1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

Immerhin 2 Millionen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immerhin 2 Millionen

    Autor: dabbes 29.11.12 - 10:29

    Im Vergleich zu Apple zwar gering, aber auch 2 Jahre zu spät.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Immerhin 2 Millionen

    Autor: Maxiklin 29.11.12 - 10:40

    2 Mio herstellen heißt nicht verkaufen :-) Wären auch nur annähernd jetzt schon 2 Mio Vorbestellungen eingegangen, wäre es sicher bei den 4 Mio bestellten Geräten geblieben, weil ja immer später welche Verkauft werden wenn die Tests eintrudeln bzw. die Käufer ihre Begeisterung (oder auch nicht) kommunizieren. Ich schätze eher, daß weit unter 1 Mio bisher bestellt wurden wahrscheinlich nue 400-500 Tausend maximal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Immerhin 2 Millionen

    Autor: nmSteven 29.11.12 - 13:28

    Niemand weiß das es das Surface gibt. Microsoft betreibt fast null Marketing zumindest in Deutschland. Selbst wenn sie nur eine Million verkaufen ist das immer noch gut.

    Wahrscheinlich werden Sie anfangen Werbung zu machen wenn beide verfügbar sind und auch im Einzelhandel stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Gigaset: Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus
    Gigaset
    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

    Die frühere Siemens-Marke Gigaset wird noch in diesem Jahr eigene Smartphones entwickeln und herstellen. Produziert werden sie in China.

  2. Legacy of the Void: Starcraft 2 geht in die Beta
    Legacy of the Void
    Starcraft 2 geht in die Beta

    Ein neuer Spielmodus, überarbeitete Multiplayergefechte mit automatisierten Turnieren und die Suche nach einer weiteren Einheit für die Terraner: Blizzard hat den Betatest von Starcraft 2 - Legacy of the Void eröffnet.

  3. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine Taste in Fernbedienungen eingebaut.


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00