Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad 2 ist dünner und…

Kann ich damit telefonieren?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich damit telefonieren?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.11 - 20:31

    Jetzt im ernst, hat das Ding echt ein Mic?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann ich damit telefonieren?

    Autor: chrulri 02.03.11 - 20:35

    Zumindest Videotelefonie ist möglich. Das Mic wird wohl bei der Cam dabei sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann ich damit telefonieren?

    Autor: ad (Golem.de) 02.03.11 - 20:35

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt im ernst, hat das Ding echt ein Mic?


    Mikrofon hatte es schon in der Vorgängerversion.
    http://www.apple.com/ipad/specs/


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Ja, mit FaceTime

    Autor: cicero 02.03.11 - 20:36

    Die große Frage ist, ob man damit auch mobil telefonieren kann (GSM/UMTS).

    Hallo Golem, bitte rausfinden. Danke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Trollversteher 02.03.11 - 20:37

    Auch mit icq...

    Edit: Äh, ich meinte Skype, is schon spät, wie mir scheint ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.11 20:40 durch Trollversteher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: AndyGER 02.03.11 - 20:38

    Nein. Das Ding ist ein Tablet und kein Smartphone und hat somit kein GSM-Modul eingebaut. UMTS wird für Datendienste verwendet. Wer möchte, kann sich aber Apps von VoIP-Anbietern wie beispielsweise SKYPE installieren (idR. kostenlos) und darüber via UMTS dann sehr wohl auch telefonieren.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: chrulri 02.03.11 - 20:40

    Was man dann doppelt bezahlt?! Einmal die Daten und ein zweites mal die Skype gebühr ins Telefonnetz?! :P Naja, man telefoniert auch nicht mit einem Tablet ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: AndyGER 02.03.11 - 20:42

    Hmm, Du kannst doch via Skype auch kostenlos zu anderen Skype-Nutzern telefonieren. Schön ist aber Telefon via VoIP z. B. im Ausland. Die Gebühren sind sehr günstig (egal bei welchem Anbieter, ich habe aber bislang nur Skype benutzt). Ich verschicke via iPhone meine SMS nur noch über Cherry SMS. 4,5 Cent weltweit mit Absenderkennung. 2,5 Cent ohne. Man kann schon sparen, wenn man die Dienste clever nutzt.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Fizze 03.03.11 - 08:08

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >4,5 Cent weltweit mit Absenderkennung. 2,5 Cent ohne.

    Eigentlich müsste es umgekehrt sein. Anonymität um andere zu stalken und schikanieren sollte teurer sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: kleiner_meier 24.04.11 - 11:41

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Das Ding ist ein Tablet und kein Smartphone und hat somit kein
    > GSM-Modul eingebaut...

    äh...aha...
    das sollte jemand mal apple mitteilen das die da etwas nicht verbaut haben
    http://www.apple.com/de/ipad/specs/

    "Wi-Fi + 3G Modell: UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz) "
    man sollte irgendwie meinen das wo GSM draufsteht auch GSM drin ist. oder überbewerte ich nur die technischen daten?...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Sascher 24.09.11 - 13:09

    Du kannst auch über die FritzApp eine Verbindung in dein Hausnetzwerk erstellen und damit telefonieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Berater "Security & Compliance" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, München, Eschborn
  2. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  3. Frontend Entwickler (m/w)
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. Software-Entwickler (m/w) C# / .NET für Automatisierungstechnik
    invenio Group AG, Karlsruhe

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    8,99€
  2. NEU: Odys Aktion: Odys Connect 7 Pro Tablet kaufen und Lautsprecher gratis bekommen
  3. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung
    Ron Gilbert
    Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung

    Zum 25. Geburtstag von Monkey Island erinnert sich Ron Gilbert, einer der Schöpfer, an die Entwicklungszeit - und bittet Disney um die Erlaubnis, eine echte Fortsetzung produzieren zu dürfen.

  2. Firefox-Sicherheitslücken: Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker
    Firefox-Sicherheitslücken
    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Ein priviligierter Account für den Mozilla-Bugtracker ist unter der Kontrolle eines Angreifers gewesen. Dadurch gelang es diesem, Informationen über noch nicht behobene Sicherheitslücken in Firefox zu erhalten.

  3. Good Technology: Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar
    Good Technology
    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

    Lange haben sie sich mit Patentklagen überzogen, nun wollen sie gemeinsam Unternehmenslösungen anbieten: Blackberry kauft seinen Konkurrenten Good Technology für rund 425 Millionen US-Dollar. Der Deal könnte Auswirkungen auf den ganzen Markt für mobile Endgeräte haben.


  1. 14:35

  2. 13:32

  3. 13:26

  4. 12:30

  5. 11:29

  6. 09:04

  7. 19:42

  8. 18:31