1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragshersteller: Surface…

250¤

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 250¤

    Autor: jack-jack-jack 13.11.12 - 10:29

    that is the benchmark

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 250¤

    Autor: cappuccino 13.11.12 - 10:53

    Sicher... bei einem Bauteil-Nettopreis von 270$ darfst du davon gerne weiter träumen.
    In deiner Preisklasse gibt es jedoch Alternativen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: jack-jack-jack 13.11.12 - 12:04

    wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?

    Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: motzerator 13.11.12 - 15:52

    jack-jack-jack schrieb:
    -------------------------------
    > wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?
    > Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?

    Die ist nicht gut, die ist immer rot. Darum will MS ja auch
    unbedingt für XBL Gold abkassieren, selbst der Browser
    geht nur mit XBL Gold abo, was für ein Witz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: volkerswelt 13.11.12 - 15:52

    du verwechselts da etwas MS ist NICHT die Heilsarmee!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 08:40

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie hoch ist denn da die Hardware Marge ?
    Mittlerweile wird da galube ich schon Gewinn gemacht. War aber auch schon ganz anders.
    > Seit wann verdient Microsoft Marge mit Hardware?
    Mindestens seit den 90ern? Korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber Microsoft hat beispielsweise das (Maus-)Rad auf die breite Masse losgelassen.

    Der Vergleich zu Xbox 360 ist nicht so ganz sinnvoll. Sony hat die PS3 ja auch mit Verlust verkauft. Deswegen bedeutet das nicht gleich, dass die das auch mit Fernsehern und Smartphones so machen.

    Um wieder auf den Kern zu kommen:
    Hat einer von euch Surface Werbung im Fernsehen oder so gesehen? Ich meine jetzt nicht auf MS Webseiten oder Youtube oder so, und auch nicht die Windows 8 Werbung. Wie soll sich das Teil verkaufen, wenn es in DE derzeit nur Online zu haben ist?
    OK, in den USA gibts zumindest die Pop-Up stores und ein paar MS Stores. Im Vergleich zu den Apple Stores, die es quasi in jedem Einkausfzentrum gibt schauts da aber mau aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: cappuccino 14.11.12 - 08:42

    Mein Bekannter war zum selbigen Zeitpunk in NY und er war in einem MS Shop. Er sagte da standen die Leute genauso an wie die Apple-Jünger um ein Surface zu erhaschen.
    Aber Werbung hier in DE ist eher Fehlanzeige.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: wie läufts denn bei der Xbox?

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 12:01

    cappuccino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Bekannter war zum selbigen Zeitpunk in NY und er war in einem MS Shop.
    > Er sagte da standen die Leute genauso an wie die Apple-Jünger um ein
    > Surface zu erhaschen.
    Das ist doch endlich mal eine Aussage zu dem Thema. Trotzdem hat man halt in den USA weniger MS Stores als Apple Stores
    Leicht offtopic: Habe in München vor kurzem die Schlange vor dem Abercrombie Store gesehen. SOLCHE Schlangen gibts beim Apple Store zwei Ecken weiter nur, wenn ein neues iPad erscheint (wenn überhaupt). Da war ich echt baff.

    > Aber Werbung hier in DE ist eher Fehlanzeige.
    Ja, und das versteh ich nicht, warum bei diesem riesigen Werbeetat da keine Kohle für abgestellt wurde. Das werden die Mint WP8 wahrscheinlich auch wieder verkacken.
    In der Hinsicht find ih die Apple Spots immer noch klasse, wie jetzt der vom iPad mini. einfach, man sieht das Teil, es wird suggeriert, dass alles genauso geht wie beim großen iPad. -> Wirkung erreicht. Und der Spot ist sicher nicht sehr teuer in der Produktion gewesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

  1. Software Development Kit: Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift
    Software Development Kit
    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

    Oculus VR hat das SDK 0.4.3 veröffentlicht, welches das Dev Kit 2 eingeschränkt unter Linux unterstützt. Das Multithreading soll besser arbeiten, Unity Free wurde integriert und die Latenz verringert.

  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  3. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.


  1. 23:28

  2. 21:30

  3. 20:43

  4. 19:59

  5. 15:19

  6. 13:47

  7. 13:08

  8. 12:11