1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad 4 wird auf 128…

Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Sebbi 29.01.13 - 17:23

    499 Euro für 16 GB
    599 Euro für 32 GB
    699 Euro für 64 GB
    799 Euro für 128 GB

    Seit ziemlich vielen Jahren schafft es Apple wirklich, den Preis für Speicher konstant zu halten. Und das in Zeiten in denen ein Gigabyte 55 Cent kostet ... selbst der Aufpreis von 64 auf 128 GB ist maßlos überzogen. Respekt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Luke321 29.01.13 - 17:48

    Jo und was meinste warum der Spaß bei 499¤ anfängt?

    Genau, weil die Kohle die da flöten geht bei den teuren doppelt und dreifach wieder reinkommt...
    So funktioniert das meistens

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Sebbi 29.01.13 - 22:11

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo und was meinste warum der Spaß bei 499¤ anfängt?
    >
    > Genau, weil die Kohle die da flöten geht bei den teuren doppelt und
    > dreifach wieder reinkommt...
    > So funktioniert das meistens


    Bei 499 Euro geht Apple nichts "flöten" ... ich hoffe du glaubst das nicht wirklich? Aber ja, die Margen sind bei den iPads mit mehr Speicher sicher sehr viel höher ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: rj.45 30.01.13 - 00:16

    Ich weiss ja nicht, wie das bei euch in D so ist, hierzulande kostet ein Google Nexus 10

    399 Dollar fuer 16 GB
    499 Dollar fuer 32 GB

    Was sagst du dazu?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: redeyeschulte 30.01.13 - 01:09

    Da wäre man ja immerhin schon mal nur noch bei ~75¤ Differenz. Aber ist immer noch zu viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: schubaduu 30.01.13 - 03:14

    redeyeschulte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wäre man ja immerhin schon mal nur noch bei ~75¤ Differenz. Aber ist
    > immer noch zu viel.

    "nur noch bei ~75¤ Differenz" - ahja. guck mal den ipad preis in usd und dann sind wir auch "nur noch" bei rund 75 Euro Differenz.

    ist bei jedem Hersteller das selbe; ob Apple, Samsung, LG, Microsoft (mit dem Surface) oder sonst wem - bei mehr Speicher kassieren sie ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Luke321 30.01.13 - 12:22

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei 499 Euro geht Apple nichts "flöten" ... ich hoffe du glaubst das nicht
    > wirklich? Aber ja, die Margen sind bei den iPads mit mehr Speicher sicher
    > sehr viel höher ;-)


    Das kann ich (und vermutlich auch du) nicht beurteilen.
    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es auf Dauer wohl nicht funktionieren würde, alle iPads für 499¤ zu verkaufen.

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  3. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.


  1. 16:02

  2. 13:11

  3. 11:50

  4. 11:06

  5. 09:01

  6. 20:17

  7. 18:56

  8. 18:12