1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Mobile Computing
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Auftragshersteller: Surface…

Ab in den Media-Markt damit!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ab in den Media-Markt damit!

    Autor Ockermonn 13.11.12 - 10:30

    !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor saddrak 13.11.12 - 11:10

    +1

    Direkt neben das Galaxy Tab, wo es hingehört :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.12 11:13 durch saddrak.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor Himmerlarschundzwirn 13.11.12 - 11:22

    VOR das Galaxy Tab, nur so wird's was mit dem Verkauf :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor Ekelpack 13.11.12 - 13:32

    das Galaxy Tab gibt e szwischen 200 und 300 EUR.
    Da müsste man schon alle Galaxy Tabs zerhacken, bis jemand zum Surface greift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor Himmerlarschundzwirn 13.11.12 - 13:44

    Gibt doch genug "Was nix kostet, taugt auch nix"-Kunden. Gerade MS lebt von diesen Leuten :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor volkerswelt 13.11.12 - 15:27

    Weil du denkst MM würde es günstiger als MS verkaufen?
    Weil?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor smirg0l 13.11.12 - 16:11

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt doch genug "Was nix kostet, taugt auch nix"-Kunden. Gerade MS lebt von
    > diesen Leuten :-)

    Waren das nicht eher die Apfel-Anbeter?
    Wie schnell sich doch die Zeiten ändern ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor SoniX 13.11.12 - 17:10

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil du denkst MM würde es günstiger als MS verkaufen?

    Ich denke es war anders gemeint.

    "Ab in den Media-Markt damit!", damit Surface nicht weiterhin die Absatzziele verfehlt!

    > Weil?

    Gleiches wie oben.

    Seltsame Ausdrucksweise die du da hast. Zuerst unterstellst du etwas und dann hinterfrägst du deine eigenen Unterstellungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor oSu. 13.11.12 - 20:49

    Im Media Markt war ich am Wochenende auch mal wieder.

    Vor den Android Tablets hatte sich schon eine Menschentraube gebildet und für das eine Windows Tablet hat sich exakt _Niemand_ interessiert.

    Erstaunlich fand ich, dass im Vergleich zu früher, das Interesse an Apple Produkten anscheinend abgenommen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor schubaduu 14.11.12 - 06:34

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt doch genug "Was nix kostet, taugt auch nix"-Kunden. Gerade MS lebt von
    > diesen Leuten :-)

    Nun ja, kenne genug Leute die kaufen immer billig und bereuen es gerne auch mal - natuerlich nicht immer, aber "you get what you paid for" triffts meist schon.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ab in den Media-Markt damit!

    Autor emkay443 14.11.12 - 07:27

    Diese Aussage ist aber nicht allgemeingültig. Es gibt durchaus Bereiche, wo die "billigen" Produkte gleichwertig mit den teuren sind. Ein wirklich gutes Beispiel ist Software. Zum Beispiel Linux - kostet nix, ist frei und wird auf Millionen, wenn nicht sogar Milliarden von Servern, Routern und Privatrechnern verwendet. Oder der Firefox - ebenfalls ein OpenSource-Projekt, kostet nix und gehört mit zu den besten.

    Aber ja, es gibt andersherum auch Bereiche, wo sparen bis auf den letzten Cent nicht wirklich sinnvoll ist. Haushaltsgeräte z.B.. Unsere Miele tat's nach über 20 Jahren immer noch wie am ersten Tag, während unsere Billigspülmaschine schon nach 3 Jahren die ersten Macken hat.

    Okay, das war jetzt etwas offtopic, also zurück zum Thema... Bei den Tablet-PC ist es teils so teils so - es muss nicht zwingend Apple sein, manch günstigeres Android-Tablet hat mehr Leistung oder punktet in anderen Bereichen. Aber von einem 80¤ Pearl-Tablet beispielsweise kann man nicht viel erwarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe
Conversnitch
Die twitternde Abhörlampe

Conversnitch ist eine kleine Lampe, die unauffällig Gesprächsfetzen aus ihrer Umgebung mitschneidet, online eine Spracherkennung durchführt und den Text auf Twitter postet. Die Kunstaktion soll das Bewusstsein für die alltägliche Überwachung wecken.

  1. Menschenrechte Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert
  2. NSA-Skandal "Europa ist doch keine Kolonie"
  3. Frankreich Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone
Microsoft
Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

  1. Cortana im Test Gebt Windows Phone eine Stimme
  2. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  3. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

  1. Vic Gundotra: Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen
    Vic Gundotra
    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

    Der Google-Manager Vic Gundotra hat bei Google gekündigt. Er hatte das soziale Netzwerk Google Plus mit aufgebaut. Gründe nannte der Gründer der Entwicklerkonferenz Google I/O nicht.

  2. Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
    Quartalsbericht
    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

    Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

  3. Quartalsbericht: Microsofts Gewinn und Umsatz fallen
    Quartalsbericht
    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

    Microsofts Gewinn fällt um 6,5 Prozent und auch der Umsatz geht leicht zurück. Microsoft wolle schnell "mutige, innovative Produkte herausbringen, die die Nutzer lieben", so der neue Firmenchef Nadella.


  1. 00:08

  2. 23:42

  3. 22:56

  4. 21:14

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 15:52

  8. 15:49