Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 97 Titanium HD…

Preis wird entscheiden.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis wird entscheiden.

    Autor: mav1 27.12.12 - 14:28

    Wenn das Tablet fast so viel wie ein iPad kostet, warum sollte man dann zu diesen Tablet greifen?

    Daher wird der Preis entscheidend sein, wenn es min. 100 Euro günstiger ist als ein iPad kann man es evtl. in Betracht ziehen (wobei bei mir müssten es schon min. 170 Euro Unterschied sein).

    Aber ich finde es gut, dass zumindest Archos mal 4:3 Tablets baut, denn 16:9 oder 16:10 ist ja nur bei Filmen vorteilhaft, die restliche Zeit (und das ist bei mir 99% der Benutzungszeit) eher störend, also beim Surfen, Emailen, ... zu schmal um im Hochformat zu halten und zu breit im Querformat.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 14:33 durch mav1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Preis wird entscheiden.

    Autor: sparvar 27.12.12 - 14:38

    denke ich auch - aber der pris wird sich vor allem am nexus 10" messen - wenn sie es schaffen das tablet für ~350 zu plazieren hätten sie ne chance.
    jedoch wird's nix (vermute ich) da ihr Gen10 ja auch dort plaziert ist.

    naja die hoffnung wird zuletzt umgebracht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Preis wird entscheiden.

    Autor: mav1 27.12.12 - 15:16

    350 Euro wäre "nur" 50 Euro günstiger als das Nexus 10. Dafür würde man auf den Google Update-Support verzichten. Ich würde bei 300 Euro es in Betracht ziehen, aber das ist wohl eher ein Wunschpreis.

    Aber 9,7" ist ein gutes Argument für das Archos, zumindest für manche User.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Preis wird entscheiden.

    Autor: babbo2108 27.12.12 - 15:52

    Und akkulaufzeit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  3. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München
  4. Domus Software AG, Ottobrunn bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Umsatzhalbierung: Gopro macht 47 Prozent Minus
    Umsatzhalbierung
    Gopro macht 47 Prozent Minus

    Gopro muss im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 47 Prozent verkraften. Nun setzt das Unternehmen auf das Weihnachtsgeschäft und seine seit langem angekündigte Drohne.

  2. Bankkonto entfernt: Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen
    Bankkonto entfernt
    Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen

    Viele Anwender, die bei Paypal per Lastschriftverfahren bezahlen, haben derzeit ein Problem. Der Zahlungsdienstleister hat ihnen wegen eines Fehlers das Konto gesperrt. Das Entsperren ist zeitintensiv.

  3. Apple: Eine Milliarde iPhones verkauft
    Apple
    Eine Milliarde iPhones verkauft

    Seit das erste iPhone vor rund neun Jahren auf den Markt gekommen ist, hat Apple eine Milliarde der Geräte verkauft. Es ist noch immer Apples wichtigstes Produkt.


  1. 07:39

  2. 07:27

  3. 07:10

  4. 06:00

  5. 23:26

  6. 22:58

  7. 22:43

  8. 18:45