

    Für das32 GB / Mobilfunk Modell im Vergleich zum gleich ausgestatteten Nexus 7.
    Das ist schon ein heftiger Preisaufschlag, den Apple da verlangt. Natürlich ist Apple immer etwas teurer als die Konkurrenz, aber fast das Doppelte ist einfach übertrieben, oder nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: fac3 01.12.12 - 14:26

    Werden die Nexus-Geräte nicht zum Selbstkostenpreis oder darunter verkauft?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: lemmer 01.12.12 - 14:29

    Das ist vermutlich der Wegwerfabschlag, der bei dem Nexus schon einkalkuliert wurde.
    Androidgerätnutzer müssen doch alle halbe Jahre ein neues Gerät erwerben, um die neueste OS Version zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: fac3 01.12.12 - 14:53

    Nicht bei den Nexus-Geräten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: .ldap 01.12.12 - 17:00

    Das is den hatern doch egal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: Sander Cohen 01.12.12 - 17:01

    Ja die neuen Nexus Geräte sind wohl wirklich schon quasi Einkaufspreise^^

    Aber Google verfolgt ja auch eine andere Marketingstrategie als Apple. Google verdient ja auch kein Geld mit der Hardware, sondern mit Nutzerdaten. Daher können sie die Geräte auch verschleudern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: iu3h45iuh456 01.12.12 - 17:40

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist Apple immer etwas teurer als die Konkurrenz, aber fast das Doppelte ist
    > einfach übertrieben, oder nicht?

    Android Freunde werden sagen ja, Apple Freunde werden sagen nein. Vom Rest wird die Mehrheit auf 'zu teuer' plädieren.
    Sonst noch Fragen? :-)

    Ich persönlich finde den Apple Preis recht abgehoben. Aber warum nicht, Apple kann es nehmen und damit eine Gewinnmarge erreichen von der Hersteller wie Asus, Samsung usw. nur träumen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Meine Wahl war 459.- EURO vs. 299.- EURO

    Autor: motzerator 01.12.12 - 18:00

    George99 schrieb:
    --------------------------
    > Für das32 GB / Mobilfunk Modell im Vergleich zum gleich ausgestatteten
    > Nexus 7. Das ist schon ein heftiger Preisaufschlag, den Apple da verlangt.

    Also ich stand bis vor einer Stunde auch vor der Wahl zwischen beiden
    Geräten.

    Das Galaxy Nexus 7 hat aber wegen zwei anderen Dingen gewonnen:

    1. Das Display ist ein wenig schärfer. Nicht viel, aber sichtbar.
    2. Die Form ist Handlicher, dennoch kann ich Webseiten auch
    hochkant gut lesen.

    Wenn ich zum iPad Mini gegriffen hätte, dann hätte ich die Version mit
    16 GB genommen, weil ich den Speicher eh nie voll bekommen werde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.12 18:00 durch motzerator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: ChMu 01.12.12 - 18:13

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für das32 GB / Mobilfunk Modell im Vergleich zum gleich ausgestatteten
    > Nexus 7.

    Welches Nexus7 ist gleich ausgestattet? Wo bekommt man das? Fuer 300 Euro?
    Ich sehe nur ein kleines Geraet (erheblich kleinerer Bildschirm), kein LTE, keine Daten mit 44,2 Mbs, keine Camera, dicker, schwerer und zum Selbstkostenpreis oder sogar darunter in einer Plastik Huelle mit dunklem Bildschirm auf den Markt geworfen.

    Von gleich ausgestattet ist das weit, sehr weit, weg.

    > Das ist schon ein heftiger Preisaufschlag, den Apple da verlangt. Natürlich
    > ist Apple immer etwas teurer als die Konkurrenz, aber fast das Doppelte ist
    > einfach übertrieben, oder nicht?

    Sorry, das Nexus 7 ist keine Konkurenz. Also solche wird es gerne dargestellt, vor allem in den Medien, aber wenn Du mal beide Geraete in Natura genutzt hast, wirst auch Du den Unterschied sehen. Das Nexus ist absolut ok, fuer das Geld. Wenn einem das reicht, ist das doch hervorragend?
    Fuer alle anderen gibts eben das iPad. Die Verkaufzahlen sprechen dabei ja fuer sich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: nyagua 01.12.12 - 20:12

    Fakt ist doch, man kann mit den meisten Androidgeräten mehr machen, als mit den Appleprodukten (IPhone, Ipad). Betonung liegt auf "kann". Denn es ist doch so: Wenn man es bequem haben möchte und einfach ein Geräte haben möchte, das man kauft, ein paar Apps drauf haut und es sehr, sehr zuverlässig ist, führt (derzeit noch) kein Weg an Apple vorbei.

    Wenn man aber etwas anspruchsvoller ist, man bereit ist sich mit der Materie zu befassen und Wert auf Vielseitigkeit legt, so ist Android und damit ein Nexus das Maß aller Dinge.

    Wir leben nun mal in einer Gesellschaft, in der einige Menschen leben, die es lieber bequem haben und sich kaum kümmern möchten und daher zu Apple greifen. Und einige Menschen möchten eben einfach mehr und greifen zu Android.

    Weder das Eine ist besser, noch das Andere.
    Man kann diese Dinge nicht wirklich vergleichen, da sie unterschiedliche Bedürfnisse befriedigen. Was man bevorzugt, muss ein Jeder mit sich selbst ausmachen. Man sollte keinen Menschen verurteilen, weil er lieber zu dem einen Produkt greift, als zum anderen. Über den Preis lässt sich streiten, aber die Menschen bezahlen dafür und Apple hat Erfolg. So what...
    Und seien wir doch mal ehrlich, wenn Androidprodukte so teuer wären, wie Appleprodukte, wären sie bei weitem nicht so verbreitet...

    Ich finde beide haben alles richtig gemacht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: Stereo 01.12.12 - 20:17

    nyagua schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn man aber etwas anspruchsvoller ist, man bereit ist sich mit der
    > Materie zu befassen und Wert auf Vielseitigkeit legt, so ist Android und
    > damit ein Nexus das Maß aller Dinge.

    Interessant, was wären denn solche "anspruchsvollen" Anwendungen, die nur Android / Nexus funktionieren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: ChMu 01.12.12 - 20:38

    nyagua schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fakt ist doch, man kann mit den meisten Androidgeräten mehr machen, als mit
    > den Appleprodukten (IPhone, Ipad). Betonung liegt auf "kann". Denn es ist
    > doch so: Wenn man es bequem haben möchte und einfach ein Geräte haben
    > möchte, das man kauft, ein paar Apps drauf haut und es sehr, sehr
    > zuverlässig ist, führt (derzeit noch) kein Weg an Apple vorbei.

    Ach, wenn man erwartet, das ein Geraet funktioniert, ist das Bequemlichkeit? Die Zuverlaessigkeit ist ein Muss.
    >
    > Wenn man aber etwas anspruchsvoller ist, man bereit ist sich mit der
    > Materie zu befassen und Wert auf Vielseitigkeit legt, so ist Android und
    > damit ein Nexus das Maß aller Dinge.

    Wie? Du meinst wenn man frickeln will oder kann und der Weg das Ziel ist? Nur zu, jedem sein Hobby.
    >
    > Wir leben nun mal in einer Gesellschaft, in der einige Menschen leben, die
    > es lieber bequem haben und sich kaum kümmern möchten und daher zu Apple
    > greifen. Und einige Menschen möchten eben einfach mehr und greifen zu
    > Android.

    Na ja, einige, mehrere, viele. Die meissten eben, greifen zum zuverlaessigen und funktionierendem Produkt. Ja.
    >
    > Weder das Eine ist besser, noch das Andere.

    Das stimmt sicher.

    > Und seien wir doch mal ehrlich, wenn Androidprodukte so teuer wären, wie
    > Appleprodukte, wären sie bei weitem nicht so verbreitet...

    So verbreitet? In der Tablet Welt sind reine Android Geraete (dazu zahle ich nicht kastrierte Werbe Geraete wie Fire oder Nook mit) so gut wie kaum verbreitet. Und seien wir doch mal ehrlich, warum wohl nicht?
    >

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: George99 01.12.12 - 21:20

    fac3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werden die Nexus-Geräte nicht zum Selbstkostenpreis oder darunter verkauft?

    Google macht sicher keinen Riesengewinn damit, das ist richtig. Aber ich finde es erstaunlich, dass wenn ein Konkurrent (Apple) neu in den Markt (der 7er-Klasse) einsteigt, überhaupt nicht auf das vorhandene Preisgefüge eingeht.
    Ich käme mir da als Apple-Kunde - Verzeihung für den flachen Witz - etwas veräppelt vor. Mit Apple-Aufschlag hätte ich jetzt mit vielleicht 450 EUR gerechnet...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: nyagua 01.12.12 - 21:34

    Hey, ich möchte hier echt keinem zu Nahe treten, wie gesagt, mir ist ganz egal, was jeder für ein System nutzt. Ich versteh nur nicht, warum man sich darüber aufregen muss. z.B.:

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich käme mir da als Apple-Kunde - Verzeihung für den flachen Witz - etwas
    > veräppelt vor. Mit Apple-Aufschlag hätte ich jetzt mit vielleicht 450 EUR
    > gerechnet...

    ich bin der Überzeugung, dass Apple gar nicht hingeht und sagt: Hm, Google macht das so teuer, dann sind wir so teuer. Darauf geben die glaube ich einen Sch... Die werden eher ihre Analysten haben, die sagen, was die Leute bereit sind für ein bestimmtes Prudukt zu zahlen. Sie schmeißen es auf den Markt und die Leute kaufen die Produkte zu was für einem Preis auch immer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: Nogger 01.12.12 - 21:42

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nyagua schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn man aber etwas anspruchsvoller ist, man bereit ist sich mit der
    > > Materie zu befassen und Wert auf Vielseitigkeit legt, so ist Android und
    > > damit ein Nexus das Maß aller Dinge.
    >
    > Interessant, was wären denn solche "anspruchsvollen" Anwendungen, die nur
    > Android / Nexus funktionieren?

    eine Beispiel for eine sogenannte "anspruchsvollen" Anwendungen:
    auf die Frage warum sie ihr ein iPhoen mit einem Android getauscht hat antwortet eine Bekannte vo mir ei weil sie damit Lieder (illegale Kopie) versteht versenden kann und 99Cent für eine Song bei iTunes zubezahlen das geht natürlich garn net. Ich denke das ist icht gerade die Kundschaft die Apple will/braucht

    eien Beispiel für eine vielleicht wirklich sinnwolle Anwendung, Android undsterstütztdas HDP Protokoll und damit den Continiua Standart (braucht man um über Bluetooth auf medizische Geräte zuzugreifen), letzterer wird aber gerade durch Bluetooth Low Power ersetzt (http://www.continuaalliance.org/index.html) udn das kann Apple natürlich. Soll heissen für spezial und flickel Anwendungen ist Android vielleicht besser aber das braucht keiner, ausser ein paar Nerds

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: Nogger 01.12.12 - 21:42

    1++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: George99 01.12.12 - 21:52

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Welches Nexus7 ist gleich ausgestattet? Wo bekommt man das? Fuer 300 Euro?
    > Ich sehe nur ein kleines Geraet (erheblich kleinerer Bildschirm),

    Ja, aber das ist doch der Sinn der 7er-Klasse, das Display *SOLL* doch klein sein, sonst könnte man sich ja gleich ein 10 Zoll-Gerät kaufen. Ein Wettrennen um das größste Display unterhalb von 10 Zoll ist doch so witzlos wie damals die Monatszeitschriften, die sich Wettrennen um den frühesten Erscheinungstermin geliefert haben, wo dann das Juli-Geft schon Mitte Juni rauskam.

    > kein LTE,

    Hat das 7er-Ipad denn LTE, also eins, welches auch die deutschen Frequenzbänder abdeckt? Das Iphone 5 hatte da doch noch Defizite.

    > keine Daten mit 44,2 Mbs,

    ?

    > keine Camera,

    Steht aber bei der Produktbeschreibung des 7ers dabei: "1,2-MP-Kamera auf Vorderseite"

    > dicker, schwerer und zum
    > Selbstkostenpreis oder sogar darunter in einer Plastik Huelle mit dunklem
    > Bildschirm auf den Markt geworfen.

    Der Bildschirm mag dunkler sein, dafür hat er eine bessere Auflösung. Man kann da nicht sagen, der eine ist besser als der andere, ist eine Geschmacksfrage, ebenso die Materialwahl.
    Ich hab ja auch geschrieben, dass Apple immer etwas teurer als die Konkurrenz ist, aber ich sehe jetzt aus Kundensicht immer noch nicht, warum ich fast den doppelten Preis zahlen soll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: TITO976 01.12.12 - 22:01

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warumich fast den doppelten Preis zahlen soll.

    Weil es mind. vier mal so gut ist....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: ChMu 01.12.12 - 22:26

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Welches Nexus7 ist gleich ausgestattet? Wo bekommt man das? Fuer 300
    > Euro?
    > > Ich sehe nur ein kleines Geraet (erheblich kleinerer Bildschirm),
    >
    > Ja, aber das ist doch der Sinn der 7er-Klasse, das Display *SOLL* doch
    > klein sein, sonst könnte man sich ja gleich ein 10 Zoll-Gerät kaufen. Ein
    > Wettrennen um das größste Display unterhalb von 10 Zoll ist doch so witzlos
    > wie damals die Monatszeitschriften, die sich Wettrennen um den frühesten
    > Erscheinungstermin geliefert haben, wo dann das Juli-Geft schon Mitte Juni
    > rauskam.

    Nicht wirklich. Das 7" Breitformat ist so klein, das das Geraet erst durch die dicke Umrandung einen Unterschied zu den monster Phones bekommt die momentan gerade in Mode sind. Und das erheblich groessere und damit angenehmer zu benutzende iPad mini ist von der Gehaeuse Groesse kaum groesser. Da es auch noch leichter ist, kann man schon von einem grossen Vorteil sprechen, zumal es sich um einen fuer so ein Geraet sehr viel geeigneteren 4/3 Bildschirm handelt.
    >
    > > kein LTE,
    >
    > Hat das 7er-Ipad denn LTE, also eins, welches auch die deutschen
    > Frequenzbänder abdeckt? Das Iphone 5 hatte da doch noch Defizite.

    Ja? Also das 5er iPhone kann sehr wohl im Deutschen LTE online gehen, aber das ist in Deutschland ja gar nicht noetig. Dort gibt es gute 3G Netze. LTE ist mehr im Ausland gefragt und so ein Device ist ja "mobile". Zusammen mit dem "Reiseweltmeister Deutschland" (immerhin verlassen statistische 42Millionen Deutsche das Land einmal im Jahr mindestens) ist es schon wichtig wenn das Teil sich dann in Mobilfunk Entwicklungslaendern wie zB den USA vernuenftig einloggen kann.
    >
    > > keine Daten mit 44,2 Mbs,
    >
    > ?

    Der schnelle 3G Standard. Wird von Google nicht unterstuetzt. Das IST wichtig IN Deutschland.
    >
    > > keine Camera,
    >
    > Steht aber bei der Produktbeschreibung des 7ers dabei: "1,2-MP-Kamera auf
    > Vorderseite"

    Jo, das hat das iPad auch, ich meinte schon eine Kamera welche auch mal brauchbare Schnappschuesse machen kann oder HD Video aufnehmen bezw direkt streamen kann. Beim iPad 5Mx. Zusaetzlich zur Facetime cam.
    >
    > > dicker, schwerer und zum
    > > Selbstkostenpreis oder sogar darunter in einer Plastik Huelle mit
    > dunklem
    > > Bildschirm auf den Markt geworfen.
    >
    > Der Bildschirm mag dunkler sein, dafür hat er eine bessere Auflösung. Man
    > kann da nicht sagen, der eine ist besser als der andere, ist eine
    > Geschmacksfrage, ebenso die Materialwahl.

    Wenn Du den Unterschied sehen kannst in der Aufloesung, bist Du besser als ich. Bei normalem Betrachtungs Abstand nehmen die beiden sich nichts. Wenn ich aber draussen kaum oder gar nichts mehr erkennen kann, ist das schon was anderes.

    > Ich hab ja auch geschrieben, dass Apple immer etwas teurer als die
    > Konkurrenz ist, aber ich sehe jetzt aus Kundensicht immer noch nicht, warum
    > ich fast den doppelten Preis zahlen soll.

    Wie gesagt, nehme mal beide und nutze sie ein paar Stunden. Der Unterschied ist frappant. Bei allem. Egal ob die Geschwindigkeit generell, Seitenaufbau im Browser, App Auswahl, ease of use, tactile experience, build quality,einfach die gesammte experience ist complett anders. Ist auch normal, zum Apple Aufschlag im Preis kommt natuerlich noch einiges hinzu. Ein Fiat Panda faehrt ja auch von Hamburg nach Muenchen, aber auf dem Ruecksitz eines Bentleys ist das ganze eine voellig andere Sache.

    You get what you pay for und das ist ja auch voellig in Ordnung. Eben genau deshalb ist ein Nexus eben kein direkter Konkurent fuer das iPad mini. Eher ist es ein Konkurent fuer das Amazon Fire HD, Samsung Tab7" oder den Nook. Nicht zu vergessen die dutzenden China billig Tablets ab 89 Euro.

    Das iPad steht halt da und geht seinen Weg, unten schlagen sie sich die Koepfe ein und machen sich gegenseitig kaputt. Egal, jedem das seine.

    Oh, noch etwas, unsere Tests wurden alle mit Wifi Versionen gemacht, wir hatten weder ein Nexus7 3G noch ein mini LTE zur Verfuegung. Aber an der restlichen Hardware aendert sich ja nichts, also kann ich schon einen Vergleich anstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: 560 EUR ggü. 300 EUR?

    Autor: motzerator 01.12.12 - 22:38

    ChMu schrieb:
    ---------------------
    > Sorry, das Nexus 7 ist keine Konkurenz. Also solche wird es gerne
    > dargestellt, vor allem in den Medien, aber wenn Du mal beide
    > Geraete in Natura genutzt hast, wirst auch Du den Unterschied
    > sehen.

    Ich hab beide in der Hand gehalten, das iPad ist dafür etwas zu
    breit, sonst ist es ein tolles Gerät und für mich waren das schon
    die zwei Geräte zwischen denen ich gewählt habe, das Display
    vom Nexus 7 fand ich auch schärfer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

  1. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab
    Chaton
    Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

  2. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  3. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.


  1. 13:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:56

  5. 11:56

  6. 11:29

  7. 11:13

  8. 10:41