Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto Mee S: Reinigungsroboter…

Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 09:38

    Für eine Tastatur würd ichs kaufen. Da kommt man so schlecht in die Zwischenräume. Ein aalglattes Display ist doch mit einer Wischgeste schon sauber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: EqPO 06.02.13 - 10:29

    Das wischst du einfach über die Hose und es funkelt wie neu.

    Demnächst verfügbar: Der Reinigungsroboter für den Reinigungsroboter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: F.A.M.C. 06.02.13 - 10:52

    Du kannst mal folgendes probieren:

    http://www.getdigital.de/products/Cyber_Clean

    Aber ich warne dich vor: wenn du damit die Tastatur "gereinigt" hast, dann stinkt sie elendig nach dem Zeug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: Verleihnix 06.02.13 - 12:04

    und vor allem völlig überflüssig. Foto von der Tastatur machen, alle Tasten mit nem Schraubenzieher lösen und in einen Kopfkissenbezug geben. Das Ganze bei 30° in die Waschmaschine, zwischenzeitlich den Rest reinigen und danach die Tasten wieder aufstecken.

    Oder halt meine Alternative: am Rechner wird nicht gegessen... und schon bleibt alles schön sauber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: zaephyr 06.02.13 - 12:41

    Die Tastatur wird immer dreckig... damals hab ich meine Tastaturen einfach in die Spülmaschine gesteckt und gut war (alte cherry). Heute wirds einfach mit sakrotan eingesprüht und abgerieben, alle paar Monate mal alle tasten raus und einen gang Kochwäsche! :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 12:42

    Das ist ja wie Puzzeln. Wenn man dazu Zeit hat, kann man das sicher machen. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: KleinerWolf 06.02.13 - 16:23

    Oder halt meine Alternative: am Rechner wird nicht gegessen... und schon bleibt alles schön sauber.
    Man merkt, du hast keine Haustiere.

    und Foro machen *tz* Notepad auf und testen ;-)
    Oder man hat eine leicht ergonomische Tastatur, da passen die Tasten nur an eine Stelle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Für meine Tastatur könnte ich sowas eher gebrauchen

    Autor: cr@y 06.02.13 - 20:27

    Ne, Haustiere hab ich nicht. Mit der Zeit setzt sich halt Staub zwischen den Tasten ab. Essen ist da nicht das große Problem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  2. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe
  4. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26