Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 97 Titanium HD…

Dual Core

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dual Core

    Autor: underlines 27.12.12 - 15:21

    Jetzt noch Dual Core SoCs mit Mali MP400 raushauen? Verstand ich beim Nexus 10 nicht, und auch jetzt bei Archos nicht. Wenn man schon mit Retina-Auflösung wirbt, darf der SoC doch wenigstens halbwegs aktuell sein?
    Klar, Archos' Ausrichtung war stets auf dem Low-End Markt, aber könnten die nicht mehr punkten bei uns Kunden, wenn der Preis etwas höher ist, und dafür ein immer noch sehr günstiger Quad-Core SoC zum einsatz kommt? Muss ja nicht gleich ein Tegra sein...

    Gehe mal davon aus dass hier ein alter TI-OMAP zum Einsatz kommt, der vom Zulieferer noch um die 80 US$ kostet. (Quelle: armdevices.net)
    Das Ding ist in Tech-Jahren gesagt schon uralt.

  2. Re: Dual Core

    Autor: yast 27.12.12 - 18:40

    underlines schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstand ich beim Nexus
    > 10 nicht,...

    Im Nexus 10 arbeitet doch schon ein A15 Dual Core. Der ist schneller/gleichschnell wie die aktuellen Quad Cores. Von der Leistung gar nicht dem Archos zu vergleichen.

  3. Re: Dual Core

    Autor: metalheim 27.12.12 - 19:42

    80$ ? - da wird man aber über den Tisch gezogen, ein Tegra3 kostet gut 20$

  4. Re: Dual Core

    Autor: Anonymer Nutzer 27.12.12 - 20:17

    der Omap5 kostet unter zehn dollar.

  5. Re: Dual Core

    Autor: underlines 28.12.12 - 10:22

    Stimmt, hab gerade die aktuellen SoC Preise verglichen, da gab es ja einen riesen Zerfall: Tegra 3: 15-25 USD, und der alte OMAP 10 USD

    Als die ersten günstigen Dual-Core SoCs von RockChip kamen, die dann in hunderten günstig-Tablets eingebaut wurden (China-Marken), war der SoC ab 1000 Stück im Mai 2012 um die 80$ pro Stück. Plus assembly = 100$ und schon hat man eine eigene Tabletlinie...

    [Quelle: http://news.softpedia.com/news/Nvidia-Tegra-3-Costs-Between-15-25-11-3-to-18-9-Says-Company-236695.shtml]

    Schnell würde ich den Dualcore nicht bezeichnen:
    http://images.anandtech.com/graphs/graph6425/51291.png
    http://images.anandtech.com/graphs/graph6425/51292.png

    Eher oberer Durchschnitt, aber wenn ich schon 400¤ ausgebe für ein Tablet, dann kaufe ich etwas mit mehr Power. Klar der A15 ist moderner als ein alter Quad-Core SoC mit ARM A9 (Tegra 3, Snapdragon) mit v7 instruction set. Trotzdem...

  6. Re: Dual Core

    Autor: snob 28.12.12 - 13:16

    "Dual-Core-Prozessor mit 1,6 GHz, die Quad-Core-GPU ist eine Mali 400"
    Da bleibt doch nur noch der Rockchip RK3066 übrig.

    Ansonsten gibt es doch schon Tablets mit Retina und Quadcore Chipsätzen (Rockchip RK3188, AllWinner A31 Quad Core) in Asien zu bestellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 12,99€
  3. 17,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33