1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Chef Tim Cook: "Android…

Apple-Chef Tim Cook: "Android ist so ähnlich wie ein Windows-PC"

Tim Cook lobt in einem langen Interview mit der Businessweek die Vorzüge von integrierter Software und Hardware. Googles Android sei dagegen eher mit der Windows-Welt zu vergleichen, in der Software, Hardware und Services nicht aus einer Quelle stammten.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was für eine Lachnummer ... 3

    Anonymer Nutzer | 10.12.12 13:32 13.12.12 11:25

  2. blub 14

    Arcardy | 09.12.12 12:04 11.12.12 14:34

  3. Nur eine hand voller produkte... Aha 5

    Guardian | 10.12.12 15:47 10.12.12 23:22

  4. Damit hat er zweifelsohne Recht, nur was er vergisst, 20

    Laury | 07.12.12 16:05 10.12.12 15:52

  5. "Und wir streiten [...] wie verrückt darüber" vor Gericht 1

    tangonuevo | 10.12.12 13:52 10.12.12 13:52

  6. Leider wahr!   (Seiten: 1 2 3 ) 46

    irisquelle | 08.12.12 03:17 10.12.12 12:46

  7. Android - Browser ... 1

    ten-th | 10.12.12 11:51 10.12.12 11:51

  8. genaugenommen sagt er nicht ansatzweise die wahrheit. 1

    fratze123 | 10.12.12 11:46 10.12.12 11:46

  9. Kleinlich die Konkurrenz schlecht reden 16

    iu3h45iuh456 | 07.12.12 22:31 09.12.12 23:57

  10. warum stürzt OSX trotzdem öfter ab?   (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    profi-knalltüte | 07.12.12 16:33 09.12.12 21:59

  11. ...und Apple ist so ähnlich wie Birnen. [kT] 3

    maple2 | 09.12.12 13:32 09.12.12 16:12

  12. Und die Aktie sackt trotzdem ab. 8

    klick mich | 07.12.12 17:11 09.12.12 15:08

  13. Alles aus einer Hand... sicher nicht. 8

    currock63 | 07.12.12 21:35 09.12.12 11:23

  14. MS und G kann man doch nicht einfach so vergleichen?!! 5

    renegade334 | 08.12.12 08:56 09.12.12 11:06

  15. ...Herstellerunabhängig sollte die Software sein... 7

    Mario Riesmeier | 08.12.12 14:22 09.12.12 03:49

  16. Zum Glück gibts Apple...

    sinsun | 08.12.12 20:37 Das Thema wurde verschoben.

  17. So kann man ein geschlossenes System schönreden (kt) 8

    beaver | 07.12.12 19:48 08.12.12 18:07

  18. Natürlich lobt er sich 2

    miauwww | 07.12.12 19:37 08.12.12 17:04

  19. Re: Damit hat er zweifelsohne Recht, nur was er vergisst,

    Quantumsuicide | 08.12.12 15:39 Das Thema wurde verschoben.

  20. Das Ende von iOS nähert sich..... 4

    HansWurschtReloaded | 08.12.12 11:16 08.12.12 15:14

  21. Vielfalt statt Einfalt 1

    LobbyRegime | 08.12.12 12:35 08.12.12 12:35

  22. IBM PC 2

    Mo3bius | 08.12.12 12:01 08.12.12 12:31

  23. Tim Cook ist das Ende von Apple 18

    jtsn | 07.12.12 21:56 08.12.12 10:34

  24. und der Service kommt vielleicht noch von jemand anderem. 10

    narfomat | 07.12.12 14:56 08.12.12 09:56

  25. Ein iPhone ist 150 Dollar wert   (Seiten: 1 2 ) 22

    Baller-Joe | 07.12.12 15:10 08.12.12 04:23

  26. Dafuer gibt es bei i-Schrott auch den Vendor-Lockin 2

    Anonymer Nutzer | 08.12.12 02:01 08.12.12 03:08

  27. ja, es ist offen 1

    frischmilchpups | 08.12.12 01:22 08.12.12 01:22

  28. Die Borg ;)   (Seiten: 1 2 3 ) 52

    FrankTzFL1977 | 07.12.12 15:09 07.12.12 23:40

  29. Ist für die meisten halt das beste 1

    hei_zen | 07.12.12 22:41 07.12.12 22:41

  30. Die Hardware ist auch nur von der Stange! 2

    PyCoder | 07.12.12 21:10 07.12.12 21:43

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35