Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Patentantrag: iPhone…

Gab's doch schon....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gab's doch schon....

    Autor: wilu1981 09.11.12 - 09:33

    Ich bin kein großer Verfechter von Apple, nicht durch irgendwelche geblendeten Fanboy-Allüren, sondern, weil mir einfach einige Sachen nicht passen. Hab ja zum Glück die Qual der Wahl.

    Aber zu der Verpackung: Die Idee hatte ich schon vor mehreren Jahren erlebt, als ich mir DUAL-SIM Handies aus China zum Testen bestellt hatte. Für mich war es recht erstaunlich, denn bis dato hatte ich so etwas noch nicht gesehen. Du packst das Teil aus und kannst die Verpackung (die eindeutig dafür vorgesehen war und dazu darauf mit einem Beipackzettel bepriesen wurde) direkt als Docking-Station verwende.

    ich weiss noch, wie einige Kollegen ungläubig das Konstrukt bewundert hatten, als ich es auf dem Bürotisch aufgestellt hatte. Und verglichen zu den Patent-Zeichnungen war das Ding sehr ähnlich. Unterschied: Die äußere Verpackung und somit der "Fuss" bestand aus Pappe, nur das Innenleben war aus einem gummiähnlichen Material. Aber die Funktionsweise war - zumindest so wie ich es den Fotos entnehmen kann - identisch.

    Und dazu fällt mir folgendes Lied ein: http://www.youtube.com/watch?v=cd_sg7LQFEM

    (Nein, ich möchte keinen Flamewar starten)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gab's doch schon....

    Autor: Active 09.11.12 - 09:47

    Wenn du noch weißt welches Handy etc es war. Würde ich das als eingabe zu dem Petentamt schicken. Oder meinste die kennen alles was so auf dem Markt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gab's doch schon....

    Autor: Clown 09.11.12 - 09:59

    Active schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder meinste die kennen alles was so auf dem Markt ist.

    Die (auch jüngste) Geschichte zeigt, dass eher das Gegenteil der Fall ist ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. zB. auch bei LG

    Autor: miauwww 09.11.12 - 10:48

    gabs anders verwendbare Verpackungen... vor Jahren

    Das Problem bei sowas ist immer, dass dennoch viele Leute die Verpackung doch nicht so verwenden, wie intendiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gab's doch schon....

    Autor: der kleine boss 09.11.12 - 14:53

    hab meine Galaxy S Verpackung auch schon als Resonanzkörper verwendet, aber Apple macht das jetzt mit Stil (:

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gab's doch schon....

    Autor: hubie 10.11.12 - 02:52

    auch wenn ich apple scheisse finde, vor allem dieses dumme rumklagen - wobei andere das ja jetzt auch machen, sei es aus trotz oder aus erlangter Freude an der Klagewut - , die Idee finde ich gut und auch wenn es sowas schonmal gab, ob man das Handy da drin aufladen konnte und auch Sound hören konnte bleibt mal dahin gestellt. Ohne den anfallenden Müll ist der Umwelt gedient, auch wenn die Apple wohl am Arsch vorbei geht, denke mal, dass in China nicht gerade CO2 sparend produziert wird, ahjo. Kommt ja vieles mittlerweile aus China :-).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Berater für "Mobile Architecture" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln
  2. Consultant / Senior Consultant LCA of Chemicals and Construction Products (m/w)
    thinkstep AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Systems Engineer (m/w)
    OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  4. IT Supporter 2nd Level (m/w)
    ADP Employer Services GmbH, Dresden

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Jungle Book 3D+ 2D [3D Blu-ray]
    27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Star Wars: Trilogie I-III [Blu-ray]
    33,00€
  3. Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

  1. Tim Cook: "Wir verdienen mehr als alle anderen"
    Tim Cook
    "Wir verdienen mehr als alle anderen"

    Tim Cook ist wie immer begeistert von Apple, auch wenn im vergangenen Quartal Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz gesunken sind. Einzig zur Apple Watch räumt er ein, noch in der Lernphase zu sein.

  2. Skylake-R: Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik
    Skylake-R
    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

    Vier Kerne, 72 Shader-Cluster und 128 MByte Embedded-DRAM: Intel packt allerhand Technik in das 65-Watt-Paket der Skylake-R-Modelle. Allerdings sind die CPUs nicht für 1151-Mainboards ausgelegt.

  3. Brasilien: Whatsapp schon wieder blockiert
    Brasilien
    Whatsapp schon wieder blockiert

    Die brasilianische Justiz geht schon wieder gegen Whatsapp vor und sperrt den Dienst. Der in dem Land besonders populäre Messenger soll dort für drei Tage nicht funktionieren.


  1. 08:22

  2. 00:35

  3. 00:35

  4. 21:22

  5. 18:56

  6. 18:42

  7. 18:27

  8. 18:17