1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Vivo Tab RT im Test…

Asus Vivo Tab RT im Test: Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT

Microsoft hat über seine Partner die ersten Tablets mit dem neuen Windows RT in den Handel gebracht. Wir konnten Asus' Vivo Tab RT testen, das einige Besonderheiten hat: Es ist sehr leicht, hat zwei Akkus und viel Speicher. Den braucht Asus, denn Windows RT ist kein schlankes Betriebssystem.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. WLAN Probleme ohne Ende 2

    SaDi | 30.11.12 14:03 22.01.13 15:07

  2. Fake OS. Win RT!!! 2

    kespir | 01.01.13 14:53 01.01.13 14:56

  3. Warum sind bereits 14 GB belegt? 14

    Leviath4n | 27.10.12 23:56 30.10.12 23:24

  4. Kein alternativer Browser = gestorben? 7

    Sharra | 29.10.12 05:58 30.10.12 11:38

  5. "Größter Nachteil, alte Windows Software funktioniert nicht"   (Seiten: 1 2 ) 25

    Felix W. | 28.10.12 20:35 30.10.12 10:06

  6. Windows 8 AppStore im Browser testen? 2

    cronJ | 29.10.12 10:03 29.10.12 16:15

  7. Windows RT = Windows CE reloaded 2

    jtsn | 29.10.12 11:22 29.10.12 12:10

  8. wozu überhaupt den desktop? 8

    ubuntu_user | 28.10.12 10:44 29.10.12 10:00

  9. danke für den filmtipp @ redaktion! 1

    %username% | 29.10.12 09:43 29.10.12 09:43

  10. Für 830.- Euro bekommt man aber auch einen richtigen Laptop 8

    motzerator | 27.10.12 19:50 29.10.12 07:40

  11. ARMes Windows... 1

    azeu | 29.10.12 02:52 29.10.12 02:52

  12. Windows RT für Firmenkunden 5

    Zebbelin | 28.10.12 12:49 29.10.12 02:23

  13. Der Sprecher... 2

    alexd234 | 28.10.12 14:28 28.10.12 17:21

  14. der Artikel ist leider zu lang 10

    jack-jack-jack | 27.10.12 18:02 28.10.12 15:54

  15. OT: Desktop Programme auf Windows RT   (Seiten: 1 2 ) 40

    x5444 | 27.10.12 17:13 28.10.12 13:47

  16. Geht mir das Getrolle auf den Sack!

    morecomp | 28.10.12 13:30 Das Thema wurde verschoben.

  17. Auf den ersten Blick.... 1

    DaveRockZ | 28.10.12 12:49 28.10.12 12:49

  18. Komisches Fazit.   (Seiten: 1 2 ) 22

    JohnD | 27.10.12 17:44 28.10.12 12:13

  19. Umfassende Konfigurierbarkeit ??? 5

    ttloop | 28.10.12 05:05 28.10.12 10:40

  20. Starkes Video! 7

    deefens | 27.10.12 18:12 27.10.12 21:33

  21. Naja... 2

    DarioBerlin | 27.10.12 20:00 27.10.12 20:43

  22. Hellig keit auf dem Desktop einstellen ? 5

    chqrc | 27.10.12 19:49 27.10.12 20:34

  23. Wat? 1

    Anonymer Nutzer | 27.10.12 18:54 27.10.12 18:54

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.

  2. Oberster Gerichtshof: Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to
    Oberster Gerichtshof
    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

    Nach einem Kino.to-Urteil des Obersten Gerichtshofs Österreichs müssen Provider Internetsperren errichten, auch wenn Urheberrechtsverletzungen nicht bewiesen sind. Erst bei verhängter Beugehaft gegen den Provider wird die Rechtmäßigkeit überprüft.

  3. Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing
    Eigene Cloud
    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Version 7 der Community-Edition von Owncloud erlaubt das Teilen von Dateien über verschiedene Instanzen hinweg, ermöglicht die Bearbeitung von Microsoft-Word-Dateien und bietet Administratoren feinere Einstellungen.


  1. 15:54

  2. 15:15

  3. 15:00

  4. 14:55

  5. 14:28

  6. 13:41

  7. 13:16

  8. 12:41