1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ativ Tab 3 angeschaut…

der Wahnsinn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der Wahnsinn

    Autor: HerrMannelig 19.08.13 - 20:45

    verkrampft das Ding in einer Hand halten und mit dem Stift versuchen Eingaben zu machen

    Warum integriert man nicht einen Ständer wie beim Surface Tablet?

    Und warum zur Hölle schon wieder diese Billigmaterialien. Wie viel mehr kann denn ein vernünftiges Material kosten? Ich versteh es nicht. Oder einfach zwei Varianten anbieten mit Kunstoff und eine aus Metall / Magnesium / Carbon. Hauptsache zig verschiedene S4... Das ist doch bei Samsung das größte Manko. Wann erkennen die das mal?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: der Wahnsinn

    Autor: Felix_Keyway 19.08.13 - 21:53

    An den Produktbezeichnungen in den Datenblättern: Samsung Galaxy S4-xxxxxx

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: der Wahnsinn

    Autor: HerrMannelig 20.08.13 - 08:37

    was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: der Wahnsinn

    Autor: Felix_Keyway 20.08.13 - 09:04

    Oh, Entschuldigung, habe etwas falsch gelesen...

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: der Wahnsinn

    Autor: HerrMannelig 20.08.13 - 10:18

    dachte ich mir. Ich meinte einfach, dass sie vom S4 drei oder vier Varianten bringen. Aber keine mit vernünftigem Material. Bei den Tablets ists ja auch auch nicht anders.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  2. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.

  3. The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
    The Witcher 3 angespielt
    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

    Ein epischer Fantasykrieg, aber auch kurze und motivierend gestaltete Missionen in einer lebendigen Welt und sogar Humor: Golem.de konnte die ersten Stunden von The Witcher 3 anspielen.


  1. 17:36

  2. 16:47

  3. 16:28

  4. 16:18

  5. 15:22

  6. 14:36

  7. 13:27

  8. 13:14