Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad 4 wird auf 128…

Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Sebbi 29.01.13 - 17:23

    499 Euro für 16 GB
    599 Euro für 32 GB
    699 Euro für 64 GB
    799 Euro für 128 GB

    Seit ziemlich vielen Jahren schafft es Apple wirklich, den Preis für Speicher konstant zu halten. Und das in Zeiten in denen ein Gigabyte 55 Cent kostet ... selbst der Aufpreis von 64 auf 128 GB ist maßlos überzogen. Respekt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Luke321 29.01.13 - 17:48

    Jo und was meinste warum der Spaß bei 499¤ anfängt?

    Genau, weil die Kohle die da flöten geht bei den teuren doppelt und dreifach wieder reinkommt...
    So funktioniert das meistens

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Sebbi 29.01.13 - 22:11

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo und was meinste warum der Spaß bei 499¤ anfängt?
    >
    > Genau, weil die Kohle die da flöten geht bei den teuren doppelt und
    > dreifach wieder reinkommt...
    > So funktioniert das meistens


    Bei 499 Euro geht Apple nichts "flöten" ... ich hoffe du glaubst das nicht wirklich? Aber ja, die Margen sind bei den iPads mit mehr Speicher sicher sehr viel höher ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: rj.45 30.01.13 - 00:16

    Ich weiss ja nicht, wie das bei euch in D so ist, hierzulande kostet ein Google Nexus 10

    399 Dollar fuer 16 GB
    499 Dollar fuer 32 GB

    Was sagst du dazu?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: redeyeschulte 30.01.13 - 01:09

    Da wäre man ja immerhin schon mal nur noch bei ~75¤ Differenz. Aber ist immer noch zu viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: schubaduu 30.01.13 - 03:14

    redeyeschulte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wäre man ja immerhin schon mal nur noch bei ~75¤ Differenz. Aber ist
    > immer noch zu viel.

    "nur noch bei ~75¤ Differenz" - ahja. guck mal den ipad preis in usd und dann sind wir auch "nur noch" bei rund 75 Euro Differenz.

    ist bei jedem Hersteller das selbe; ob Apple, Samsung, LG, Microsoft (mit dem Surface) oder sonst wem - bei mehr Speicher kassieren sie ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bemerkenswerte Preisgestaltung ...

    Autor: Luke321 30.01.13 - 12:22

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei 499 Euro geht Apple nichts "flöten" ... ich hoffe du glaubst das nicht
    > wirklich? Aber ja, die Margen sind bei den iPads mit mehr Speicher sicher
    > sehr viel höher ;-)


    Das kann ich (und vermutlich auch du) nicht beurteilen.
    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es auf Dauer wohl nicht funktionieren würde, alle iPads für 499¤ zu verkaufen.

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Architect Microsoft Exchange / WebMail (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  4. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Sommer-Sale bei GOG
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Gran Turismo Sport - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    169,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Le Eco: Faraday Future plant autonomes Elektroauto
    Le Eco
    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

    Das chinesische Unternehmen Faraday Future will sein kommendes Elektroauto mit teilautomatisierten Fahrfunktionen ausrüsten. Eine Testlizenz für Kalifornien hat das Unternehmen bereits.

  2. Petition gegen Apple: 300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse
    Petition gegen Apple
    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

    Apple wird Medienberichten zufolge beim kommenden iPhone 7 die 3,5-mm-Klinkenbuchse weglassen. Hunderttausende Apple-Fans wehren sich mit einer Petition gegen die Pläne.

  3. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45