Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

Surface Pro

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 11:21

    Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.

    Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de, sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will. Das muss dringend verbessert werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface Pro

    Autor: ikso 29.11.12 - 12:10

    wenn der glaubt das er mit einer technischen high-end variante den Massenmarkt ansprechen kann, ist er eindeutig der falsche Mann bei MS..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface Pro

    Autor: volkerswelt 29.11.12 - 12:19

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    > Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.
    >
    > Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein
    > Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de,
    > sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Das es das Surface nur bei Microsoft gibt, kann ich auch nicht ändern. Amazon hatte sich aber eigentlich selber als Händler disqualifiziert, da es mit Ankündigung der Surfaces Dummyartikel angeboten hatte zur Vorbestellung. Das ist bestimmt bei MS negativ aufgefallen.

    > Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin
    > ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will.
    > Das muss dringend verbessert werden.

    Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface. Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 19:30

    > Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface.

    Alt so häufig nutze ich den Apps nicht. Mail und Co. sind auch angemessen.
    Aber Minesweeper z.B. oder auch der Store selbst dauert Ewigkeiten.
    Da ist Android um einiges schneller.

    Und ich zitiere mal Golem:
    > "Das Starten der Apps ist allerdings recht langsam im Vergleich zu anderen Plattformen. Das Spiel Jetpack Joyride benötigt beispielsweise 24 Sekunden zum Starten und dann noch einmal 4 Sekunden für die Anmeldung bei Xbox Live. Auf dem iPad 3 startet das Spiel in weniger als 9 Sekunden."
    Quelle: http://www.golem.de/news/surface-rt-im-test-tablet-mit-ecken-und-kanten-1210-95428-3.html

    > Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Die Festplatte zu zugegeben nicht die schnellste. Aber i5 und 4GB RAM... da sollte eine App nicht alt so lange brauchen zum starten. Die Desktop-Anwendungen starten zudem wie gewohnt schnell.

    Die XBOX-Integration nervt mich so oder so.
    Jedesmal kommt die Frage, ob man sich anmelden möchte. Immer muss man "nein" anklicken. Bei richtigen Spielen kann ich das ja verstehen. Aber bei Minesweeper und Solitäre???
    Vll. habe ich die Einstellung zum Deaktivieren dieser Abfragen auch einfach noch nicht gefunden^^
    Aber so häufig öffne ich die Apps ja so oder so nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€
  2. NEU: GOG-EA-Sale
    (u. a. Dungeon Keeper 2 für 2,19€, Simcity 4 Deluxe 7,39€, Theme Park 2,19€ oder alle 41...
  3. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Daybreak Game Company: Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt
    Daybreak Game Company
    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

    Noch gibt es nur ein H1Z1, ab Mitte Februar sind es zwei: Das Entwicklerstudio Daybreak Game Company will dann ein Überlebens- und ein Actionspiel anbieten. Die Community hat es offenbar so gewollt.

  2. Twitter: Neue Sortierung der Timeline kommt
    Twitter
    Neue Sortierung der Timeline kommt

    Twitter folgt bei der Sortierung der Timeline wohl dem großen Konkurrenten Facebook: Bereits in den kommenden Tagen soll die Timeline nicht mehr grundsätzlich chronologisch sortiert werden - sondern zumindest auf Wunsch auch so, wie Algorithmen es richtig finden.

  3. Error 53: Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone
    Error 53
    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

    Eine ältere Fehlermeldung von Apple sorgt für neue Diskussionen: Ab iOS 9 sorgen unautorisierte Komponenten - etwa für den Touch-ID-Fingerabdrucksensor - in einem iPhone für die Fehlermeldung "Error 53". Der Hersteller verteidigt dieses Vorgehen.


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04