Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 97 Platinum HD: Quad…

Oh wer wird da denn gleich klagen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: LevinKopietz 15.02.13 - 12:01

    Nichts gegen Applefans, ich selber besitze auch ein iPad der 2. Generation.
    Aber es lässt sich wohl kaum abstreiten, dass dieses Tablet abgerundete Ecken hat...

  2. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:10

    Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

  3. Blödsinn

    Autor: JanZmus 15.02.13 - 12:24

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng
    > mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

    So ein Blödsinn, sie haben geschrieben "mit Retina Auflösung", was soviel wie "mit der Auflösung des Retina-Displays von Apple" bedeutet.

  4. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Endwickler 15.02.13 - 12:26

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng
    > mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

    Wo kann man das nachlesen, dass Retina von irgend jemandem zum Schutz angemeldet wurde?

  5. Re: Blödsinn

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:38

    Welche?

    220, 227, 264 oder 326ppi? Alles Auflösungen von Apple Displays die "Retina" genannt werden.

    Die 190ppi die das Gerät hat gehört somit nicht dazu - also kann es keine Retina Auflösung sein.

    Wieso also wird der Begriff verwendet?

  6. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Luke321 15.02.13 - 12:39

    "On November 27, 2012 the US Patent and Trademark office approved Apple's application and Retina® is now a registered trademark."

    http://en.wikipedia.org/wiki/Retina_Display

    Gruß

  7. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:39

    gib mal bei Google "wiki Retina Display" ein und folge im Quellverzeichnis mal den Quellen [3] und [4]

  8. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Endwickler 15.02.13 - 12:42

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gib mal bei Google "wiki Retina Display" ein und folge im Quellverzeichnis
    > mal den Quellen [3] und [4]

    Ich folgte einfach mal den Adressen, die du oder jemand anderer unter Benutzung deines Forennamens im anderen Thread schriebst. :-)

  9. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:44

    Sind dieselben :-)

  10. Re: Blödsinn

    Autor: JanZmus 15.02.13 - 14:45

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche?
    >
    > 220, 227, 264 oder 326ppi? Alles Auflösungen von Apple Displays die
    > "Retina" genannt werden.
    >
    > Die 190ppi die das Gerät hat gehört somit nicht dazu - also kann es keine
    > Retina Auflösung sein.
    >
    > Wieso also wird der Begriff verwendet?

    Weil das noch mehr Blödsinn ist, den du schreibst, sorry. Es geht doch um die Auflösung, ppi ist die Pixeldichte. Und da das Archos 97 Platinum HD ein Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln (also der Auflösung des Retina-Display des iPad 3 und 4) hat, kann man schon sagen, dass es ein Tablet mit der Auflösung des Retina-Displays ist.

  11. Re: Blödsinn

    Autor: LH 15.02.13 - 14:57

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das noch mehr Blödsinn ist, den du schreibst, sorry. Es geht doch um
    > die Auflösung, ppi ist die Pixeldichte.

    Exakt, und Retina bezeichnet die Pixeldichte, nicht die Auflösung.

    Allerdings bringt dein Vorposter etwas durcheinander. Das Platinum HD hat eine Pixeldichte von 263 ppi, entsprechend dem iPad 3/4. Das nennt Apple Retina, also passt der vergleich.
    Allgemein ist die Auflösung alleine aber unwichtig, die PPI Zahl ist relevant.

    Da Retina allerdings ein Werbebegriff ist, der durchaus von Apple frei ausgelegt wird, sollte man ihm keine zu große Aufmerksamkeit schenken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. McFIT GLOBAL GROUP GmbH, Berlin
  2. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  3. Deutsche Telekom AG, München
  4. ZF Friedrichshafen AG, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Altiscale: SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar
    Altiscale
    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

    SAP hat Altiscale gekauft, um bei Big Data mehr Möglichkeiten zu haben. Das Startup könnte in dem deutschen Konzern auch eine neue Strategie in dem Bereich schaffen.

  2. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  3. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38