1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromebook mit ARM im Test…

Wer viel unterwegs ist?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer viel unterwegs ist?

    Autor: Knarzi 23.11.12 - 12:33

    Wie kann das OS für Leute die viel Unterwegs sind eine Alternative sein, wenn das Ding sobald es kein Internet mehr hat, quasi tot ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer viel unterwegs ist?

    Autor: mackes 23.11.12 - 18:18

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann das OS für Leute die viel Unterwegs sind eine Alternative sein,
    > wenn das Ding sobald es kein Internet mehr hat, quasi tot ist?

    Anderslautenden Meldungen zum Trotz gibt es a) auch eine 3g-Variante und b) einen durchaus funktionierenden offline-Modus. Auch wenn Golem das in seinem Test nicht herausgefunden hat, kann man neben Docs (was für meine Arbeit beispielsweise das wichtigste ist) tatsächlich viele weitere Apps offline nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer viel unterwegs ist?

    Autor: tingelchen 26.11.12 - 09:39

    Leider hat es eine Akku Laufzeit die unterirdisch ist. Da kann man sich auch gleich ein richtiges Laptop besorgen. Das macht dann auch nicht irgendwelche Eingaben von selbst, weil das Auto etwas humpelt. Zusätzlich kann man damit zu 100% voll funktionsfähig Offline arbeiten.

    Alternativ kauft man sich ein 10" Tablet mit Keyboard. Z.B. das Transformer oder Archos Gerät. Da hat man nicht nur eine lange Akkulaufzeit, sondern auch ein stabiles Gerät.


    Nein. Ein Gerät das sich beim kleinsten schnippser gleich verbiegt und Tasteneingaben vollführt ist als Alternative gänzlich unbrauchbar. Vor allem für runde 200¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  2. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.

  3. Manfrotto: Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen
    Manfrotto
    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

    Manfrotto hat drei unterschiedlich helle LED-Lampen vorgestellt, die über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku ungefähr eine Stunde betrieben werden. Sie werden über USB aufgeladen und sollen beim Filmen und Fotografieren die Umgebung erhellen.


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52