Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Microsoft…

Surface Pro

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 11:21

    Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.

    Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de, sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will. Das muss dringend verbessert werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface Pro

    Autor: ikso 29.11.12 - 12:10

    wenn der glaubt das er mit einer technischen high-end variante den Massenmarkt ansprechen kann, ist er eindeutig der falsche Mann bei MS..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface Pro

    Autor: volkerswelt 29.11.12 - 12:19

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die hätten einfach das Surface Pro nicht bekanntgeben sollen.
    > Denn ich denke ein Großteil wartet auf dieses.
    >
    > Wenn es denn wenigsten bei Amazon wäre. Eine Bekannte hat neulich ein
    > Tablet gesucht. Wenn man das tut geht man natürlich nicht auf Microsoft.de,
    > sondern zu Amazon oder andere Online-Händler.

    Das es das Surface nur bei Microsoft gibt, kann ich auch nicht ändern. Amazon hatte sich aber eigentlich selber als Händler disqualifiziert, da es mit Ankündigung der Surfaces Dummyartikel angeboten hatte zur Vorbestellung. Das ist bestimmt bei MS negativ aufgefallen.

    > Aber wenn ich die Startzeit der Metro-Apps auf mein Laptop anschaue, bin
    > ich auch schwer am überlegen, ob man bei ein Tablet so lange warten will.
    > Das muss dringend verbessert werden.

    Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface. Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface Pro

    Autor: BLi8819 29.11.12 - 19:30

    > Was für eine Startzeit bei Metro-Apps? Angeklickt und da ist sie (auf meinem Notebook), genauso aber auch auf meinem Surface.

    Alt so häufig nutze ich den Apps nicht. Mail und Co. sind auch angemessen.
    Aber Minesweeper z.B. oder auch der Store selbst dauert Ewigkeiten.
    Da ist Android um einiges schneller.

    Und ich zitiere mal Golem:
    > "Das Starten der Apps ist allerdings recht langsam im Vergleich zu anderen Plattformen. Das Spiel Jetpack Joyride benötigt beispielsweise 24 Sekunden zum Starten und dann noch einmal 4 Sekunden für die Anmeldung bei Xbox Live. Auf dem iPad 3 startet das Spiel in weniger als 9 Sekunden."
    Quelle: http://www.golem.de/news/surface-rt-im-test-tablet-mit-ecken-und-kanten-1210-95428-3.html

    > Vielleicht ist ja aber auch dein Notebook langsam (ich will dir nichts unterstellen).

    Die Festplatte zu zugegeben nicht die schnellste. Aber i5 und 4GB RAM... da sollte eine App nicht alt so lange brauchen zum starten. Die Desktop-Anwendungen starten zudem wie gewohnt schnell.

    Die XBOX-Integration nervt mich so oder so.
    Jedesmal kommt die Frage, ob man sich anmelden möchte. Immer muss man "nein" anklicken. Bei richtigen Spielen kann ich das ja verstehen. Aber bei Minesweeper und Solitäre???
    Vll. habe ich die Einstellung zum Deaktivieren dieser Abfragen auch einfach noch nicht gefunden^^
    Aber so häufig öffne ich die Apps ja so oder so nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30