Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

Surface Pro

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 11:21

    Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.

    Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de, sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will. Das muss dringend verbessert werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface Pro

    Autor: ikso 29.11.12 - 12:10

    wenn der glaubt das er mit einer technischen high-end variante den Massenmarkt ansprechen kann, ist er eindeutig der falsche Mann bei MS..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface Pro

    Autor: volkerswelt 29.11.12 - 12:19

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    > Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.
    >
    > Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein
    > Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de,
    > sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Das es das Surface nur bei Microsoft gibt, kann ich auch nicht ändern. Amazon hatte sich aber eigentlich selber als Händler disqualifiziert, da es mit Ankündigung der Surfaces Dummyartikel angeboten hatte zur Vorbestellung. Das ist bestimmt bei MS negativ aufgefallen.

    > Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin
    > ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will.
    > Das muss dringend verbessert werden.

    Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface. Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 19:30

    > Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface.

    Alt so häufig nutze ich den Apps nicht. Mail und Co. sind auch angemessen.
    Aber Minesweeper z.B. oder auch der Store selbst dauert Ewigkeiten.
    Da ist Android um einiges schneller.

    Und ich zitiere mal Golem:
    > "Das Starten der Apps ist allerdings recht langsam im Vergleich zu anderen Plattformen. Das Spiel Jetpack Joyride benötigt beispielsweise 24 Sekunden zum Starten und dann noch einmal 4 Sekunden für die Anmeldung bei Xbox Live. Auf dem iPad 3 startet das Spiel in weniger als 9 Sekunden."
    Quelle: http://www.golem.de/news/surface-rt-im-test-tablet-mit-ecken-und-kanten-1210-95428-3.html

    > Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Die Festplatte zu zugegeben nicht die schnellste. Aber i5 und 4GB RAM... da sollte eine App nicht alt so lange brauchen zum starten. Die Desktop-Anwendungen starten zudem wie gewohnt schnell.

    Die XBOX-Integration nervt mich so oder so.
    Jedesmal kommt die Frage, ob man sich anmelden möchte. Immer muss man "nein" anklicken. Bei richtigen Spielen kann ich das ja verstehen. Aber bei Minesweeper und Solitäre???
    Vll. habe ich die Einstellung zum Deaktivieren dieser Abfragen auch einfach noch nicht gefunden^^
    Aber so häufig öffne ich die Apps ja so oder so nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  4. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57