Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Vivo Tab RT im Test…

WLAN Probleme ohne Ende

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WLAN Probleme ohne Ende

    Autor: SaDi 30.11.12 - 14:03

    Seit einem Tag jetzt das neue Asus Vivo RT getestet und es ist witklich schön und gut verarbeitet, allerdings leider kaum zu gebrauchen. Bei vier unterschiedlichen Access Points versucht einzuloggen und nur bei zweien hat es funktioniert. Mit anderen Geräten gab es keine Probleme an den AP's und selbst wenn man mit der "guten alten" Desktop Obrfläche über die Systemsteuerung versuchte manuell eine Verbindung mit dem WLAN aufzubauen: keine Chance.
    Bei einem WLAN funktionierte der Zugang nach dem die Verschlüsselung ausgeschaltet war, nach wieder Anschaltung der Verschlüsselung: nix mehr.
    Es fragt noch nicht mal nach dem Schlüssel, sondern veweigert komplett.
    Kann natürlich auch ein Windows 8 RT Problem sein. Da es sich um ein Firmengerät für Testzwecke handelt erst mal nichtso schlimm, aber privat ist das Teil für mich erst Mal gestorben.
    Ich würde hier echt jedem empfehlen noch abzuwarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: WLAN Probleme ohne Ende

    Autor: knarf 22.01.13 - 15:07

    Die Kacheloberflaeche ist leider zu dumm bei falschen WLAN-Passwoertern richtig zu reagieren. Abhilfe: Aufs Desktop gehen und klassisch im "Netzwerk- und Freigabecenter" die richtigen Einstellungen vornehmen bzw. loeschen und in der Kacheloberflaeche neu angeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (täglich neue Deals)
  3. 349€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. 3D-Foto-App: Seene wird eingestellt
    3D-Foto-App
    Seene wird eingestellt

    Die Entwickler haben das Ende der App Seene für Android und iOS verkündet - Anwender haben 30 Tage Zeit, ihre Inhalte zu sichern. Mit der App ließen sich mit dem Smartphone und etwas Bewegung 3D-Fotos aufnehmen, die wie Wackelbilder funktionieren.

  2. Radeon Pro SSG: AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher
    Radeon Pro SSG
    AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

    Vier neue Workstation-Modelle: Die Radeon Pro WX 7100, WX 5100, WX 4100 und SSG basieren auf der Polaris-Architektur. Letztere bindet zwei NVMe-PCIe-SSDs an, um extrem viel Videospeicher zur Verfügung zu haben - eine kleine Revolution für dieses Marktsegment.

  3. iCar: Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
    iCar
    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

    Das Apple-Auto soll vom ehemaligen Hardware- und Technikchef Bob Mansfield federführend entwickelt werden. Mansfield war an der Entwicklung von Macs, iPhones und iPads beteiligt.


  1. 10:19

  2. 10:10

  3. 07:37

  4. 07:18

  5. 22:45

  6. 18:35

  7. 17:31

  8. 17:19