1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Vivo Tab RT im Test…

Asus Vivo Tab RT im Test: Gutes ARM-Tablet mit stromsparendem Windows RT

Microsoft hat über seine Partner die ersten Tablets mit dem neuen Windows RT in den Handel gebracht. Wir konnten Asus' Vivo Tab RT testen, das einige Besonderheiten hat: Es ist sehr leicht, hat zwei Akkus und viel Speicher. Den braucht Asus, denn Windows RT ist kein schlankes Betriebssystem.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. WLAN Probleme ohne Ende 2

    SaDi | 30.11.12 14:03 22.01.13 15:07

  2. Fake OS. Win RT!!! 2

    kespir | 01.01.13 14:53 01.01.13 14:56

  3. Warum sind bereits 14 GB belegt? 14

    Leviath4n | 27.10.12 23:56 30.10.12 23:24

  4. Kein alternativer Browser = gestorben? 7

    Sharra | 29.10.12 05:58 30.10.12 11:38

  5. "Größter Nachteil, alte Windows Software funktioniert nicht"   (Seiten: 1 2 ) 25

    Felix W. | 28.10.12 20:35 30.10.12 10:06

  6. Windows 8 AppStore im Browser testen? 2

    cronJ | 29.10.12 10:03 29.10.12 16:15

  7. Windows RT = Windows CE reloaded 2

    jtsn | 29.10.12 11:22 29.10.12 12:10

  8. wozu überhaupt den desktop? 8

    ubuntu_user | 28.10.12 10:44 29.10.12 10:00

  9. danke für den filmtipp @ redaktion! 1

    %username% | 29.10.12 09:43 29.10.12 09:43

  10. Für 830.- Euro bekommt man aber auch einen richtigen Laptop 8

    motzerator | 27.10.12 19:50 29.10.12 07:40

  11. ARMes Windows... 1

    azeu | 29.10.12 02:52 29.10.12 02:52

  12. Windows RT für Firmenkunden 5

    Zebbelin | 28.10.12 12:49 29.10.12 02:23

  13. Der Sprecher... 2

    alexd234 | 28.10.12 14:28 28.10.12 17:21

  14. der Artikel ist leider zu lang 10

    jack-jack-jack | 27.10.12 18:02 28.10.12 15:54

  15. OT: Desktop Programme auf Windows RT   (Seiten: 1 2 ) 40

    x5444 | 27.10.12 17:13 28.10.12 13:47

  16. Geht mir das Getrolle auf den Sack!

    morecomp | 28.10.12 13:30 Das Thema wurde verschoben.

  17. Auf den ersten Blick.... 1

    Anonymer Nutzer | 28.10.12 12:49 28.10.12 12:49

  18. Komisches Fazit.   (Seiten: 1 2 ) 22

    JohnD | 27.10.12 17:44 28.10.12 12:13

  19. Umfassende Konfigurierbarkeit ??? 5

    ttloop | 28.10.12 05:05 28.10.12 10:40

  20. Starkes Video! 7

    deefens | 27.10.12 18:12 27.10.12 21:33

  21. Naja... 2

    DarioBerlin | 27.10.12 20:00 27.10.12 20:43

  22. Hellig keit auf dem Desktop einstellen ? 5

    chqrc | 27.10.12 19:49 27.10.12 20:34

  23. Wat? 1

    Anonymer Nutzer | 27.10.12 18:54 27.10.12 18:54

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Android-Smartphone: Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben
    Android-Smartphone
    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

    Huawei beginnt mit dem Verkauf des Ascend Mate 7. Das Top-Smartphone hat ein großes Full-HD-Display, einen schnellen Octa-Core-Prozessor, einen vielseitigen Fingerabdrucksensor und eine lange Akkulaufzeit.

  2. Crescent Bay: Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex
    Crescent Bay
    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

    Game Connection 2014 Crescent Bay, die neue Version von Oculus Rift, ist deutlich besser als Development Kit 2. Golem.de konnte die VR-Brille ausprobieren. Das Imposante dabei war die Qualität der Demos - und die Zahl der Menschen, die Oculus in zehn Jahren erreichen will.

  3. Foto-App: Instagram jetzt auch mit Werbefilmen
    Foto-App
    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

    Instagram hat nach Werbebildern nun auch Spots eingeführt. In den Feed kommt weiterhin nur, was zum Stil der Anwendung passt.


  1. 08:30

  2. 08:06

  3. 07:34

  4. 07:21

  5. 00:15

  6. 19:39

  7. 19:19

  8. 18:20