1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Surface…

250¤

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 250¤

    Autor jack-jack-jack 13.11.12 - 10:29

    that is the benchmark

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 250¤

    Autor cappuccino 13.11.12 - 10:53

    Sicher... bei einem Bauteil-Nettopreis von 270$ darfst du davon gerne weiter träumen.
    In deiner Preisklasse gibt es jedoch Alternativen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor jack-jack-jack 13.11.12 - 12:04

    wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?

    Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor motzerator 13.11.12 - 15:52

    jack-jack-jack schrieb:
    -------------------------------
    > wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?
    > Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?

    Die ist nicht gut, die ist immer rot. Darum will MS ja auch
    unbedingt für XBL Gold abkassieren, selbst der Browser
    geht nur mit XBL Gold abo, was für ein Witz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor volkerswelt 13.11.12 - 15:52

    du verwechselts da etwas MS ist NICHT die Heilsarmee!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor derKlaus 14.11.12 - 08:40

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?
    Mittlerweile wird da galube ich schon Gewinn gemacht. War aber auch schon ganz anders.
    > Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?
    Mindestens seit den 90ern? Korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber Microsoft hat beispielsweise das (Maus-)Rad auf die breite Masse losgelassen.

    Der Vergleich zu Xbox 360 ist nicht so ganz sinnvoll. Sony hat die PS3 ja auch mit Verlust verkauft. Deswegen bedeutet das nicht gleich, dass die das auch mit Fernsehern und Smartphones so machen.

    Um wieder auf den Kern zu kommen:
    Hat einer von euch Surface Werbung im Fernsehen oder so gesehen? Ich meine jetzt nicht auf MS Webseiten oder Youtube oder so, und auch nicht die Windows 8 Werbung. Wie soll sich das Teil verkaufen, wenn es in DE derzeit nur Online zu haben ist?
    OK, in den USA gibts zumindest die Pop-Up stores und ein paar MS Stores. Im Vergleich zu den Apple Stores, die es quasi in jedem Einkausfzentrum gibt schauts da aber mau aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor cappuccino 14.11.12 - 08:42

    Mein Bekannter war zum selbigen Zeitpunk in NY und er war in einem MS Shop. Er sagte da standen die Leute genauso an wie die Apple-Jünger um ein Surface zu erhaschen.
    Aber Werbung hier in DE ist eher Fehlanzeige.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor derKlaus 14.11.12 - 12:01

    cappuccino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Bekannter war zum selbigen Zeitpunk in NY und er war in einem MS Shop.
    > Er sagte da standen die Leute genauso an wie die Apple-Jünger um ein
    > Surface zu erhaschen.
    Das ist doch endlich mal eine Aussage zu dem Thema. Trotzdem hat man halt in den USA weniger MS Stores als Apple Stores
    Leicht offtopic: Habe in München vor kurzem die Schlange vor dem Abercrombie Store gesehen. SOLCHE Schlangen gibts beim Apple Store zwei Ecken weiter nur, wenn ein neues iPad erscheint (wenn überhaupt). Da war ich echt baff.

    > Aber Werbung hier in DE ist eher Fehlanzeige.
    Ja, und das versteh ich nicht, warum bei diesem riesigen Werbeetat da keine Kohle für abgestellt wurde. Das werden die Mint WP8 wahrscheinlich auch wieder verkacken.
    In der Hinsicht find ih die Apple Spots immer noch klasse, wie jetzt der vom iPad mini. einfach, man sieht das Teil, es wird suggeriert, dass alles genauso geht wie beim großen iPad. -> Wirkung erreicht. Und der Spot ist sicher nicht sehr teuer in der Produktion gewesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

  1. Versatel: United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro
    Versatel
    United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro

    United Internet (1&1) kauft das Glasfasernetz Versatel und sieht sich damit als zweitgrößter Betreiber nach der Deutschen Telekom. Nun sollen 145 Millionen Euro in den Netzausbau investiert werden.

  2. Android Wear: Google will die Smartwatch klüger machen
    Android Wear
    Google will die Smartwatch klüger machen

    Bislang benötigen Smartwatches meist die Verbindung zum Smartphone, um voll funktionstüchtig zu sein. Google kündigt nun Uhren an, die weitgehend autonom laufen sollen.

  3. Flir One: PIN-Ausspähung per Wärmesensor
    Flir One
    PIN-Ausspähung per Wärmesensor

    Mit der iPhone-Wärmebildkamera Flir One können Datendiebe offenbar spielend leicht PIN-Nummern an Geldautomaten oder Kassenterminals auslesen. Doch es gibt einen Weg, sich zu schützen.


  1. 08:21

  2. 07:29

  3. 07:12

  4. 07:00

  5. 20:11

  6. 18:30

  7. 18:28

  8. 17:37