1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 101 XS im Test: Neues…

Bildschirm Kritik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bildschirm Kritik

    Autor: BasAn 07.12.12 - 14:28

    Hatte mal eines der überhaupt ersten 10" von Archos genutzt, damals wurde in den Tests auch der Bildschirm bemängelt wenn man diesen nicht gerade vor sich hält. Das stimmte, allerdings hatte ich das Tablet auch niemals schräg vor mich gehalten - wer macht sowas? Von daher finde ich manche Kritik abgehoben, man sollte schon die 'normale' Nutzung des jeweiligen Produktes als Kriterium nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bildschirm Kritik

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.12.12 - 14:56

    TN-Displays sollten einfach generell verboten werden. Das ist meine Meinung. MVAs sind auch nicht besser. IPS ist ein MUSS!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bildschirm Kritik

    Autor: Endwickler 07.12.12 - 15:16

    BasAn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte mal eines der überhaupt ersten 10" von Archos genutzt, damals wurde
    > in den Tests auch der Bildschirm bemängelt wenn man diesen nicht gerade vor
    > sich hält. Das stimmte, allerdings hatte ich das Tablet auch niemals schräg
    > vor mich gehalten - wer macht sowas? Von daher finde ich manche Kritik
    > abgehoben, man sollte schon die 'normale' Nutzung des jeweiligen Produktes
    > als Kriterium nehmen.

    Nun, ich habe auch eines der ersten, das internet tablet 101, und der Schirm ist eben eine Katastrophe. Ich schaue fast nie genau gerade drauf, aber auch bei geradem Draufblick muss man ich Kopf oder das tablet bewegen, weil eigentlich, außer vielleicht bei vollkommener Dunkelheit, der komplette Bildschirminhalt nicht erkennbar ist. Wenn es nicht spiegelt, dann ist es trotzdem nicht erkennbar, weil für die Seiten die Blickrichtung schon wieder zu schräg ist.

    Für meine bescheidenen Zwecke reicht es noch aus, aber man sollte Kritik auch dann gelten lassen, wenn sie einen nicht selbst betrifft.

    Manche schreien nach einem TN-Verbot. Ist genau so krank, denn niemand zwingt sie, das Zeug zu kaufen. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.12 15:17 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

  1. Serious Games: Landwirt und Forstwirt im Anmarsch
    Serious Games
    Landwirt und Forstwirt im Anmarsch

    In englischsprachigen Gebieten heißt es Lumberjack Professional 2015, hierzulande hat sich der Publisher für den braven Namen Der Forstwirt 2015 entschieden. Aber es sind noch mehr Programme aus dem ländlichen Raum in Entwicklung.

  2. Stark gestiegener Gewinn: LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher
    Stark gestiegener Gewinn
    LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher

    Dank guter Verkäufe bei den Smartphones und Fernsehern verzeichnet LG im Jahr 2014 einen deutlich höheren Gewinn als im Vorjahr. Die Abwicklung der Plasma-TV-Sparte im letzten Quartal hat den Profit allerdings deutlich geschmälert.

  3. 50 MBit/s: Neue Mobilfunkfrequenzen werden ab Mai versteigert
    50 MBit/s
    Neue Mobilfunkfrequenzen werden ab Mai versteigert

    Bei der Vergabe der Frequenzen im 700-Megahertz-Bereich sieht die Bundesnetzagentur Deutschland in Europa ganz vorn. Unklar ist, ob der Neueinsteiger Liquid Broadband mit seinen kleinen LTE-NetStations, die in Privathaushalten aufgestellt werden können, dabei sein wird.


  1. 15:11

  2. 14:48

  3. 14:13

  4. 12:43

  5. 12:36

  6. 12:13

  7. 12:02

  8. 11:56