1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

See 8 USB devices connected to one Microsoft Surface

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. See 8 USB devices connected to one Microsoft Surface

    Autor: cappuccino 29.11.12 - 12:23

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=yWsRJbUH4b4

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: See 8 USB devices connected to one Microsoft Surface

    Autor: Maxiklin 29.11.12 - 14:25

    Lol, also bevor ich den halben Mediamarkt mit einem Tablet (!!) koppel, würde ich das lieber mit dem Beamer oder PC mit großem Monitor tun ;-) Anwendungsgebiete für Tablets sind nämlich der MOBILE EInsatz und der ist mit dem o.a. Video eher suboptimal xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: See 8 USB devices connected to one Microsoft Surface

    Autor: cappuccino 29.11.12 - 16:45

    Ja denkst du an einem Surface kann man keinen Beamer betreiben oder wie? :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.

  2. Telefónica: Alle Base-Shops verschwinden
    Telefónica
    Alle Base-Shops verschwinden

    Nach der Übernahme von E-Plus geht es bei Telefónica Deutschland mit dem Umbau weiter. Langfristig werden alle Base-Shops aus dem Stadtbild entfernt - sie werden zu O2-Shops umfirmiert. Die Marke Base verschwindet allerdings nicht komplett.

  3. Electronic Arts: Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung
    Electronic Arts
    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

    Ohne Verbindung zu den Servern von Electronic Arts werde es im nächsten Need for Speed keine Autorennen geben, so Entwickler Ghost Games. Als Grund nennt er unter anderem "mehr Abwechslung".


  1. 15:13

  2. 14:47

  3. 14:06

  4. 14:01

  5. 14:00

  6. 13:39

  7. 13:04

  8. 13:00